Artikel zum Schlagwort Europawahl

Europawahl am 26. Mai

Gegen den Rechtsruck: Tausende demonstrieren in Leipzig für ein solidarisches Europa

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserVideoEin breites Bündnis aus Parteien, Gewerkschaften, Kultureinrichtungen, Umweltverbänden und sozialen Organisationen ist am Sonntag, den 19. Mai, auf die Straße gegangen, um für ein solidarisches Europa zu demonstrieren. Unter anderem in Leipzig fand eine Demonstration statt – hier beteiligten sich etwa 4.000 Menschen. Weiterlesen

Europawahl am 26. Mai 2019

Live-Video: Townhall mit Habeck und Cavazzini in Leipzig

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserVideoLeipzig ist mehr und mehr auch bei der Europawahl eine Stadt der hohen Politikerbesuche geworden. SPD-Spitzenkandidatin Katharina Barley warb erst am 15. Mai 2019 mit ihrer Europa-Tour auf dem Leipziger Wagner-Platz für ein starkes und geeintes Europa und nun folgt am heutigen Samstagabend erneut Robert Habeck. Im Kupfersaal starten die Grünen die „Townhall“-Veranstaltung, ein Format für direkte Wählerfragen an ihn und ihre aussichtsreiche Chemnitzer Europakandidatin Anna Cavazzini. Wer nicht vor Ort dabei ist, kann hier die Veranstaltung im Livestream verfolgen oder anschließend das Video anschauen. Weiterlesen

„Wir wollen hoch hinaus – Anna Cavazzini lädt zum Gespräch beim Bouldern.“

Klettern für Europa – Anna Cavazzini & Jürgen Kasek im Gespräch in der Boulderhalle Kosmos

Jürgen Kasek (B90/Die Grünen). Foto: L-IZ.de

Am 19.05.2019 ab 16:30 in der Boulderhalle Kosmos, Erich Zeigner Allee, laden die Spitzenkandidatin der sächsische Grünen zur Europawahl Anna Cavazzini und Jürgen Kasek, Spitzenkandidat zur Kommunalwahl im WK 2, zum bouldern ein. Weiterlesen

Bäuerlicher Aufruf zur Europawahl

Für ein soziales und ökologisches Europa auf die Straße und wählen gehen!

Foto: Ralf Julke

Ein Europa, geprägt von solidarischem Miteinander sowie eine sozial und ökologisch ausgerichtete EU-Agrarpolitik – das fordern Bäuerinnen und Bauern. Nationalismus und Hetze erteilen sie eine klare Absage. Sie rufen dazu auf, am 19. Mai für „Ein Europa für alle“ auf die Straße zu gehen und am 26. Mai für ein ökologisches und soziales Europa wählen zu gehen. Weiterlesen

Gastkommentar von Christian Wolff: Mut zur Intoleranz statt bloße Zweckmäßigkeiterwägungen

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserAm vergangenen Montag wurde er von Frank Plasberg in „Hart aber fair“ wieder einmal ausgerollt: der Teppich, auf dem der AfD-Kandidat für die Wahlen zum Europaparlament, Guido Reil, wortreich seine Opferrolle zelebrieren konnte. Da scharten sich schützend um ihn Frank Plasberg, Ralf Schuler von der BILD-Zeitung und teilweise Boris Palmer, grüner Oberbürgermeister von Tübingen. Als ob diejenigen, die seit Jahren sich nur auf zwei Dinge verstehen – gegen Minderheiten zu hetzen und die demokratischen Institutionen zu zerstören – irgendeine Schützenhilfe oder gar Verständnis bräuchten, geschweige denn verdient hätten. Weiterlesen

SPD wirbt mit belgischen Waffeln in Leipzig für ein soziales Europa

SPD-Europa-Foodtruck kommt am Samstag auf den Augustusplatz

Foto: Susie Knoll

Am kommenden Samstag, 11. Mai, macht der Foodtruck der SPD zum Europawahlkampf zwischen 13.00 Uhr und 14.30 Uhr Halt vor dem Gewandhaus auf dem Augustusplatz. Die beiden Leipziger SPD-Ortsvereine Leipzig-Mitte und Leipzig-Südwest laden aus diesem Anlass gemeinsam mit der Leipziger Europaabgeordneten und Spitzenkandidatin der SPD Sachsen zur Europawahl Constanze Krehl zu Gesprächen und verschiedenen Aktionen rund um das Thema Europa ein. Weiterlesen

Briefwahl in Markkleeberg möglich

Logo Markkleeberg

Am morgigen Dienstag, dem 07. Mai 2019 nimmt das „Briefwahllokal“ im Markkleeberger Rathaus seine Arbeit auf. Alle stimmberechtigten Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Markkleeberg, die am Wahlsonntag verhindert sind oder aus gesundheitlichen Gründen das Wahllokal nicht aufsuchen können, haben hier im Vorfeld der Wahl zum Europäischen Parlament, zum Kreistag, zum Stadtrat und zu den Ortschaftsräten am Sonntag, dem 26. Mai 2019, die Möglichkeit, ihre Stimme in Form der Briefwahl abzugeben.Weiterlesen

Wählerverzeichnis für Europawahl und Kommunalwahlen liegt aus

Logo Markkleeberg

Das gemeinsame Wählerverzeichnis für die Wahl zum Europäischen Parlament und für die gleichzeitig stattfindenden Kommunalwahlen (Kreistag Landkreis Leipzig, Stadtrat Markkleeberg, Ortschaftsrat Gaschwitz, Ortschaftsrat Wachau/Auenhain) am 26. Mai 2019 wird in der Zeit vom 06. Mai 2019 bis 10. Mai 2019 während der allgemeinen Öffnungszeiten Dienstag und Donnerstag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr sowie Mittwoch und Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der Stadtverwaltung Markkleeberg, Einwohnermeldeamt, Zimmer 004, Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg für Wahlberechtigte zur Einsichtnahme bereitgehalten. Weiterlesen

„Ausflug ins Blaue“ – Europa-Picknick mit Fragen und Diskussionen zur Europawahl

Foto: Ralf Julke

Am 26. Mai sind Europawahlen. Ca. 400 Mio. Menschen in der EU sind aufgerufen das 9. Europäische Parlament zu wählen. Was bringt es zu wählen und was bewirken wir mit unserer Stimme? Welche Aufgaben und welchen Einfluss hat das Europäische Parlament überhaupt? Diese Fragen wollen wir mit unseren Gästen bei einem gemeinsamen Picknick diskutieren. Weiterlesen

Nicht nur trinken, sondern auch engagieren

Hamburger Cola-Marke wirbt für die Teilnahme an der Europa-Wahl

Grafik: fritz-kulturgüter GmbH

Für alle LeserFür gewöhnlich legen die meisten deutschen Nahrungsmittelhersteller Sondereditionen immer nur dann auf, wenn irgendeine Massenbelustigung das Volk begeistern soll, solche Unterhaltungs-Shows wie Olympia oder Fußball-WM. Wenn es aber um die elementaren Werte unserer Gesellschaft geht, halten sie sich meist auffällig zurück. Als wäre das Aktivwerden als Bürger einer Demokratie nicht so wichtig. So gesehen dürfte es auffallen, wenn eine Getränkemarke jetzt für die Teilnahme an der Europawahl wirbt. Weiterlesen

Wählen gehen – Haltung zeigen: Musikrat ruft zur Beteiligung an der Europawahl auf

Foto: Ralf Julke

Vom 23. bis zum 26. Mai 2019 wird über die künftige Zusammensetzung des Europäischen Parlamentes entschieden. Angesichts zunehmend politisch radikaler Strömungen wird das Ergebnis der Wahl richtungsweisend für die Zukunft der Europäischen Union sein. Als zivilgesellschaftlicher Dachverband des Musiklebens ruft der Deutsche Musikrat (DMR) alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich am 26. Mai an der Wahl zu beteiligen. Weiterlesen

Europawahl

Interview mit Demokratie direkt: „Bei uns behalten die Menschen während der Legislaturperiode ihre Stimme“

Foto: René Loch

Für alle LeserDie Partei „Demokratie direkt“ existiert erst seit Dezember 2018. Im März wurde sie zur Europawahl zugelassen. Das Konzept: Alle Bürger/-innen dürfen online mitdiskutieren und abstimmen. Die Abgeordneten in den Parlamenten müssen dann dem Willen der Mehrheit folgen. Im Gespräch mit der L-IZ erklären Chris, Lukas und Elena, wie das praktisch funktionieren soll. Weiterlesen

Staatsregierung will Teilnahme von Menschen unter Vollbetreuung an Kommunalwahlen ermöglichen

Foto: Sächsisches Staatsministerium der Justiz

Die Sächsische Staatsregierung strebt die Teilnahme von Menschen, für die durch Gerichtsbeschluss eine dauerhafte Betreuung in allen Angelegenheiten angeordnet ist, bei den kommenden Kommunalwahlen an. Dazu hat die Sächsische Staatsregierung, vertreten durch das Sächsische Staatsministerium der Justiz, gestern beim Verfassungsgerichtshof des Freistaates Sachsen einen Antrag auf einstweilige Anordnung eingereicht. Weiterlesen

Studi-Partei tritt zur Europawahl an

Demokratie DIREKT! zur Europawahl zugelassen

Am Freitag, 15.03.2019 gab der Bundeswahlleiter bekannt, dass die junge Partei Demokratie DIREKT! zur Europawahl am zugelassen ist. Das Team hat die Partei erst im Dezember 2018 gegründet und erfährt bundesweit Unterstützung von studentischen Initiativen. Demokratie DIREKT! setzt sich zum Ziel, alle Bürgerinnen und Bürger aktiv am parlamentarischen Geschehen zu beteiligen. Dafür haben haben die Studis ein neues Modell entwickelt. Weiterlesen