2.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Wahlkampf

Linksjugend Leipzig plant eigenen Jugendwahlkampf

Am Samstag, dem 26.09 fand in Leipzig trotz einiger Einschränkungen durch die Corona-Pandemie die Vollmitgliederversammlung der Linken Leipzig statt. Der Stadtparteitag hat dabei einen neuen Stadtvorstand gewählt, dem auch die neugewählten Jugendpolitischen Sprecher/-innen der linksjugend Leipzig Florian Männig und Lisa Metzinger angehören werden.

24 Aktionen in letzten 48 Stunden: Unterstützung von Martin Dulig am Samstag – Team der SPD beim Stadtradeln

Der Wahlkampf biegt auf die Zielgerade und auch sieben Kandidierenden der Leipziger SPD und ihre Teams treten nochmal in die Pedale. Ganz praktisch beteiligt sich die SPD Leipzig erneut am Stadtradeln im Team Peloton Rouge und ruft zur Beteiligung am Auftakt bei der Leipziger Radnacht am Freitag um 19 Uhr auf. https://www.facebook.com/events/364709944459421

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zum Wahlkampf in Sachsen

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) steigt am heutigen Dienstag in der Lausitz in den Wahlkampf ein: Auf dem Kornmarkt in Bautzen wird er von 16 bis 17.30 Uhr gemeinsam mit SPD-Direktkandidat Thomas Baumann-Hasske über alle Themen debattieren, die den Menschen in der Region Bautzen unter den Nägeln brennen.

Meckern reicht ihnen nicht: Kevin Kühnert auf Tour mit den Juso-Kandidat*innen

Am kommenden Montag und Dienstag ist Kevin Kühnert, der Bundesvorsitzende der Jusos, in Sachsen unterwegs. Er unterstützt die Juso-Kandidat*innen beim Landtagswahlkampf.

Veranstaltung: Anerkannt im Ehrenamt?! Wie stärken wir das Rückrat der sächsischen Gesellschaft?

Selbstverständlich könnte Petra Köpping - wie auf einem klassischen Wahlkampftermin - davon erzählen, was die SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag in der letzten Legislatur für die Stärkung des Ehrenamtes gemacht hat. Wie z.B. die Anhebung der Überleiterpauschale von 250€ auf 350€ oder über die vielen Feuerwehrfahrzeuge und Sportstätten die vom Land durch das Programm „Brücken in die Zukunft“ mitfinanziert wurden. Oder Sie könnte Ihnen die gestiegenen Landesmittel im Rahmen des Kulturraumgesetztes herunterbeten.

Infostand mit Dr. Claudia Maicher, MdL und Anja Siegesmund, Thüringer Umweltministerin

Dr. Claudia Maicher, Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen und Direktkandidatin im Leipziger Westen und Anja Siegesmund, Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz und Grüne Spitzenkandidatin zur Thüringer Landtagswahl suchen am kommenden Samstagvormittag das Gespräch mit Schleußigerinnen und Schleußigern.

Mut hat viele Gesichter – Wahlkampftour von Katja Meier und Wolfram Gütnher

In den kommenden 16 Tagen bis zur Landtagswahl sind Katja Meier und Wolfram Günther, Spitzenkandidat*innen von Bündnis 90/Die Grünen weiterhin unter dem Motto „Mut hat viele Gesichter“ in ganz Sachsen unterwegs. Vor Ort möchten sie mit Menschen ins Gespräch darüber kommen, wie wir Sachsen gemeinsam weltoffen, ökologisch und gerecht gestalten können.

Wahlkampfendspurt mit Lindner, Teuteberg und Zastrow in Chemnitz, Leipzig und Dresden

Mit drei Großveranstaltungen in Chemnitz, Leipzig und Dresden gehen die sächsischen Freidemokraten in ihren Endspurt zum Landtagswahlkampf. Interessierte Bürger und Journalisten sind herzlich eingeladen.

Wir kochen es hoch! Linke Kochtour kommt am 19., 20., und 22. August nach Leipzig

Die Linke besucht mit ihrer Kochtour in der nächsten Woche Leipzig. Hier will die Partei nicht nur leckeres Essen für alle zubereiten, sondern wird - ähnlich einer TV-Kochshow - im lockeren Gespräch über ihre politische Arbeit und ihre Ziele berichten.

Aufruf zum Streik gegen Koalitionsverhandlungen mit der AfD

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und fast alle Direktkandidaten und -kandidatinnen der CDU schließen eine Koalition mit der AfD nach der Landtagswahl am 1. September aus. Viele Menschen in Sachsen fürchten sich dennoch genau davor. Die Initiative „Wir streiken“ möchte deshalb schon jetzt den Druck auf die CDU erhöhen. Falls es zu Koalitionsverhandlungen mit der AfD kommt, sollen die Menschen in ganz Sachsen streiken.

Sporttour und Diskussionsveranstaltung „Geheimdienst außer Kontrolle! Ein Insider berichtet“

Dr. André Hahn wird am 02. August 2019 zu Besuch im Leipziger Westen sein. Der sportpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion Die Linke wird gemeinsam mit dem sportpolitischen Sprecher der Linken Stadtratsfraktion Dr. Adam Bednarsky eine Sporttour durch Leipzig unternehmen.

Gemeinwohlorientierung statt Profitlogik; CDU soll endlich über Wahlprogramme statt über DDR reden

Die Linke legt in der in Sachsen entfachten Sozialismus-Debatte nach und fordert die CDU auf, nach ihrem reichlich unsachlichen historischen Vergleich konkret zu diskutieren.

CDU rückt DDR in die Nähe des Nationalsozialismus

In einem Beitrag auf der offiziellen Website des CDU Accounts wurde ein Bild veröffentlicht, auf dem CDU verkündet: „Sozialismus hat nur für Leid gesorgt. Egal ob national oder real existierend.“

Wie kann Bildung in herausfordernden Lagen gelingen?

Die Stadtratskandidatinnen für den Wahlkreis 1 (Nordost) Christin Melcher, Landessprecherin Bündnis90/Die Grünen und Nancy Kallenbach, Schulleiterin im Leipziger Osten laden zu einem Spaziergang durch den Bildungsraum Leipziger Osten ein.

Für ein friedliches Zusammenleben – Rassismus und Nationalismus stoppen!

Wie die Polizei bekannt gab und die LVZ berichtete, hingen zwei Wahlhelfer (54 und 67 Jahre alt) der AfD auf der Eisenbahnstraße Plakate auf - wobei eine für Zeugen sichtbare (Schreckschuss-)Pistole mitgeführt wurde. Der Vorgang wurde durch eine Nutzerin von Twitter öffentlich gemacht. Der Wahlhelfer konnte zwar einen Waffenschein vorweisen, wurde jedoch wegen Verstoßes gegen die Waffenverbotszone angezeigt.

Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen am 18. und 19. Mai 2019 in Leipzig

Am Samstag findet eine Townhall-Debatte mit Robert Habeck zur Europawahl um 19 Uhr im Kupfersaal (Kupfergasse 2, 04109 Leipzig) statt. Anna Cavazzini, Europakandidatin für Bündnis 90/Die Grünen in Sachsen, wird die Gäste begrüßen. Die Landtagsabgeordnete Claudia Maicher führt als Moderatorin durch den Abend.

SPD Sachsen stellt Strafanzeige gegen NPD

Wegen volksverhetzender Wahlwerbung hat der SPD-Landesverband Sachsen am heutigen Freitag, 3. Mai Strafanzeige gegen die NPD gestellt: Im Rahmen des laufenden Wahlkampfes plakatiert die NPD mit Slogans wie „Migration tötet“. Nach dem Verständnis der SPD Sachsen erfüllt dieser Slogan den Tatbestand der Volksverhetzung, da er eine Gruppe von Menschen, nämlich Migranten, unter einen pauschalen Generalverdacht stellt.

Körperliche Attacke auf Linke Wahlkämpferin – Partei lässt sich nicht einschüchtern

Nachdem letzte Woche Oliver Gebhardt, unser Spitzenkandidat im Norden der Stadt verbal attackiert wurde, erfolgte gestern erneut ein Angriff auf eine Wahlkämpferin von Die Linke Leipzig. Die Linke Spitzenkandidatin im Wahlkreis Leipzig Mitte und stellv. Fraktionsvorsitzende Franziska Riekewald wurde geschlagen und als „Politik-Hure“ bezeichnet.

Rico Gebhardt auf Frühjahrstour jetzt im Landkreis Görlitz

Am Montag setzt Rico Gebhardt, Fraktionsvorsitzender der Linken im Sächsischen Landtag, seine Frühjahrstour fort. Sie führt ihn diesmal in den Landkreis Görlitz. Dabei geht es Gebhardt mit solchen Touren, egal in welcher Jahreszeit, um „willkommene Gelegenheiten, einerseits die Bevölkerung sowie gesellschaftliche Akteurinnen und Akteure über unsere Arbeit im Landtag zu informieren, andererseits aber Kontakte zu vertiefen, Probleme vor Ort kennenzulernen und Anregungen zu erhalten. Ich freue mich jedes Mal auf viele spannende Gespräche.“

Mit belgischen Waffeln für Europa. SPD startet Food-Truck-Tour durch Sachsen

Mit Sonne, Frühling und belgischen Waffeln startet am kommenden Montag, den 29. April die Food-Truck-Tour der SPD im Europawahlkampf. Bis zum Wahltag am 26. Mai sind bisher rund 50 Stationen in ganz Sachsen geplant. Zum Auftakt stoppt die Tour am kommenden Montag in Borna, Leipzig und Dresden.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -