Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche



Sport

Uni-Riesen: Martin Scholz bleibt Cheftrainer und gibt bereits das Saisonziel vor

Martin Scholz, Uni-Riesen Leipzig.
Der Trainer bleibt an Bord. Wie die Uni-Riesen am Donnerstag bekannt gaben, wird Martin Scholz auch in der kommenden Saison die Geschicke der Leipziger ProB-Basketballer leiten. "Martin war klar unsere erste Option. Er hat in der abgelaufenen Spielzeit einen tollen Job gemacht, und wir freuen uns, mit ihm den nächsten Schritt zu gehen.", zeigte sich Geschäftsführer Christoph Stumpf über das Okay des Coaches sehr zufrieden. mehr…


Neue Geschäftsführung bei den Uni-Riesen: Christoph Stumpf und Mark Hoffmann übernehmen

Mit dem Erhalt der Lizenz für die kommende ProB-Saison stellen die Uni-Riesen auch personell ein wenig um. Ab dem 1.Juli übernehmen Christoph Stumpf und Mark Hoffmann als Geschäftsführer die Leitung des Profi-Basketballs. Dr. Werner Scholz als bisheriger Geschäftsführer widmet sich wieder stärker der Vereinsarbeit und verstärkter Lehrtätigkeit. mehr…


Uni Riesen vs. Wedel 73:70 - Die Entscheidung vertagt

Chris Flores, Uni-Riesen Leipzig.
Die Uni-Riesen machten am Samstag vor knapp 500 Zuschauern in der Arena den Rückstand der 81:93-Niederlage in Wedel zwar nicht wett, darauf kommt es in den Playoffs aber auch gar nicht an. Hier zählt nur Sieg oder Niederlage - und mit dem hart erkämpften 73:70-Erfolg der Leipziger, geht die Serie nun ins dritte Spiel, welches am Dienstag wiederum in Wedel ausgetragen wird. mehr…


Uni-Riesen ziehen in nächste Playoff-Runde ein – 75:69-Sieg im Entscheidungsspiel

André Spalke, Uni-Riesen Leipzig.
Dass in den Playoffs wirklich alles passieren kann, mussten die Tabellenführer der beiden ProB-Staffeln Hanau und Hannover erfahren. Beide verabschiedeten sich mit dem heutigen Tag aus dem Wettbewerb. Diesem Schicksal entgingen die Leipziger als Tabellendritter gegen den Sechsten der Punkterunde. In einem abwechslungsreichen Spiel gab die souveränere Verteidigung bei beiderseits verbesserungsfähigen Angriffsleistungen den Ausschlag. mehr…


Uni-Riesen verlieren – Entscheidungsspiel am Dienstagabend

Eric Vierneisel, Uni-Riesen Leipzig.
Mit einem Sieg am Samstagnachmittag hätten die Uni-Riesen den Einzug in die nächste Playoff-Runde bereits klar gemacht. Spannender hätte auch kein Drehbuchautor den Verlauf der Begegnung schreiben können. Die Braunschweiger sicherten sich einen 76:75-Sieg und sind nun am kommenden Dienstag erneut Gast in Leipzig. Martin Scholz ist sich sicher: „Auch dieses Spiel wird knapp und spannend, wir setzen auf unser Publikum und wollen unbedingt gewinnen.“ mehr…


Uni-Riesen verteidigen den Heimvorteil im Schlussviertel der ersten Playoff-Runde

Algirdas Macevicius, Uni-Riesen Leipzig.
Über weite Teile des Spiels lagen die Leipziger Basketballer gegen Braunschweig vorn. Doch sie scheinen nicht anders zu können, ein Spiel muss eben spannend ausgehen. So gab es zu Beginn des vierten Viertels wieder einmal Momente, in denen es gar nicht nach einem 83:77-Sieg aussah. Dann aber drehten die Hausherren in der Offensive noch einmal auf. In den 90er-Jahre Konsolenkrachern der „NBA Jam“-Serie hätten sie auf jeden Fall ein paar Feuerdunks abgezogen. mehr…


Uni-Riesen werden mit souveränem Sieg Dritter in der Pro B Süd

Marek Krajewski, Uni-Riesen Leipzig.
Es gibt Tage, da sieht alles einfach aus. Natürlich müssen Sportler für solche Momente arbeiten und vor allem mental auf den Punkt fit sein. Danach, dass den Leipzigern das gegen Weißenhorn gelingen würde, sah es in der Vorwoche nicht aus. Die Mannschaft von Martin Scholz bleibt eben ein bisschen Wundertüte, war aber gegen die Gäste aus Weißenhorn von Anfang an wach und kam so ungefährdet zu einem verdienten 83:75-Sieg. mehr…


Uni-Riesen: „Mit halber Kraft spielen ist in dieser Liga nie eine gute Idee“

Jubel bei den Uni-Riesen Leipzig.
So richtig zeigten die Uni-Riesen am Samstag gegen Speyer zunächst nicht, dass sie unbedingt ProB-Platz 3 halten wollen. Ballverluste und zu wenig Biss bei den Rebounds stellten die Weichen in der ersten Halbzeit eher für die Gäste. Der unbedingte Einsatz, um für die Playoffs eine günstige Platzierung zu erreichen, war erst Ende des dritten Viertels auszumachen. Für einen glücklichen 79:77-Sieg reichte dies, gegen den Tabellenvorletzten war eigentlich aber ein anderer Auftritt geplant. mehr…


Uni-Riesen sichern Playoffs mit wichtigem Sieg beim Tabellenführer

Kwame Duku, Uni-Riesen Leipzig.
In einer hochspannenden Schlussphase konnten die Uni-Riesen ihre kleine Niederlagenserie beenden und mit 72:71 bei Tabellenführer Hanau White Wings gewinnen. Sie brachten dem Spitzenreiter dabei die erst vierte Niederlage bei. Gleichzeitig sicherten sich die Leipziger damit die Playoffs. Der achte Platz ist ihnen in den verbleibenden zwei Spielen nicht mehr zu nehmen. mehr…


Uni-Riesen vs. Frankfurt jr. 78:80 - Wieder eine verpasste Chance

Chris Flores, Uni-Riesen Leipzig.
Am Samstagabend mussten die Uni-Riesen im Heimspiel gegen das Juniorteam der Fraport Skyliner eine knappe 78:80 Niederlage einstecken. In der von Anfang an immer knappen Partie fiel die Entscheidung erst unmittelbar vor dem Ende. "Die Niederlage ist wieder eine verpasste Chance – und nicht die erste in diesem Jahr. Wir hätten den dritten Platz weiter sichern können und souveräner dastehen können.", ärgerte sich Headcoach Martin Scholz. mehr…


Uni-Riesen verlieren Testspiel, gewinnen dafür Erkenntisse

Eric Vierneisel, Uni-Riesen Leipzig.
Es wäre schon eine große Überraschung gewesen, hätten die Uni-Riesen aus der ProB gegen die Gothaer aus der Pro A gewonnen. Erkenntnisreich war die Niederlage für Trainer Martin Scholz allerdings schon. Sie bot auch die Gelegenheit, Spieler vermehrt einzusetzen, die in der Liga bisher nicht so zum Zug kamen. „Gerade die Defensivarbeit kann man gegen einen körperlich überlegenen Gegner verbessern.“ Diese Überlegenheit verhalf den Gothaern zum 52:72-Erfolg. mehr…


MBC Weißenfels bietet den Bayern Paroli – 90:97-Niederlage erst in Verlängerung

Heiko Schaffartzik, FC Bayern München.
Fast wie zuletzt gegen Istanbul begann es für die Favoriten aus München. Recht schnell lagen sie gegen die Wölfe mit 0:6 hinten. Als es im zweiten Viertel schon aussah, als kämen die Titelanwärter richtig in die Spur, kämpfte sich Gastgeber MBC in der Leipziger Arena zum Gleichstand heran. Es folgte ein Auf und Ab, die Wölfe hielten sich mit großem Kampfgeist und Leidenschaft im Spiel. Am Ende siegte aber doch die individuelle Klasse des Titel-Aspiranten und dessen Tiefe im Kader. mehr…


Uni-Riesen machen herbe Niederlage vergessen – 94:73 Sieg gegen Baunach

Uni-Riesen Leipzig gegen Baunach.
Nach der deutlichen Niederlage in Nördlingen vom vergangenen Sonntag, hatten sich die Uni-Riesen am heutigen Abend sichtlich eine andere Spielgestaltung vorgenommen. Das Ausblocken bei den Rebounds gelang exzellent, woraus auch einige Schnellangriffe resultierten, die Führung von Spielbeginn an geriet nie in ernste Gefahr und der Sieg fiel letztlich deutlich aus. mehr…


Revanche missglückt – Uni-Riesen gehen in Nördlingen unter

Martin Scholz, Uni-Riesen Leipzig.
Es war ein verrücktes Hinspiel. Zwei Verlängerungen und am Ende noch drei Nördlinger auf dem Feld. Die Spannung war greifbar, und die Zuschauer fieberten allesamt mit. Doch an diesem Wochenende war die Spannung früh raus aus dem Spiel. Nördlingen führte nach der ersten Halbzeit 58:27, ein Rückstand, den die Leipziger nicht mehr aufholten. 92:71 lautete das Endergebnis das für eine eher zerknirschte Rückfahrt gesorgt haben dürfte. mehr…


Gewohnter Schlussviertel-Krimi mit gutem Ausgang – Uni Riesen starten mit 67:64-Sieg ins Jahr

Jaroslav Tyrna, Uni-Riesen Leipzig.
Im ersten Spiel des Jahres lieferten sich die Tabellennachbarn Leipzig und Rhöndorf eine muntere Partie. Die Uni-Riesen festigten mit dem 67:64 ihren dritten Platz. Nur drei unsportliche Fouls im dritten Viertel verzerrten das Bild der durchaus fairen Partie. Leipzig hielt in kritischen Spielphasen stand und sicherte sich mit der durchgängig guten Verteidigung den Sieg. Im Angriff allerdings lief nicht immer alles rund. mehr…


Den Tabellenletzten überrollt – Uni Riesen siegen in Leitershofen mit 102:76

Jorge Schmidt, Uni-Riesen Leipzig.
Endlich einmal passte alles zusammen bei den Uni-Riesen. Überlegenheit bei den Rebounds, den Ballgewinnen und ein tolles Zusammenspiel. Mischt man hier noch eine gute Trefferquote mit hinein, dann hat man das Rezept für einen souveränen Sieg. Und der gefiel Trainer Martin Scholz mindestens so gut wie hausgemachte Weihnachtsplätzchen. mehr…


Uni-Riesen beenden Hinrunde siegreich – Vierneisel verletzt

Eric Vierneisel, Uni-Riesen Leipzig.
In Frankfurt traten die Uni-Riesen beim Nachwuchs der Skyliners an und holten sich einen der drei angestrebten Auswärtssiege. 75:84 lautete der Endstand. Wieder einmal lagen die Leipziger hinten und kämpften sich im vierten Viertel zurück ins Spiel. Der Schlüssel war die nun umgestellte Zonenverteidigung. Einen Wermutstropfen hatte der Sieg allerdings: Eric Vierneisel musste verletzt die zweite Halbzeit komplett zuschauen. mehr…


Uni Riesen vs. Hanau 67:72 - Den Gegner unnötig stark gemacht

Jaroslav Tyrna, Uni-Riesen Leipzig.
Die im Testspiel am Mittwoch Angeschlagenen hatten sich erholt, so konnte Eric Vierneisel wie gewohnt in der Start-Fünf auflaufen. Dominant zeigten sich die Leipziger im ersten Viertel und führten 26:13. Dem Wahnsinnstempo mussten die Riesen jedoch Tribut zollen. Im dritten Viertel lief offensiv wenig zusammen und so wurde es für 505 Zuschauer die gewohnte Zitterpartie. Das erhoffte Happy End blieb aus, mit 67:72 gaben die Uni-Riesen das Spiel letztlich aus der Hand. mehr…


MBC vs. Braunschweig 73:71 - Leipziger Arena auch für den Mitteldeutschen Basketball Club spannungsgeladen

Josh Parker (Mitteldeutscher BC).
Das Gastspiel der „Wölfe“ aus Weißenfels in der Leipziger Arena brachte am Sonntag BBL-Basketball in die Stadt. Und nicht nur für die Uni-Riesen scheint die Spielstätte viel Spannung zu bieten. Nach einer ersten Halbzeit, in der die Gäste nicht recht ins Spiel fanden, wurde es eine heiße Schlussphase, in der sich die Saalestädter einen insgesamt verdienten Sieg sicherten. Mit 73:71 fiel dieser jedoch denkbar knapp aus. mehr…


Uni-Riesen: Mit Auswärtssieg in der Drachenhöhle zurück ins Soll

Jaroslav Tyrna, Uni-Riesen Leipzig.
Mit dem Auswärtssieg bei den Dragons Rhöndorf haben die Uni-Riesen Leipzig die schmerzliche Niederlage des vergangenen Wochenendes vergessen gemacht. Ganz so viele Punkte fielen dabei nicht, 70:78 lautete der Endstand. Allerdings konnten sich die Messestädter auch schon nach der regulären Spielzeit auf den Heimweg machen, statt wie in der Vorwoche die Spannung noch in zwei Verlängerungen auf die Spitze zu treiben. mehr…




Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Comicgarten
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Monatsmagazin 3VIERTEL
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Quick Reifendiscount
Weltnest
Tüpfelhausen
Hafenbar
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog