Artikel zum Schlagwort Katastrophenschutz

Weitere Fördermittel für den Katastrophenschutz im Freistaat Sachsen

Innenminister Roland Wöller. Foto: SMI/C. Reichelt

Der Freistaat Sachsen unterstützt die Landkreise, Kreisfreien Städte und Ret-tungszweckverbände künftig bei der Errichtung und Einrichtung von Gebäuden zur Unterbringung von Katastrophenschutzeinheiten der privaten Hilfsorganisationen. Hierfür stehen im laufenden Doppelhaushalt zwei Millionen Euro zur Verfügung. Eine entsprechende Änderung der Richtlinie des Innenministeriums über die Gewährung von Zuwendungen für die Mitwirkung im Katastrophenschutz hat das Kabinett in seiner gestrigen Sitzung beschlossen. Weiterlesen

Freistaat präsentiert neue Einsatzfahrzeuge für den Katastrophenschutz auf Fachmesse Florian

Foto: Pawel Sosnowski

Auf der heute in Dresden beginnenden Fachmesse Florian präsentiert der Freistaat Sachsen zwei neue Einsatzfahrzeuge für den Katastrophenschutz. Es handelt sich dabei um einen Rüstwagen (RW) mit schwerer Rettungstechnik sowie ein spezielles Tanklöschfahrzeug (TLF) zur Waldbrandbekämpfung. Anfang 2020 werden insgesamt neun dieser Rüstwagen und zehn Tanklöschfahrzeuge im Gesamtwert von fast 7 Millionen Euro an die sächsischen Katastrophenschutzeinheiten ausgeliefert. Weiterlesen

Moderne Technik für Einheiten in Geithain und Regis-Breitingen

Spezialfahrzeuge für den Katastrophenschutz

Quelle: Landkreis Leipzig

Zwei neue Einsatzfahrzeuge verstärken die Katastrophenschutz-Einheiten im Landkreis Leipzig. Seit letzter Woche verfügt der DRK Kreisverband Geithain e.V. über einen modernen Gerätewagen Versorgung (GW-V). Das Versorgungsfahrzeug für die Katastrophenschutzeinheiten "Sanitätswesen und Betreuung" ist mit einem Luftkammerzelt einschließlich Zubehör, Feldkochherd sowie Wasser- und Stromversorgung ausgestattet. Weiterlesen

Neuer Leiter der Branddirektion vorgeschlagen

Zum 1. Juni 2016 ist die Stelle des Amtsleiters der Leipziger Branddirektion neu zu besetzen. Die entsprechende Vorlage wird im Mai dem Stadtrat zur Beschlussfassung vorgelegt. Neuer Leiter der Branddirektion soll Peter Heitmann werden. Der gelernte Heizungsmonteur kam 1979 zur Berufsfeuerwehr Leipzig. Nach Abschluss seines Studium zum Ingenieur für Brandschutz war er als Wachschichtführer, später als Referatsleiter Organisation der Brandbekämpfung der Berufsfeuerwehr tätig. Weiterlesen

Innenminister Ulbig: „Modernste Fahrzeuge für den Ernstfall“

Elf neue Einsatzleitwagen für den Katastrophenschutz

Innenminister Markus Ulbig hat heute landeseigene Einsatzleitwagen (ELW 1) des Katastrophenschutzes an die zehn Landkreise übergeben. Sie werden bei den Freiwilligen Feuerwehren als Führungsfahrzeuge der Brandschutzeinheiten eingesetzt. Ein weiterer Einsatzleitwagen wird der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen zu Ausbildungszwecken übergeben. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 1,5 Millionen Euro. Weiterlesen

Ulbig: „Verbesserte Ausstattung für modernen Katastrophenschutz“

Innenminister übergibt 28 Krankentransportwagen

Innenminister Markus Ulbig hat heute im Rahmen einer feierlichen Übergabe auf dem Theaterplatz in Dresden 28 Krankentransportwagen des Typs B an Landkreise und private Hilfsorganisationen übergeben. Der Gesamtwert der Fahrzeuge beläuft sich auf rund 2,43 Millionen Euro. Weiterlesen