Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Leben

Polizeibericht: 85-Jährige überfallen, Messerattacke, Hunderte Strohballen brennen

In Lößnig wurde gestern Mittag eine 85-Jährige in ihrer Wohnung überfallen +++ In der Eisenbahnstraße eskalierte ein Streit zwischen zwei Männern +++ In Wurzen wurde ein 33-Jähriger beraubt und geschlagen +++ In Frankenheim zündeten Unbekannte hunderte Strohballen an – Löscharbeiten dauern mehrere Tage. mehr…


Legida-Proteste: Falscher Silvio R. im Fadenkreuz

Am 12. Januar möchte unter dem Namen "Legida" ein Leipziger Ableger der islamfeindlichen Pegida-Bewegung in der Messestadt demonstrieren. Am Dienstag berichtete L-IZ.de über den mutmaßlichen Versammlungsleiter der Leipziger Demonstration: Silvio R., 51 Jahre alt und Fußballfan. Die L-IZ nannte seinen ganzen Namen nicht, diverse Plattformen der linken Szene schon. Und seit dort in voller Länge der Name Silvio Rösler auftaucht, hat ein anderer, wesentlich jüngerer Leipziger im Stadtteil Connewitz massive Probleme. mehr…


50 Ziele in Leipzig: Gewaltaufruf beschäftigt Polizei

Blick in die Dimitroffstraße hinein
Unbekannte haben auf der linksradikalen Internetplattform "Indymedia Linksunten" zu Gewalt in der Silvesternacht aufgerufen. Die Verfasser des Aufrufs benennen 50 Ziele im gesamten Leipziger Stadtgebiet. Diese sollen symbolisch für Themenfelder stehen, mit der sich die radikale Linke gegenwärtig befasst. Kein leichter Fall für die Leipziger Polizei, da auf der Plattform jeder schreiben kann. mehr…


Polizeibericht: Zündler erwischt, Falsche Krankenschwester, Ampel gerammt

In der Elisabeth-Schumacher-Straße wurde ein dubioser Auto-Zündler erwischt +++ In der Strümpellstraße war eine falsche Krankenschwester äußerst aktiv +++ Ein 87-Jähriger rammte in der Maximilianallee/B 2 eine Ampel +++ In Espenhain ist ein Unfallbeteiligter einfach verduftet - Zeugen gesucht. mehr…


Die Polizei bittet um Mithilfe: Eigentümer eines Vibraphons gesucht

Auch in Leipzig gelangt die Polizei bisweilen an recht ungewöhnliche Dinge, die sich später als Diebesgut herausstellen. Um einen solchen Fall handelt es sich auch in der vorliegenden Fahndung: Am 20.10.2014 wurde einem Musiker (54), der sich zu Gast in der Messestadt aufhielt, in der Fußgängerzone der Innenstadt durch zwei Personen (einen Mann und eine Frau), ein Musikinstrument zum Kauf angeboten. mehr…


Polizeibericht: Diebe gestellt, Sturz in Fahrstuhlschacht, Bettelbetrüger unterwegs

Kein guter Tag für Smartphone- und Gänsedieb +++ In einem leerstehenden Haus in der Gregor-Fuchs-Straße stürzte ein Pärchen in einen Fahrstuhlschacht +++ Die Polizei warnt weiter vor Bettelbetrügern, die ihren Wirkungskreis wohl auf die Weihnachtsmärkte im Umland verlegt haben +++ In der Tschaikowski- und der Mierendorffstraße trugen sich Einbrüche zu – Zeugen gesucht +++ Im Flughafen ereignete sich ein schwerer Arbeitsunfall. mehr…


Prozess um "Herrenlose Grundstücke": Frühere Verwaltungsmitarbeiter freigesprochen

Freisprüche im Prozess um die "Herrenlosen Grundstücke". Das Landgericht Leipzig sah es am Mittwoch nicht als erwiesen an, dass drei frühere Mitarbeiter des Rechtsamts sowie eine Rechtsanwältin vorsätzlich Fehler zu Lasten von Grundstückseigentümern und der Stadt begangen haben. mehr…


Halluzinationen im Spiel? Leipziger NPD-Aktivisten erträumen sich Zusammenarbeit mit der Polizei

Leipziger NPD-Aktivisten leiden anscheinend unter Halluzinationen. Anders lässt sich ein Vorgang, der sich am 10. und 11. Dezember im sozialen Netzwerk "Facebook" abgespielt hat, kaum noch erklären. Die Kameraden behaupten dort, die Leipziger Polizei würde begrüßen, dass künftig 10 Parteimitglieder eine Lößniger Schule bewachen. Die Ordnungshüter dementieren die unglaubliche Geschichte. mehr…


Angeklagter gesteht bei Gericht: "Ja, ich bin am Tode von Jasmin schuld"

Die Akte der Nebenklage.
Der Mörder von Jasmin K. (19) hat am Dienstag bei Gericht die grausame Tat eingeräumt. Verteidiger Rainer Wittner verlas für seinen Mandanten eine kurze Erklärung, in welcher Sebastian S. (24) gesteht, die Frohburgerin am 7. Juni getötet zu haben. Zu der Frage, ob er die junge Frau bei der Tat vergewaltigt habe, äußerte sich der Angeklagte allerdings nicht. mehr…


Polizeibericht: Zeugenaufrufe, Fahrkartenautomat gesprengt, Pkw-Aufbrecher gestellt

Raub, schwerer Verkehrsunfall, Diebstahl und Sachbeschädigung – die Polizei sucht Zeugen +++ In der Bornaischen Straße explodierte am Montagmorgen ein Fahrkartenautomat +++ Kreative Einbrecher kamen von oben +++ In der in der Daumierstraße wurde ein Pkw-Aufbrecher auf frischer Tat erwischt. mehr…


Polizeibericht: Diebstähle, Raubstraftaten, Übermütige Zündler

Am Wochenende kam es im Stadtgebiet zu zahlreichen Diebstählen +++ Ebenfalls kam es zu Raubstraftaten, bei der es die Täter auf Handys abgesehen hatten +++ Eine Gartenlaube und Mülltonnen fielen übermütigen Zündlern zum Opfer +++ In Lößnig wurde ein SUV gestohlen. mehr…


Wenn's brennt: Feuerwehr, Polizei, SEK und ein Haftbefehl

In der Reihenfolge trafen heute nach einer Meldung der Polizei Leipzig die Freunde und Helfer in der Gutsmutsstraße ein. Erst die Feuerwehr gegen 14:30 Uhr, denn es war ein Feuer gemeldet worden. Doch ein Bewohner der brennenden Wohnung wollte sie nicht hereinlassen. Dennoch konnten die Kameraden mit den Löscharbeiten beginnen, weil sie den 38-jährigen Mann kurzerhand abwehrten und in seine eigene Küche sperren. Dort fand er offenbar ein Messer, denn noch immer war er wohl nicht bereit, sich helfen zu lassen. Kurz darauf wurde auch klar, warum. mehr…


Polizeibericht: Vandalismus, Drastisches Partyende, Entgleister Weihnachtsmarktbesuch

In Grünau zerstörten Unbekannte die Glasscheiben von Wartehäuschen und schlugen eine Autoscheibe ein +++ In der Mariannenstraße fand in der vergangenen Nacht eine Party ein drastisches Ende +++ Für einen 50-Jährigen lief der Weihnachtsmarktbesuch etwas aus dem Ruder +++ In der Neuen Leipziger Straße wurde ein Anhänger mit 300 m Kupferkabel gestohlen. mehr…


Nach Leichenfund: Uni Leipzig sieht keinen Handlungsbedarf

Universität Leipzig
Der Obdachlose, der am Donnerstag in einer Toilette des Hörsaal-Gebäudes am Augustusplatz entdeckt wurde, ist offenbar aufgrund einer natürlichen Ursache verstorben. "Eine Obduktion wurde nicht angeordnet", sagte ein Polizeisprecher am Freitag-Nachmittag gegenüber L-IZ.de. Die Universitätsleitung sieht vorerst keinen Grund zum Handeln. mehr…


Nach bewaffnetem Bankraub in der Jahnallee: Die Polizei bittet um Mithilfe

Am Dienstag, den 9. Dezember 2014, gegen 18:30 Uhr, lauerte in der Jahnallee, Ecke Lessingstraße, ein unbekannter Täter zwei Angestellten eines Geldinstitutes am Personalausgang auf. Die Bank hatte bereits für die Besucher geschlossen. Der Täter hielt eine Pistole in der Hand und zielte damit direkt auf die beiden Frauen (25 und 54). Er forderte sie auf, wieder nach drinnen zu gehen und unterstrich seinen Willen mit erhobener Waffe. Die erschrockenen Frauen wichen ängstlich zurück und gewährten ihm Einlass. mehr…


Polizeibericht: Trauriger Fund in der Universität, Diebe erwischt, Gescheiterter Handyraub

In der Universität wurde heute Vormittag ein lebloser 41-Jähriger aufgefunden +++ Zwei Diebe wurden heute Nacht in flagranti von der Polizei erwischt +++ In der Dorstigstraße scheiterte ein Handyraub – Zeugen gesucht +++ Zu einer kuriosen Auseinandersetzung kam es in der Arthur-Hoffmann-Straße +++ Nachmeldung zum Todesfall im Zwenkauer See. mehr…


Polizei sucht nackte Frau: Bilderdiebstahl führt zu öffentlicher Fahndung

Gemälde des Malers Jean Boskja Missler
In der Nacht von 29. zum 30. Oktober waren in Brandis Einbrecher zugange und hebelten an einem Einfamilienhaus ein Fenster auf. Was sonst zu Routineermittlungen führt, wird nun im Nachgang durch ein zeitgenössisches Gemälde des Malers Jean Boskja Missler zu einer öffentlichen Fahndung. Immerhin eine konkrete Spur, der Erkennungswert ist höher als bei den, ebenfalls in der Nacht gestohlenen weiteren Gegenstände wie ein Laptop, Werkzeuge, Schmuck und ein Handy. mehr…


Polizeibericht: Banküberfall in der Jahnallee, Geschäftige Langfinger, Tragischer Unfall

Gestern Abend erbeutete ein bewaffneter Unbekannter einen fünfstelligen Geldbetrag in der Sparkassen-Filiale in der Jahnallee +++ Auf dem Wochenmarkt wurde eine 62-Jährige abgelenkt und bestohlen +++ In der Innenstadt geriet Weihnachts-Deko ins Visier von Dieben +++ Im Stadtgebiet trugen sich mehrere Einbrüche zu +++ Auf der S 42 kam es zu einaem tragischen Unfall. mehr…


Polizeibericht: Falsche Spendensammler unterwegs, Sprayer ertappt, Navi-Dieb gestellt

Die Polizei warnt vor falschen Spendensammlern, die auf dem Weihnachtsmarkt ihr Unwesen treiben +++ In Leutzsch waren zwei Sprayer eifrig am Werke +++ In Markkleeberg wurde ein Navi-Dieb in Haft genommen +++ Unachtsame Autofahrerin - 11-Jähriger in Gohlis schwer verletzt +++ Dieb mit kreativen Ausreden erwischt. mehr…


Nach Gaza-Demo: Freispruch im Flaschenwurf-Prozess

Ein Leipziger, der am 17. Juli in der City für die Befreiung des Gaza-Streifens demonstriert hatte, ist am Montag vom Vorwurf der gefährlichen Körperverletzung freigesprochen worden. Der 34-Jährige sollte eine gefüllte Wasserflasche in Richtung pro-israelischer Gegendemonstranten geworfen haben. mehr…



Weitere Themen


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Reisebericht
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Die Stadthühner beim Online-Voting in der Kategorie "WWF Sonderpreis". Bis zum 11. Januar für das Leipziger Projekt abstimmen:
Nachspiel
- Schaltung: 6 Tage vorher, VA-Tag und 3 Tage nachher - Termine Stadtrat 2013 am 23.01., 20.02., 20.03., 17.04., 15.05., 19.06., 10.07., 18.09., 16.10., 21.11., 11.12. - Termine Stadtrat 2014 am 22.01., 12.02., 19.03., 16.04., 21.05., 18.06., 16.07., 17.09., 15.10., 20.11., 10.12. - Positionierung: in ungeraden Monaten: Die Linke oben, Die Grünen unten - Grünen-Banner: 1 (Monate 1, 4, 7, 10), 2 (Monate 2, 5, 11), 3 (Monate 3, 6, 9, 12)
Fraktion Die Linke im Stadtrat Leipzig

_Neues aus der Fraktion:

Weitere News und Termine der Fraktion Die Linke im Stadtrat Leipzig
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Weltnest
Tüpfelhausen
Hafenbar
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog