Artikel zum Schlagwort Radtour

Mit dem Rad durch den Auwald von Leipzig bis Schkeuditz

Foto: Ludo van den Bogaert

Am 15. September lädt das Projektteam der Lebendigen Luppe zum zweiten Mal in diesem Jahr alle Interessierten zur Radexkursion durch die Elster-Luppe-Aue ein, um Informatives und Wissenswertes über das Leipziger und Schkeuditzer Auensystem als Lebensraum, die Ökosystemleistungen von Stadtnatur sowie Leipzigs Gewässerlandschaft und -geschichte zu erfahren. Auch über Idee und Ziele des Projekts Lebendige Luppe werden die Exkursionsleiterinnen berichten. Weiterlesen

Einladung zum Fahrradausflug nach Lützen

Grünauer SPD tritt erneut in die Pedalen

Foto: L-IZ.de

Auch im Rahmen des diesjährigen Städtewettbewerbs „Stadtradeln“ bietet die Grünauer SPD wieder eine interessante Fahrradausflugsmöglichkeit aus dem Stadtteil heraus an. Am kommenden Sonnabend, dem 8. September startet die öffentliche Fahrradtour ab 10:30 Uhr von der Endstelle der Linie 1 („Lausen“) aus und führt über den gut ausgebauten Radweg nach Lützen und wieder zurück. Zwischendrin gibt es die Möglichkeit einer Stadtbesichtigung in Lützen und eines Mittagessens im historischen Gasthaus „Roter Löwe“. Weiterlesen

ADFC: Geführte Radtour zur Freiraumgalerie in Halle

Am Samstag, 08.09.2018, bietet der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) Leipzig eine geführte Radtour zur Freiraumgalerie in Halle an: Über 45 km geht es entlang der Parthe zur Neue Luppe. Mit der Weißen Elster wird die A9 unterquert mit Kurs auf Döllnitz. Über den Dieskauer Schlosspark erreichen die Radfahrer dann die „Freiraumgalerie“. Die Rückfahrt ist per S-Bahn möglich. Weiterlesen

OBM lädt zu Radrundfahrt durch den Leipziger Osten ein

© Stadt Leipzig

Am Donnerstag, 23. August, bricht Oberbürgermeister Burkhard Jung gemeinsam mit Leipziger Vertretern des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) sowie interessierten Radlerinnen und Radlern zu einer Radtour mit Start am Hauptbahnhof und Ziel am Bayrischen Platz auf. Während der etwa zweistündigen Rundfahrt sollen Radverkehrsanlagen geprüft, hinterfragt, diskutiert und Vorschläge des ADFC e.V. erörtert werden, beispielsweise zu Radabstellanlagen, Verkehrssicherheit oder verbesserter Aufenthaltsqualität. Weiterlesen

Am 6. August: Radtour zu öffentlichen Brennpunkten im Bereich Ordnung und Sicherheit

Heiko Oßwald (SPD). Foto: L-IZ.de

Laut der aktuellen Kommunalen Bürgerumfrage sind die Themen Sicherheit und Kriminalität für breite Bevölkerungsteile das größte Problem in Leipzig. Die SPD-Fraktion möchte daher im Rahmen ihrer Sommertour eine öffentliche Radtour zu öffentlichen Brennpunkten im Bereich Ordnung und Sicherheit – insbesondere Eisenbahnstraße/Rabet, Umfeld Hauptbahnhof/Bürgermeister Müller-Park/Schwanenteich, sowie Rosental – durchführen. Weiterlesen

ADFC Leipzig: Geführte Radtouren am Wochenende

Am Wochenende bietet der ADFC Leipzig folgende geführte Radtouren an: Quer durchs Erzgebirge geht es am Samstag, 16.06.2018 – mit der Bahn nach Freiberg, dann 70 km durchs Erzgebirge über Mulda, Hetzdorfer Viaduks und Flöha nach Chemnitz. Die Strecke ist bergig und für Rennräder nicht geeignet. Bitte anmelden bei Thomas Stark, 0160 / 97 06 13 24, troeglitz1966@aol.com. Die Kosten betragen 3€, ADFC-Mitglieder zahlen nur 1€. Weiterlesen

Tag der Erneuerbaren Energien

Radtour am 28. April: Mit dem Fahrrad zu den Perlen der Energiewende

Die Energiegenossenschaft Leipzig (EGL) veranstaltet gemeinsam mit dem ADFC Leipzig, dem Grünen Ring Leipzig, dem DGGL Sachsen und der Heinrich-Böll-Stiftung eine Radtour zu den „Perlen der Energiewende“ und lädt zum Mitradeln ein. Die Tour findet am 28.04.2018 statt und steht ganz im Zeichen aktueller Energiethemen und möchte Gelegenheit geben, diese vor Ort zu erleben. Beginn ist 9:45 Uhr am Ludwig-Hufpeld-Center in Leipzig mit einer Besichtigung der Bürgersolaranlage der EGL, die von rund 150 Genossenschaftsmitgliedern betrieben wird. Im Anschluss startet die Tour mit dem Ziel Elstertrebnitz zur einzigen Eisenpulvermühle Deutschlands. Weiterlesen

Radtourenprogramm 2018 des ADFC Leipzig

130 Angebote für Radfahrende in Leipzig

Foto: ADFC Leipzig

Auch in diesem Jahr hat der ADFC Leipzig wieder ein umfangreiches Radtourenprogramm zusammengestellt. In dem Heft im praktischen Hosentaschenformat werden auf 44 Seiten insgesamt 130 Veranstaltungen vorgestellt, darunter mehr als 90 geführte Radtouren. Die Auswahl reicht von Tagestouren zu verschiedenen Zielen in Leipzig und seiner Umgebung bis zu Mehrtagestouren durch schöne Landschaften abseits der Hauptstraßen. Je nach persönlichem Anspruch und Fitness sind die Ausflüge für Kinder, sportliche Erwachsene und Senioren geeignet. Weiterlesen

OBM lädt zur Radtour durch Gohlis/Möckern ein

© Stadt Leipzig

Am Donnerstag, 17. August, bricht Oberbürgermeister Burkhard Jung gemeinsam mit Leipziger Vertretern des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) sowie interessierten Radlerinnen und Radlern zu einer Tour durch Gohlis/Möckern auf. Während der etwa zweistündigen Rundfahrt sollen Radverkehrsanlagen geprüft, hinterfragt, diskutiert und Vorschläge erörtert werden, um u.a. den Radtourismus in Richtung Leipziger Nordraum/Halle zu verbessern. Weiterlesen

Morgige Fortsetzung der Fahrradsommertour zur Grundschule und zur Freiwilligen Feuerwehr

SPD Leipzig Alt-West auf dem Weg nach Gundorf und Böhlitz-Ehrenberg

Der SPD Ortsverein Alt-West radelt morgen, am Dienstag den 18. Juli, nach Gundorf und nach Böhlitz-Ehrenberg, um sich die Entwicklungen an der Grundschule anzuschauen und mit Feuerwehrmännern und -frauen ins Gespräch zu kommen. Abfahrt ist um 15:45 Uhr vom Lindenauer Markt am DM, bzw. 16:00 Uhr vom Rathaus Leutzsch. Nach erfolgreichen Besuchen in Rückmarsdorf und Lindenau ist dies die dritte Sommertour der Sozialdemokraten. Weiterlesen

Auftakt der Fahrradsommertour zur Kiesgrube Rückmarsdorf und Lindenauer Hafen

Die SPD Leipzig Alt-West radelt wieder

Die Mitglieder des Ortsvereins Leipzig Alt-West werden in den Sommermonaten auf ihren Fahrrädern unterwegs sein, um Menschen und Institutionen im Stadtteil zu besuchen. Die erste Tour findet am Samstag, den 24. Juni statt. Ab 09:30 Uhr fahren die Sozialdemokraten vom Lindenauer Markt zur Kiesgrube Rückmarsdorf und anschließend zum Lindenauer Hafen. Sie werden dabei von der Bundestagsabgeordneten Daniela Kolbe begleitet. Sie kandidiert zur Bundestagswahl erneut für den Wahlkreis Leipzig-Nord, zu dem auch der Stadtbezirk Alt-West gehört. Weiterlesen

Am 24. Juni: NuklaRadtour in das AULA-Projektgebiet

NukLA , AHA und die VHS Leipzig laden am 24. Juni 2017 in das AULA-Projektgebiet zum Radfahren ein. In Begleitung des NuKLA-Ehrenmitglieds Prof. Dr. Bernd Gerken (https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd Gerken) treffen wir uns um 10 Uhr vor dem Bahnhof Zeitz, um gemeinsam entlang der Weißen Elster nach Leipzig zu radeln. Andreas Liste als Exkursionsleiter wird die Teilnehmer vor Ort über die Probleme entlang den Flussauen informieren. Dabei geht es um eine furchtbare Zusammenarbeit von Hochwasser- und Naturschutz. Weiterlesen

Am 18. Oktober: Grüne Fraktion auf KulturRadTour im Nordwesten

Die kulturpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Annette Körner, lädt am 18. Oktober zur KulturRadTour in den Nordwesten Leipzigs ein. Auf dem Weg zum Stadtteilzentrum Anker wird zuvor um 17:15 Halt am Heinrich-Budde-Haus gemacht und es ist der Besuch in der dort ansässigen Kreativitätswerkstatt vereinbart. Natürlich wird es im Gespräch auch zur Zukunft des bisher städtisch verwalteten Budde-Hauses gehen, um die Potentiale und Möglichkeiten vor Ort und die Wünsche aus dem Stadtteil. Interessierte sind herzlich eingeladen, an der RadTour und den Zielpunkten teilzunehmen!. Weiterlesen

Lesung und Radtour zur „Fairen Woche“ in Markkleeberg

Vom 16. bis 30. September 2016 findet deutschlandweit die sogenannte „Faire Woche“ statt. Auch Markkleeberg ist als Fairtrade-Stadt dabei. Das teilt die Steuerungsgruppe Fairtrade mit. Die erste Veranstaltung findet im Vorfeld am Sonnabend, dem 3. September 2016, statt. Los geht es um 14:00 Uhr. Ziel einer kleinen Radtour wird dabei das Hoffest des ökologisch produzierenden Linke-Hofes in Baalsdorf sein. Startpunkt ist an der Kirche St. Peter & Paul. Weiterlesen

Am 3. September: Fair-Radtour zum Linke-Hof

Immer mehr Menschen möchten ökologisch und regional produzierte Lebensmittel kaufen. Gentechnikfreie Produkte und faire Arbeitsbedingungen spielen eine immer stärkere Rolle bei der Entscheidung im Supermarkt. Kurze Transportwege der Lebensmittel sind für einen umweltfreundlichen Einkauf ein wichtiges Kriterium. Fair bedeutet für die Steuerungsgruppe Fairtrade-Town Markkleeberg nicht nur exotische Produkte aus fernen Ländern zu beziehen, sondern auch Alternativen zu langen Transportwegen aufzuzeigen. Hintergrund ist eine bewusste, nachhaltige Lebensweise unter Einschluss regionaler, saisonaler und fair gehandelter Produkte zu fördern. Weiterlesen