Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Leben

Bierflasche auf Polizist geworfen: "Ich hab mich in der Masse groß gefühlt"

Das Drittliga-Spiel zwischen RB Leipzig und dem FC Hansa Rostock beschäftigt noch immer die Leipziger Justiz. Am Mittwoch verurteilte das Amtsgericht einen Hansa-Fan zu einer Geldstrafe. Der Mann soll am 23. November 2013 vor Anpfiff eine Bierflasche auf Polizisten geworfen haben. mehr…


Polizeibericht: Einbrecher gestellt, Randalierende Jugendliche, Pkw-Diebe festgenommen

Kein guter Tag für Einbrecher +++ Gestern Nacht trieben zwei Gruppen Jugendlicher ihr Unwesen +++ Beifahrer mit dünnem Nervenkostüm +++ Zwei 23-Jährige Sprayer wurden am Felsenkeller auf frischer Tat erwischt +++ Die Polizei nahm gestern zwei Pkw-Diebe fest. mehr…


Tot nach Disko-Besuch: Jasmins Mörder ab nächsten Freitag vor Gericht

Landgericht Leipzig
Jasmin K. war auf dem Heimweg von der Disko, als sie einem Verbrechen zum Opfer fiel. Ihr Mörder, ein enger Freund, steht ab nächstem Freitag vor Gericht. Sebastian S. soll sich an der jungen Frau auch sexuell vergangen haben. mehr…


Eisenbahnstraße: „Ich wollte mich nur gegen eine Mafiabande verteidigen“

Das Leipziger Amtsgericht.
Schwere Vorwürfe gegen Ruhollah E. (36), Jalal G. (31) und Sooren O. (30): Die Männer sollen im März 2013 Ziri J. (50) mit Schlägen und Tritten gegen den Kopf verletzt haben. Laut Anklage benutzten die Schläger eine Holzstange und einen Hammer.Ruhollah E. umriss seine Ausführungen am Dienstag mit einer gewissen Darstellungskunst: Es habe eine Vorgeschichte gegeben, die auf einer Party im Rahmen des persischen Neujahrsfest seinen Ausgangspunkt nahm. mehr…


5,7 Kilo Marihuana gehortet: 35-Jährige kommt mit Bewährungsstrafe davon

Der Fund war eine kleine Sensation. Am 16. Juli 2013 entdeckte die Polizei in einem Mehrfamilienhaus nach Hinweis eines Nachbarn 5,7 Kilo Marihuana, 13 Hanfpflanzen, eine kleine Menge Crystal sowie 220 Euro in szenetypischer Stückelung. Wohnungsinhaberin Nicole H. (35) hatte einem Bekannten ihre vier Wände zur Verfügung gestellt. Dafür kassierte die psychisch labile Frau, die bis 2011 als Prostituierte jobbte, von ihrem früheren Freier 300 Euro. Vor dem Amtsgericht kam sie am Dienstag mit einem blauen Auge davon. mehr…


Polizeibericht: Bissige Auseinandersetzung, Fahrraddiebe gestellt, Fahrzeugaufbrüche

Zu einer bissigen Auseinandersetzung kam es am Dienstagmorgen in der Leopoldstraße +++ In der Strümpellstraße wurde eine Luxuslimousine gestohlen +++ In Markkleeberg waren jugendliche Fahrraddiebe am Werk +++ Auf die Rucksäcke abgesehen - am Dienstag kam es zu mehreren Fahrzeugaufbrüchen. mehr…


Polizeibericht: Taxifahrer ausgeraubt, Im Schlaf bestohlen, Fischzucht dezimiert

In der Nacht zu Dienstag wurde in Grünau ein Taxifahrer ausgeraubt +++ In Böhlitz-Ehrenberg wurden die Bewohner eines Einfamilienhauses im Schlaf bestohlen +++ In Borna verlor eine Fischerei den Großteil seiner Fischaufzucht +++ Im leerstehenden Gästehaus in der Schwägrichenstraße legten Unbekannte Feuer. mehr…


Die Polizei bittet um Mithilfe: Betrüger gesucht

Am 21. Februar 2014 gegen 09:35 Uhr begab sich ein unbekannter Mann an den Schalter einer Bankfiliale im Leipziger Zentrum, Martin-Luther-Ring, und wies sich mit einem Personalausweis aus. Wie sich später herausstellte, handelte es sich bei dem Ausweis um eine Totalfälschung. mehr…


Auf Intensivstation geprügelt: Prozess gegen Neonazis beginnt sechseinhalb Jahre nach brutalem Angriff

Landgericht Leipzig
Am Montag begann vor dem Landgericht der Prozess gegen sieben Männer aus dem Muldental. Die Angeklagten sollen am 24. März 2008 zwei Brüder in Colditz (Landkreis Leipzig) krankenhausreif geschlagen haben, weil diese mit Drogen gedealt hätten. Ein rechtsextremer Hintergrund ist wahrscheinlich. Die Beschuldigten schwiegen heute zu den Vorwürfen. mehr…


Polizeibericht: Kollision mit Straßenbahn, Hilfsbereitschaft ausgenutzt, 84-Jähriger überfallen

In der Riebeckstraße kollidierte eine Volvo-Fahrerin mit einer Straßenbahn +++ Zwei unbekannte Täter nutzten die Hilfsbereitschaft eines 22-Jährigen zum Diebstahl seines Handys +++ Im Alten Amtshof wurde ein 84-Jähriger von drei Männern überfallen +++ In einer Discothek in der Petersstraße kam es zu einer Schlägerei auf der Tanzfläche +++ In der Hans-Wittwer-Straße wurde ein kompletter Sattelauflieger entwendet. mehr…


Polizeibericht: Doppelstockbus auf der B 95 ausgebrannt

Auf dem Weg zur Stadtrundfahrt, ins Leipziger Städtchen, geriet gestern Nachmittag auf der B 95 ein Doppelstockbus vom Baujahr 1989 in Brand. Mit großer Wahrscheinlichkeit war ein technischer Defekt die Ursache. Der Omnibus hatte mit den 30 Fahrgästen bereits die Abfahrt Rötha passiert, als im Heckbereich ein Feuer ausbrach und sich rasch ausbreitete. Noch schneller zog eine schwelende Rauchwolke durch den Bus und nahm den Fahrgästen den Atem. mehr…


Polizeibericht: Paketdienste bestohlen, Diebesbande erwischt, Hausbrand in Naumburger Straße

Verschiedene Paketdienste gerieten gestern ins Visier von Dieben +++ In der Dresdner Straße wurde eine Diebesbande erwischt +++ Heute Mittag kam es zu einem Hausbrand in der Naumburger Straße +++ In Neulindenau stand ein Audi in Flammen +++ Unbekannte stahlen mehrere Baumaschinen im Wert von ca. 20.000 Euro von einer Baustelle. mehr…


Polizeibericht: Gefährliche Körperverletzung, Raubüberfälle, Schwere Verkehrsunfälle

Heute Früh kam es am Willy-Brandt-Platz zu gewalttätigen Auseinandersetzungen +++ Zwei junge Männer wurden gestern attackiert und beraubt +++ Eine kuriose Unfallfahrt vollführte gestern um die Mittagszeit ein 38-Jähriger +++ Die Polizei sucht Zeugen zu zwei schweren Verkehrsunfällen. mehr…


Polizeibericht: Trickdiebinnen unterwegs, Garagen ausgebrannt, Werkzeuganhänger geklaut

In Taucha waren vermeintliche Spendensammlerinnen unterwegs +++ Zu einem Einbruch Ende Oktober in der Rietschelstraße werden Zeugen gesucht +++ In der Georg-Schwarz-Straße brannten in der Nacht zum Dienstag zwei Garagen +++ Unbekannte Täter entwendeten in Großpösna einen Werkzeuganhänger von einer Baustelle. mehr…


EC-Karten-Betrüger: Die Polizei bittet um Mithilfe

In einem Büroraum in Borna, OT Eula, wurde einer 58-jährigen Mitarbeiterin am 24. Februar 2014 die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen. In dem Portemonnaie befanden sich sowohl eine nicht unerhebliche Summe an Bargeld, zwei EC-Karten, als auch diverse Kundenkarten. mehr…


Polizeibericht: Raubüberfälle, Sattelzug gestohlen, Kleintransporter angezündet

Am Wochenende kam es zu diversen Raubstraftaten +++ In der Thaerstraße wurde ein kompletter Sattelzug samt beladenem Auflieger gestohlen +++ Im Wertstoffhof in der Augustinerstraße konnten zwei Diebe gestellt werden +++ Zwei unbekannte männliche Täter zündeten heute Nacht am Connewitzer Kreuz einen Ford Kleintransporter an, welcher komplett ausbrannte. mehr…


Sachsenlotto warnt: Dreiste Anrufer im Namen der Sächsischen LOTTO-GmbH

Bei Sachsenlotto gibt es erneut Beschwerden über Anrufe von Unternehmen, die ein vermeintliches LOTTO-Abo verlängern wollen. Wie die Kunden berichteten wurde - zur Untermauerung der vermeintlichen Seriosität - die Anzeige der Telefonnummer des Anrufers manipuliert und es erschien im Display des Angerufenen die Nummer der Sächsischen LOTTO-GmbH. Doch die Anrufe stammen nicht von SACHSENLOTTO und wurden auch nicht von der Sächsischen LOTTO-GmbH beauftragt, teilt das Unternehmen mit. mehr…


Polizeibericht: Buttersäure im „YOZ“ versprüht, Eigentümer gesucht, Trickbetrüger aktiv

Im Jugendhaus „YOZ“ in der Sachsenstraße wurde heute Morgen von Unbekannten Buttersäure versprüht +++ In der Georg-Schumann-Straße wurde ein 22-Jähriger überfallen +++ Die Polizei sucht die Eigentümer zweier aufgefundener Bilder +++ Enkeltrickbetrüger treiben weiter ihr Unwesen. mehr…


Überfall auf Juweliergeschäft: Die Polizei bittet um Mithilfe

Während sich der Inhaber (66) am Montag, 10.11.2014, gegen 09:15 Uhr, des Juweliers im Geschäft befand, klingelte es plötzlich an der Eingangstür. Diese war zu diesem Zeitpunkt verschlossen, sodass der 66-Jährige zur Tür ging, um sie zu öffnen. Ohne Vorwarnung und ein weiteres Wort wurde dem Inhaber von einem fremden Mann - unmaskiert - eine Pistole vorgehalten und zwei Männer drängten ihn in den Kundenverkaufsraum. Sie sprachen nicht viel, doch das was der erste Täter sagte, bestand aus gebrochenem Deutsch und beschränkte sich darauf, den 66-Jährigen ruhig zu halten. mehr…


Polizeibericht: 50-Jährige beraubt, Einbrecher erwischt, Pkw-Diebstähle

Im Schiller-Park wurde einer 50-Jährigen die Handtasche entrissen +++ Zwei Einbrecher wurden in der Kreuzstraße in flagranti von der Polizei erwischt +++ Im Stadtgebiet kam es zu mehreren Pkw-Diebstählen +++ In einer Autofirma in Torgau wurden von 13 Fahrzeugen Außenspiegel und Airbags entwendet. mehr…



Weitere Themen


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Nachspiel
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Weltnest
Tüpfelhausen
Hafenbar
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog