-0.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Montag, 18. Januar 2021

Thema

Förderungen

Freistaat und Tschechien fördern Promotionsstellen von UNU-FLORES und TU Dresden

Der Freistaat Sachsen wird drei Promovendenstellen an der Universität der Vereinten Nationen in Dresden (UNU-FLORES) finanziell unterstützen. Gefördert werden Doktorandinnen und Doktoranden aus Schwellen- oder Entwicklungsländern bei Forschungsarbeiten zum Thema „Von COVID-19 aufgedeckte Fragen des Ressourcen-Nexus von Berufsgruppen in der Agrar- und Lebensmittelversorgungskette“.

Über elf Millionen Euro für Schwimmbad in Chemnitz

Sachsen fördert den Neubau eines Schwimmbads an der Bernsdorfer Straße in Chemnitz mit bis zu knapp 11,5 Millionen Euro. Insgesamt werden hier gut 20,3 Millionen Euro investiert. Bestandteil sind ein 25-Meter-Becken, ein Lernschwimmbecken, ein Sprungbecken und ein Planschbecken sowie natürlich Umkleide-, Personal- und Technikräume. Finanziert wird die Förderung dieses Vorhabens aus Landesmitteln im Rahmen des sächsischen Investitionspakets „Brücken in die Zukunft“.

Homann begrüßt weitere Förderung des Treibhaus e.V. Döbeln

Die gestrige Entscheidung des Kulturkonvents des Kulturraums Erzgebirge-Mittelsachsen, dem Treibhaus e.V. Döbeln die Förderung für das kommende Jahr zu gewähren, begrüßt der Generalsekretär der SPD Sachsen, Henning Homann: „Das Treibhaus ist fester Bestandteil der Döbelner Stadtgesellschaft. Der Verein ist Anlaufpunkt für Menschen aller Generationen und Hintergründe.“

Informationsveranstaltung am 6. November in Borna: Födermöglichkeiten für alle Arbeitgeber, Träger und Vereine

Seit Januar 2019 können sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse u. a. bis zu 5 Jahre mit einem Zuschuss zum regelmäßig gezahlten Arbeitsentgelt in Höhe von bis zu 100% gefördert werden (§ 16 i SGB II). Ferner sind in diesem Rahmen auch Weiterbildungskosten bis zu 3.000 Euro förderfähig.

Sachsen fördert über 23.000 Ehrenamtliche: Programm »Wir für Sachsen« wird fortgesetzt

Auch im Jahr 2020 fördert der Freistaat Sachsen mit dem Programm »Wir für Sachsen« das ehrenamtliche Engagement seiner Bürger. Dafür stehen insgesamt 11 Millionen Euro bereit. Das Programm ist nunmehr Bestandteil der neuen Richtlinie zur Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts.

Fördermittelbescheide für Sanierung Schulstandort Hainbuchenstraße und für die Alfred-Kästner-Schule

Am kommenden Mittwoch, dem 12. Juni, übergibt der sächsische Kultusminister Christian Piwarz Fördermittelbescheide für die künftige Schule Hainbuchenstraße (Paunsdorf) sowie die Erweiterung der Alfred-Kästner-Schule (Lindenthal).

Neues Förderprogramm Kleinprojektefonds – Antragstellung ab sofort möglich

Auf der Grundlage der im Sächsischen Staatshaushalt bereitgestellten Mittel bietet die Kulturstiftung ab sofort auch die Möglichkeit einer schnellen und unkomplizierten Förderung von kleineren Projekten, die im Freistaat Sachsen, vor allem auch in ländlichen Räumen, im Bereich Kunst und Kultur kurzfristig realisiert werden sollen.

Kunstministerium vereinfacht Vorschriften zur Förderung von Kunst und Kultur

Für die Förderung von Kunst und Kultur im Freistaat hat das Kunstministerium seine Richtlinie überarbeitet und die Vorschriften den aktuellen Erfordernissen angepasst. Mit der neuen Vorschrift können die Förderzuständigkeiten der Kommunen und Kulturräume, der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen (KdFS), der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen (SLfM) bei den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und des SMWK besser voneinander abgegrenzt werden.

39 Millionen Euro für sächsische Landwirte – Unterstützung für umwelt- und klimagerechte Bewirtschaftung

In diesen Tagen erhalten Sachsens Landwirte mehr als 39 Millionen Euro für die besonders umwelt- und klimagerechte Bewirtschaftung ihrer Flächen im Antragsjahr 2018. Mehr als 3 500 Antragsteller nehmen am sächsischen Agrarumwelt- und Naturschutzprogramm im Rahmen der Richtlinie AUK/2015 teil.

Aktiver Waldschutz erforderlich

Die seit Anfang März in die Förderrichtlinie Wald und Forstwirtschaft (RL WuF/2014) aufgenommenen Fördermöglichkeiten zur Beseitigung von Borkenkäferschäden werden von den sächsischen Waldbesitzern intensiv genutzt. Innerhalb kurzer Zeit sind über 400 Anzeigen zu förderfähigen Waldschutzmaßnahmen aus ganz Sachsen bei der Bewilligungsstelle von Sachsenforst mit einem Förderumfang von über 150.000 Kubikmeter Holz registriert worden.

Förderanträge für interkulturelle Projekte und Initiativen bis 1. April möglich

Beim Referat für Migration und Integration können bis zum 1. April (Einsendeschluss) Anträge auf Förderung von Projekten im interkulturellen Bereich gestellt werden. Die Vorhaben müssen im Zeitraum zwischen dem 1. Juni und dem 31. Dezember 2019 durchgeführt werden. Dafür stehen Fördermittel in Höhe von 12.200 Euro zur Verfügung.

SMWK fördert 2019 mit 1,5 Millionen Euro Projekte Kultureller Bildung

Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) fördert 2019 in ganz Sachsen 29 Projekte zur Stärkung der Kulturellen Bildung. Dafür stehen im Haushalt 1,5 Millionen Euro zur Verfügung (2018: 1,025 Millionen Euro).

Aktuell auf LZ

- Advertisement -