Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Leben

Polizeibericht: 17-Jähriger überfallen, Auto und Fahrräder demoliert, Reifen gestohlen

In Grünau wurde heute Nacht ein 17-Jähriger überfallen +++ In der Schletterstraße wurde ein Polo mit einem Verkehrszeichen demoliert +++ Einem Unbekannten missfielen wohl fünf abgestellte Fahrräder in der Richterstraße +++ Einem VW Transporter wurden alle vier Räder abmontiert. mehr…


Schwarzgefahren und bei der Arbeit „Heil Hitler“ gerufen: Ein Jahr auf Bewährung

Beinahe hätte Kevin S. (21) in Untersuchungshaft gemusst. Dabei war der Leipziger nur wegen Schwarzfahrens und Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen angeklagt. Doch weil der Handelsvertreter am Freitag den Prozess zu schwänzen schien, war Jugendrichterin Christine Ludewig drauf und dran, seine Inhaftierung anzuordnen. mehr…


Polizeibericht: Gewaltsamer Nachbarschaftsstreit, 16-Jähriger mit Bus kollidiert, Zeugen gesucht

In Grünau kam es gestern zu einem gewaltsamen Nachbarschaftsstreit bei dem ein Messer zum Einsatz kam +++ In der Brandvorwerkstraße brannte ein Kleintransporter +++ Zu einem Unfall in Grünau werden Zeugen gesucht +++ In Großzschocher suchten Diebe eine Tankstelle heim +++ In der Karl-Tauchnitz-Straße kollidierte ein 16-Jähriger mit einem Bus – fünf Verletzte. mehr…


Rambazamba in Grünau: Angeklagte gestehen brutale Schlägerei

Amtsgericht Leipzig.
Am 27. März liefern sich die Polen Sami B. (23), Mariusz S. (24) und Pavel K. mit zwei Landsleuten in Leipzig-Grünau eine Schlägerei. Es geht um Geld. Gekämpft wird mit harten Bandagen. Die Anklageschrift zählt Schlagringe, eine Gaspistole, Baseballkeulen und verbotene Totschläger auf. Während Pavel verletzt am Boden liegt, sollen seine Freunde kräftig ausgeteilt haben. Beim Prozessauftakt legen beide Männer Geständnisse ab. mehr…


Polizeibericht: Radfahrer von Lkw überrollt, Straßenbahnunfall, Einbrecher unterwegs

Tragischer Unfall auf der Berliner Straße – die Polizei sucht Zeugen +++ In der Eutritzscher Straße stieß eine Straßenbahn gegen einen Pkw +++ In der Bitterfelder Straße wurde ein Zweijähriger schwer verletzt +++ Drei Einfamilienhäuser gerieten ins Visier von Dieben. mehr…


Bierdose auf Polizisten geworfen: Hansa-Fan muss 2.400 Euro zahlen

Dieser Ausflug war teuer. Am 23. November 2013 marschierten hunderte Anhänger von Hansa Rostock gemeinsam vom Richard-Wagner-Platz zum Zentralstadion. In der Emil-Fuchs-Straße warf Christian G. (34) eine Bierdose aus dem Pulk in Richtung Polizeibeamte, die den Aufzug absicherten. Am Mittwoch verurteilte ihn das Leipziger Amtsgericht wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung zu einer saftigen Geldstrafe. mehr…


Ohne Fahrerlaubnis am Steuer: Fünf Monate Gefängnis

Amtsgericht Leipzig.
Fahren ohne Führerschein ist ein Dauerbrenner im Sitzungskalender des Leipziger Amtsgerichts. Allein in dieser Woche müssen die Richter fünf Anklagen verhandeln. Dass es sich nicht um ein Kavaliersdelikt handelt, zeigt der Fall eines Mannes aus Merseburg. Der Wiederholungstäter soll für fünf Monate hinter Gitter. mehr…


Polizeibericht: Jugendliche Diebe gefasst, Handtaschendiebstahl, Zeugenaufrufe

In Gohlis brachen drei Jugendliche in einen Spätverkauf ein +++ In der Heinrich-Budde-Straße wurde eine 51-Jährige auf dem Spielplatz bestohlen +++ Ein 78-Jähriger überfuhr im Kleingartenverein „Tunnelwiese“ versehentlich seine Ehefrau +++ Die Polizei sucht dringend Zeugen zu Verkehrsunfällen. mehr…


Rebellierendes Gerechtigkeitsgefühl: RB-Fan klagt gegen den "Bulls Club"

Manchmal muss sich das Amtsgericht mit Streitfällen beschäftigen, die für Außenstehende so banal klingen, dass sie nach menschlichem Ermessen nicht vor Gericht geklärt werden müssten. So die Klage eines Fans von RB Leipzig, der gerichtlich die Wiederaufnahme in den "Bulls Club" erzwingen möchte. Am Dienstag fand die Güteverhandlung statt. mehr…


Mordfall Jasmin: Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben

Landgericht Leipzig
Die Leipziger Staatsanwaltschaft hat im Mordfall Jasmin Anklage erhoben. Sebastian S. (23) wird sich demnächst vor dem Landgericht verantworten müssen. "Weitere Einzelheiten zur Anklage und zum Ergebnis der Ermittlungen können im Hinblick auf das laufende Strafverfahren und die wohlverstandenen und insoweit überwiegenden Interessen der Verfahrensbeteiligten einschließlich der Familie des Opfers nicht mitgeteilt werden", erklärte Oberstaatsanwalt Ricardo Schulz. mehr…


Polizeibericht: Eigene Wohnung angezündet, Diebeszug in Markkleeberg, Filmreifer Einbruch

In der Ringstraße zündete ein 21-Jähriger seine Wohnung an und rief die Polizei +++ Unbekannte Täter legten einen fast filmreifen Einbruch in Anger-Crottendorf hin – jedoch mit spärlicher Beute +++ In Markkleeberg erbeuteten Diebe elektronische Artikel im Gesamtwert von ca. 3.500 Euro. mehr…


Auto und Gartenlaube angezündet: Heiteres Familientreffen vor dem Schöffengericht

Seit Montag muss sich Tobias L. (22) vor dem Amtsgericht verantworten. Der Wurzner soll am 13. April 2013 ein Auto angezündet haben. Außerdem legt ihm die Staatsanwaltschaft die Brandstiftung an einer Gartenlaube, den Einbruch in eine Imbissbude, die Beschädigung einer Signalanlage und der Diebstahl eines Mountainbikes zur Last. Zu Prozessauftakt erhalten die Beteiligten tiefgreifende Einblicke in eine Familie, in der ein wenig Ärger mit der Polizei zum Alltag dazugehört. mehr…


Polizeibericht: Schlägerei, Boilerexplosion, Fahrzeugdiebstähle

Im Amselweg kam es am Wochenende zu zwei Schlägereien +++ Am Samstagnacht kam es in der Hans-Otto-Straße zu einem Wohnungsbrand +++ In Schkeuditz wechselten zwei Fahrzeuge die Besitzer. mehr…


Tödlicher Unfall auf der Verbindungsstraße Borna - Geithain: Polizei sucht Zeugen

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen auf der S 242 zwischen Borna und Geithain. Eine Pkw-Fahrerin fuhr in Richtung Geithain. Ca. 100 m nach dem Ortsausgang Frankenhain nahm sie eine, auf der Gegenfahrbahn liegende Person wahr. Sie hielt an und sprach den jungen Mann an. Er war nicht ansprechbar aber am Leben. Die Fahrerin rief den Notruf. mehr…


Die Polizei zum Spiel RB Leipzig vs. Eintracht Braunschweig und einem Sucheinsatz in Leipzig

Polizeihelikopter
Am 13. September fand das Fußballspiel RB Leipzig gegen Eintracht Braunschweig statt, welches wie gewohnt mit einem Einsatz der Polizei verbunden war. Diese meldet nach dem Spielende: „Obwohl viele Braunschweiger dem Spiel fern bleiben wollten, wurden im Vorfeld zahlreiche Karten für den Gästefanblock verkauft. Insgesamt reisten 2.000 Gästefans, darunter einige `Ultras`, an.“ Das Spiel hatten gesamt 24.949 Zuschauer im Stadion verfolgt, einige kleinere Vorfälle blieben jedoch nicht aus. Parallel löste ein kleiner Junge einen Sucheinsatz zu Pferde aus. mehr…


Polizeibericht: Tödlicher Verkehrsunfall bei Torgau

Zu einem tragischen Unfall kam es in den heutigen Morgenstunden auf der B 87, als ein 30-Jähriger in einer langgestreckten Linkskurve die Kontrolle über seinen Skoda Fabia verlor und im Gegenverkehr einen herannahenden VW Golf erfasste. Am Abzweig Melpitz geriet der Skoda ins Schleudern, so dass der 30-Jährige diesen nicht mehr abfangen konnte und frontal mit dem entgegenkommenden VW zusammenstieß. mehr…


Polizeibericht: 82-Jährige überfallen, professioneller Einbruch, angriffslustiger Dackel

In Eutritzsch fiel gestern Abend eine 82-Jährige einem unverfrorenen Dieb zum Opfer +++ In der Zschocherschen Straße wurde recht professionell in ein Juweliergeschäft eingebrochen +++ Eine 76-Jährige bekam es gestern mit einem angriffslustigen Dackel zu tun. mehr…


Im Vollrausch Polizisten angegriffen: Wiederholungstäter muss 980 Euro blechen

Julian O. (24) hat eine komplizierte Biografie. Aufgewachsen in Heimen und bei Pflegefamilien, geriet der junge Mann früh auf die schiefe Bahn. Mit 14 probierte er erstmals Alkohol, mit 16 trank er regelmäßig. Die Schule verließ er nach neun Jahren am Ende der 7. Klasse. Wegen Auseinandersetzungen mit Polizisten musste sich der Wiederholungstäter am Donnerstag vor dem Amtsgericht verantworten. mehr…


Auto demoliert, Polizist beleidigt: Fußball-Fan landet vor dem Amtsgericht

Amtsgericht Leipzig.
Stadtderby an der Straßenkreuzung. Am 8. Juni 2013 trafen an der Ecke Lindenthaler Straße/Georg-Schumann-Straße in Leipzig Anhänger des 1. FC Lok und RB Leipzig aufeinander. Das Duell endete vor dem Amtsgericht. mehr…


Polizeibericht: Einfamilienhäuser im Visier von Dieben, Kellerbrand in Grünau, Tresor erbeutet

Zwei Einfamilienhäuser gerieten ins Visier von Dieben +++ In Grünau kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Kellerbrand +++ In der Prager Straße wurde in eine Bäckerei eingebrochen und der Tresor mit den Tageseinnahmen gestohlen +++ Auf der Verbindungsstraße S 242 verunglückte eine 19-Jährige tödlich. mehr…




Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Weltnest
Tüpfelhausen
Hafenbar
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog




Anzeige / Weitere Infos zur Anmeldung und zum L-IZ-Leserrabatt