12.9°СLeipzig

Wochenmarkt

- Anzeige -
Foto: Marko Hofmann

Wochenmarkt bis 10. Juni auf Augustusplatz

Ab 23. Mai sind nacheinander mit dem Chorfest, dem Bachfest und dem Stadtfest drei große Veranstaltungen auf dem Markt eingebucht. Aus diesem Grund wird der Wochenmarkt Innenstadt vom 24. Mai bis 10. Juni immer dienstags und freitags auf den Augustusplatz zu finden sein. Dort finden die Besucher weiterhin das vollständige Sortiment an Blumen, Obst/Gemüse, Backwaren, […]

Weihnachten 2. Foto: L-IZ.de

Wochenmarkt Innenstadt wird für Weihnachtsmarkt verlegt

In dieser Woche beginnt der Aufbau des Leipziger Weihnachtsmarktes. Aus diesem Grund wird der Wochenmarkt Innenstadt ab Dienstag, 9. November, seinen Stammplatz am Alten Rathaus räumen und auf den Richard-Wagner-Platz umziehen. Dort finden die Besucher weiterhin das vollständige Sortiment an Blumen, Obst, Gemüse, Backwaren, Milchprodukten und Fleisch und-Wurstwaren.

Der Stadtrat tagt: Öffnungszeiten der Wochenmärkte bleiben wie sie sind

Auf Antrag der Linksfraktion hat sich der Stadtrat am Mittwoch, dem 21. Juli, mit den Öffnungszeiten der Wochenmärkte beschäftigt. Die Linken hatten eine Prüfung beantragt, ob und inwiefern die Öffnungszeiten an jene von umliegenden Einzelhandelsgeschäften angepasst werden können. Doch dafür besteht bei den Händler/-innen offenbar kein Bedarf. Außerhalb der Fraktionen von Linken und Grünen gab es für den Vorschlag deshalb keine Stimmen.

Der Leipziger Wochenmarkt auf dem Richard-Wagner-Platz. Foto. LZ

Wochenmarkt vor Ostern am Gründonnerstag

Wegen des Feiertages am Karfreitag (2. April) wird der Wochenmarkt in der Innenstadt auf den Gründonnerstag, 1. April, 9 bis 17 Uhr, vorverlegt. Alle weiteren regulär für Donnerstag (1. April – WK IV, Lößnig, Paunsdorf, Torgauer Platz, Gohlis-Park und Wiederitzsch) und Samstag (3. April – Lößnig und Richard-Wagner-Platz) geplanten Märkte sind wie gewohnt geöffnet.

Areal am Cottaweg. Foto: L-IZ.de

Lindenauer Wochenmarkt zieht während der Bauarbeiten aufs Kleinmessegelände um

Am 27. Februar beginnen die Bauarbeiten am Lindenauer Markt. Damit geht natürlich auch die Platzfläche für den beliebten Wochenmarkt verloren. Der Stadtbezirksbeirat Altwest hatte deshalb beantragt, den Wochenmarkt in der Bauzeit ganz in die Nähe vor die Nathanaelkirche zu verlegen. Aber das lässt sich auch wegen der ganzen Baustellenlogistik nicht machen, teilt das Marktamt mit. Deswegen zieht der Wochenmarkt aufs Kleinmessegelände um.

Foto: L-IZ.de

Lindenauer Wochenmarkt bis August am Cottaweg

Während der Bauarbeiten der Stadt Leipzig und der L-Gruppe auf dem Lindenauer Markt, die voraussichtlich bis August andauern, nutzen die Händler des Lindenauer Wochenmarktes das Kleinmessegelände am Cottaweg. Der erste Markttag wird der 3. März sein. Die Öffnungszeiten bleiben gleich: Mittwoch und Freitag von 9 bis 16 Uhr.

Foto: Marko Hofmann

Wochenmarkt Innenstadt auf dem Augustusplatz

Der Wochenmarkt Innenstadt wird in der Zeit des Weinfestes, am Dienstag und Freitag, 8. und 11. September, auf den Augustusplatz verlegt. Ab 15. September findet er wieder auf dem Markt statt.

Corona-Abstand auf dem Leipziger Wochenmarkt. Foto: Marko Hofmann

Wochenmarkt Innenstadt auf dem Augustusplatz

Der Einkauf auf dem Wochenmarkt in der City zählt für viele Menschen inzwischen schon fast als Ritual. Wegen einer aktuellen Musikveranstaltung wird der Verkauf heute und in der nächsten Woche vorübergehend auf den Augustusplatz verlegt.

Corona-Abstand auf dem Leipziger Wochenmarkt. Foto: Marko Hofmann

1. Mai-Wochenmarkt vor Altem Rathaus wird vorverlegt auf den 30. April

Wegen des Feiertages am 1. Mai 2020 wird der Frischmarkt auf dem Marktplatz auf Donnerstag, 30. April 2020, vorverlegt. Es dürfen nur Lebensmittel sowie Blumen und Pflanzen angeboten werden, die räumliche Auflockerung der Marktstände in die Petersstraße bzw. das Salzgäßchen bleibt erhalten. Aufgrund der saisonalen Pflanz- und Erntezeit sind derzeit viele regionale Eigenerzeuger aus dieser Sparte anzutreffen.

Foto: L-IZ.de

Delitzsch: Mobile Verkaufsstände weiterhin auf dem Marktplatz

Auf dem Marktplatz der Loberstadt besteht weiterhin die Möglichkeit an jedem Dienstag und Donnerstag von 8:30 bis 14 Uhr an mobilen Verkaufsständen frische Lebensmittel einzukaufen. Selbstverständlich gilt auch hier die Festlegung, den Mindestabstand zwischen zwei Personen einzuhalten.

Foto: L-IZ.de

Borna: Wochenmarkt kann wieder stattfinden

Nach einer Erklärung des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) können ab Mittwoch, dem 01. April mobile Verkaufsstände von Direktvermarktern und Lebensmittelhändlern wieder ihrem Geschäft nachgehen.

Frischemarkt auf dem Augustusplatz. Archivfoto: Ralf Julke

Kehrtwende beim Leipziger Wochenmarkt: Ab Mittwoch geht es wieder los

Schöne Überraschung für die Leipziger Markthändler: Das Umweltministerium verkündete am Montagmittag, dass mobile Verkaufsstände wieder öffnen dürfen. Zuvor hatte dies das Sozialministerium per Allgemeinverfügung vom 22. März untersagt. Die Stadt hatte noch am Montag von keiner Veränderung vor dem 5. April gesprochen.

Antonia Mertsching. Quelle: Die Linke

Antonia Mertsching: Bei der Organisation Wochenmärkten ist Kreativität gefragt

Anlässlich der Schließung von Wochenmärkten in Sachsen empfiehlt Antonia Mertsching, Sprecherin der Fraktion Die Linke im Sächsischen Landtag für Landwirtschaft: „Wochenmärkte sind ein wichtiger Teil der Nahversorgung mit frischen und regionalen Nahrungsmitteln und wichtige Absätzmärkte für Landwirte. Statt sie zu schließen, könnten sie in derzeit ungenutzte Messe- oder Turnhallen oder auch Lagerhallen verlegt werden.“

Wurde am Dienstag um 14 Uhr abgebrochen und findet vorerst nicht mehr statt: Der Wochenmarkt in Leipzig auf dem Marktplatz. Foto: Privat

Sachsen schließt als einziges Bundesland die Wochenmärkte: Warum?

Am Dienstag, 24. März, meldete das Marktamt Leipzig: „Ab sofort keine Wochenmärkte mehr!“ Sachsen preschte in diesem Fall zur Bekämpfung der Corona-Krise allein vor. Und brachte damit auch noch jene Händler und Lieferanten in eine wirtschaftliche Notlage, die bislang noch verschont geblieben waren. Das trifft vor allem die ökologisch wirtschaftenden Bauern, die Anbauprodukte aus der Region auf den Markt bringen. Entsprechendes Unverständnis äußern nicht nur die Bauern.

Die Leipziger Wochenmärkte dürfen vorerst geöffnet bleiben. Foto: Marko Hofmann

Händler und Kunden freut’s: Wochenmärkte bleiben offen

Die 15 Leipziger Wochenmärkte werden vorerst nicht geschlossen. Darüber informierte die Stadt am Dienstag. So können die Leipziger weiter an der frischen Luft regional einkaufen und helfen den Markthändlern beim Erhalt ihres Geschäfts. Denn auch sie sind nicht auf Rosen gebettet. Der traditionelle Ostermarkt muss dagegen ausfallen.

Verlegung des Wochenmarktes Innenstadt zum Weinfest

Der Wochenmarkt Innenstadt zieht aufgrund des Weinfestes am Dienstag und Freitag, 2. + 5. Juli, auf den Augustusplatz um. Dort finden die Besucher selbstverständlich das vollständige Sortiment an Blumen, Obst/Gemüse, Backwaren, Milchprodukten und Fleisch- und Wurstwaren vor.

Frischemarkt auf dem Augustusplatz. Foto: Ralf Julke

Am 10. Mai Auftakt für die bundesweite Kampagne „Erlebe deinen Wochenmarkt“

Am 10. Mai macht Leipzig den Wochenmarkt zur Herzensangelegenheit. Unter diesem Motto feiert die Stadt auf dem Markt den Auftakt der bundesweiten Kampagne „Erlebe deinen Wochenmarkt“. Sie ist Teil der Internationalen Festwochen „Love your local market“, dem größten Märkte-Event Europas, an dem sich über 4.000 Märkte in 19 Ländern beteiligen.

Bude auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt. Foto: Ralf Julke

Verlegung des Wochenmarktes Innenstadt wegen des Leipziger Weihnachtsmarktes

Am 27. November eröffnet der Leipziger Weihnachtsmarkt, aber bevor er eröffnet werden kann, muss aufgebaut werden. Aus diesem Grund wird der Wochenmarkt Innenstadt ab kommendem Dienstag, 13. November, seinen Stammplatz auf dem Markt räumen und auf den Richard-Wagner-Platz umziehen. Dort finden die Besucher weiterhin das vollständige Sortiment an Blumen, Obst/Gemüse, Backwaren, Milchprodukten und Fleisch- und Wurstwaren.

- Anzeige -
Scroll Up