5.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Eishockey

Zum Geburtstag gibt’s Eis: Icefighters erhalten Zulassung für Spielbetrieb und Mietvertrag für Kohlrabizirkus

LEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 84, seit 23. Oktober im HandelEinen 10. Vereins-Geburtstag stellt man sich schon ziemlich toll vor: Party-Hütchen, Luftschlangen und immer eine handbreit Sekt im Glas. Viele Gäste, beschwingte Festreden und der verklärte Blick auf die zurückliegenden Jahre. Auf all das mussten die Icefighters Leipzig in diesem Jahr leider verzichten. Corona und der ungewisse Blick in die Zukunft sprengten die schönsten Party-Pläne.

Hockey Hell of Fame: Diesmal erzählt Frank Bröker von den Eishockeyhelden, die es heftig gegen die Bande geschleudert hat

Wenn Frank Bröker nicht gerade mit The Russian Doctors unterwegs ist und die Erlenholzgitarre spielt, dann lebt er in einer Welt, in der es eiskalt, laut, schnell und heftig zugeht: Er ist der wohl emsigste Autor von Eishockey-Büchern in Deutschland. Und die Namen der Helden dieses Sports hat er immer parat, so wie die großen Triumphe, Meisterschaften und Legenden. Aber wer erzählt von den anderen, denen, die gescheitert sind, die nicht in der Hall of Fame landeten? Er tut es jetzt im Namen von zwölf zu Unrecht Vergessenen.

Vom Eismärchen zum Albtraum: Icefighters und Leipziger Eissport-Club stehen ohne Eishalle da

LEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 81, seit 31. Juli im HandelVor genau zwei Jahren war die Leipziger Eissport-Welt noch in Ordnung. Mit viel Hoffnung und großen Plänen im Gepäck waren damals das Eishockeyteam der Icefighters Leipzigs (IFL) und sein Stammverein, der Leipziger Eissport-Club (LEC), nach sechsjährigem „Exil“ aus Taucha zurück in die Messestadt gezogen. Im geschichtsträchtigen Kohlrabizirkus, nahe der Alten Messe, sollte auf Langfristigkeit gesetzt werden. Ein Mietvertrag über zehn Jahre sollte Planungssicherheit geben und zeigen: Wir sind gekommen, um zu bleiben. Doch bereits nach einem Jahr war dieser Mietvertrag fristlos gekündigt.

Neuzugang Goran Pantic – Ein defensiver Abräumer

Die Verteidigungsreihen unserer EXA IceFighters verstärkt ab kommenden September ein echter Hüne. Er ist ist 1,98 Meter groß und wiegt über 100 Kilo. Dazu ein Name, der Eindruck macht. Von den Hannover Scorpions wechselt Goran Pantic in unsere schöne Messestadt!

EXA IceFighters: Unsere #46 bleibt!

Neues aus der Kaderplanung - unser Verteidiger Patrick Raaf-Effertz verlängert seinen Vertrag um eine weitere Saison! Er geht damit in seine vierte Spielzeit in Leipzig und schlägt einmal mehr auch verlockende Angebote anderer Ligakonkurrenten aus. Punktetechnisch war die vergangene Saison die stärkste in ‚Raffis‘ Karriere. Mit 25 Zählern durch 5 Tore und 20 Assists war er der zweitbeste Verteidiger des Teams auf dem Papier. Doch auch hier zeigt sich einmal mehr, dass Punkte nicht alles sind.

EXA IceFighters Leipzig: Goalie-News

Gerne hätten wir ihn zuerst ordentlich verabschiedet, bevor er in einem anderen Verein begrüßt wird. Doch in Erfurt war und ist man scheinbar einfach besonders ungeduldig. Wie die TecArt Black Dragons heute Vormittag bekannt gaben, wird Benedict ‚Keke‘ Roßberg in der kommenden Saison das Drachen-Trikot tragen.

EXA IceFighters Leipzig: Herzlich Willkommen, Moritz Israel

Nach gleich vier veröffentlichten Abgängen in dieser Woche sind die Reihen der EXA IceFighters erst einmal ausgedünnt. Nachschub muss her! Und hier kommt er - in der neuen Saison wechselt Moritz Israel von den Moskitos Essen in unsere schöne Messestadt. Der 23-jährige Stürmer kommt gebürtig aus Zittau, hat in seiner Jugend in Jonsdorf Eishockey gelernt und 2014 in Hamburg zum ersten Mal Oberliga-Luft geschnuppert.

IceFighters: Wir verabschieden uns…

Wie jedes Jahr in der Sommerpause dreht sich das Kaderkarussell auch jetzt schon eifrig, auch wenn die Playoffs in unserer Liga noch nicht beendet sind. Leider gibt es im Zuge dessen nicht nur gute Nachrichten. Auch in diesem Jahr müssen wir uns von einigen Spielern verabschieden.

EXA IceFighters Leipzig: Der erste Neue

Jedes Jahr nach der Saison geht es von neuem los - das Kaderkarussell beginnt sich zu drehen! Im Januar wechselte bereits Ryan Warttig in unsere schöne Messestadt und unterschrieb direkt für die kommende Saison. Außerdem ist schon bekannt, dass Leon Lilik, Hannes Albrecht und Erek Virch in der Spielzeit 19/20 in Leipzig bleiben werden. Die Stammspieler Marvin Miethke und Florian Eichelkraut haben außerdem noch laufende Verträge und sind ebenfalls ab September wieder dabei. Doch wer ist der erste ganz Neue im Team der EXA IceFighters?

EXA IceFighters Leipzig: Hannes Albrecht bleibt

Es war vielleicht DIE Nachricht des Wochenendes. Am Samstagabend verabschiedeten die EXA IceFighters mit gut 300 Anhängern und Fans die Saison 18/19 in die Sommerpause. Und die Feier im Kohlrabizirkus startete direkt mit einer Hammer-Nachricht.

EXA IceFighters Leipzig: Bitteres Ende eines starken Spiels

Das war es für diese Saison. Das Ende kam heftig. Vor allem, weil die EXA IceFighters - ihrem Namen gerecht - einen mega Fight ablieferten. Trotzdem mussten sich die Schützlinge von Coach Sven Gerike in der Verlängerung mit 3 – 4 geschlagen geben. Damit ist das ganz große Saisonziel „Playoffs“ zu spielen knapp verfehlt.

EXA IceFighters Leipzig: Endspiel am Dienstag

Am gestrigen Sonntagabend mussten sich die EXA IceFighters in Duisburg mit 1:5 geschlagen geben. Damit ist die Pre-Playoffserie ausgeglichen und geht am morgigen Dienstagabend ins entscheidende dritte Spiel. Der Sieger zieht ins Achtelfinale der Playoffs der Oberliga ein.

Spielbericht EXA IceFighters: Arbeitssieg gegen die Harzer Falken

Über 1700 Zuschauer kamen gestern zum Heimspiel unserer EXA IceFighters gegen die Harzer Falken aus Braunlage. Und der Fokus der meisten Besucher waren selbstverständlich auf die Rückkehr der Nummer 11, auf das Comeback von Hannes Albrecht gerichtet. Der Kader sah insgesamt wieder deutlich besser aus. Marvin Miethke, Erek Virch und natürlich noch Michal Velecky fehlten. Alle anderen IceFighter waren spielfähig.

Ein Paukenschlag für alle EXA IceFighters-Fans – Willkommen zurück, Hannes!

„So richtig daran geglaubt habe ich eigentlich nicht mehr“ sagt EXA IceFighters-Geschäftsführer André Krüll in dieser Woche. Er machte in den letzten Monaten kein Geheimnis daraus, dass er immer wieder Anlauf genommen hatte, um Hannes Albrecht doch noch einmal aufs Eis zurückzuholen. Dieser hatte sich nach der letzten Saison im Zelt aus privaten Gründen für einen Rückzug aus dem Profi-Eishockey entschieden.

EXA IceFighters: Saison-Aus für Michal Velecky

Eine Hiobsbotschaft für die derzeit sowieso schon gebeutelte IceFighters-Seele: für Stürmer Michal Velecky ist die Saison 18/19 frühzeitig beendet. Der 31-jährige Tscheche verletzte sich am vergangenen Freitag in Rostock gleich zu Beginn des Spiels gegen die Piranhas nach einem Check an der Schulter. Noch in Rostock wurde er im Krankenhaus behandelt, die finale Diagnose stand allerdings bis gestern Abend noch aus.

Erneute Derby-Niederlage für die EXA IceFighters

Unsere EXA IceFighters Leipzig mussten gestern Abend die vierte Derbyniederlage der Saison hinnehmen. Mit 3 – 7 gewannen die Saale Bulls aus Halle. Die Zuschauer im ausverkauften Kohlrabizirkus sahen bis zum Ende des zweiten Drittels eine spannende und schnelle Begegnung. Entscheidend waren einmal mehr die Powerplaysituationen und individuelle Fehler. Die EXA IceFighters rutschen damit auf den 10. Tabellenplatz, hinter die Füchse aus Duisburg.

Spielbericht EXA IceFighters: Powerplay bleibt das Sorgenkind

Gestern Abend konnten unsere EXA IceFighters Leipzig lange mit den favorisierten Hannover Scorpions mithalten, ehe sie sich am Ende mit 2 – 5 geschlagen geben mussten. Knackpunkt vor über 1700 Zuschauern war einmal mehr das Powerplay. Aufgrund einer Vielzahl von Strafen auf beiden Seiten waren genug Möglichkeiten da, um hier eine Entscheidung herbeizuführen. Aber gerade in Überzahl steckt Sand im Getriebe. Gefehlt hat dabei offensichtlich Kapitän Florian Eichelkraut, der krank absagen musste.

EXA IceFighters: Ein weiterer Fighter bleibt für zwei Jahre

Es geht Schlag auf Schlag weiter mit den guten Nachrichten - ein weiterer Spieler hat sich für eine Verlängerung seines Vertrags entschieden. Und nicht nur das, er bleibt direkt die nächsten zwei Spielzeiten in Leipzig! Die Rede ist von unserer Nr. 4, Erek Virch!

Spielbericht EXA IceFighters: Nichts für schwache Nerven

Das zweite Heimspiel der EXA IceFighters gegen die ESC Wohnbau Moskitos aus Essen endete mit exakt dem gleichen Ergebnis wie das Erste. Unsere Mannschaft konnte mit 5 – 4 nach regulärer Spielzeit den Sieg einfahren. Vor dem Spiel kündigte Coach Sven Gerike eine hart umkämpfte und knappe Partie an. Doch was die gut 1400 Zuschauer zu sehen bekamen war mehr. Es war einfach alles geboten, was diesen Sport so auszeichnet. Dabei konnten wir im Kader unserer Eiskämpfer einen neuen Mann begrüßen. Ryan Warttig zeigte, dass er eine echte Bereicherung für uns sein kann.

Spielbericht EXA IceFighters: Hätte, hätte… Icefighters verlieren

Das gestrige Spiel unserer EXA IceFighters war sinnbildlich für die derzeitige Situation. Tilburgs Trainer Bo Subr lobte beide Mannschaften nach dem Spiel auf der Pressekonferenz: „Das war das beste Spiel meiner Mannschaft in den letzten drei Wochen und wir sind froh, gegen eine starke Leipziger Mannschaft hier gewonnen zu haben.“

Aktuell auf LZ

- Advertisement -