Artikel zum Schlagwort SC DHfK Leipzig

Christian Prokop: „60 Minuten voll da sein!“

Zweitliga-Tabellenführer SC DHfK Leipzig empfängt am Mittwoch die HG Saarlouis

Foto: Jan Kaefer

Tabellenführer SC DHfK Leipzig empfängt am Mittwoch (18.03., Arena Leipzig, 19.30 Uhr) die HG Saarlouis. Der Tabellen-15. trotzte Leipzigs direktem Verfolger TV Bittenfeld zuletzt ein 25:25-Unentschieden ab. DHfK-Cheftrainer Christian Prokop und seine Mannschaft sind gewarnt: „Wir müssen 60 Minuten voll da sein und erfolgshungrig bleiben.“ Weiterlesen

Franz Semper: „Ich werfe so lange, bis ich ausgewechselt werde“

17-jährige Nachwuchshoffnung des SC DHfK will auch gegen Saarlouis unbekümmert aufspielen

Foto: Jan Kaefer

Eigentlich darf er als 17-Jähriger noch A-Jugend spielen, doch Franz Semper kommt dort immer seltener zum Einsatz. Denn das Handballtalent aus Borna hat sich einen Platz bei den Bundesligamännern des SC DHfK Leipzig erkämpft. 54 Mal hat der Rückraumspieler inzwischen für den Zweitliga-Tabellenführer getroffen, zuletzt neun Mal im Sachsenderby gegen den EHV Aue. Weiterlesen

SC DHfK: Dominanz und Zittern im Sachsen-Derby gegen Aue

Foto:Sebastian Beyer

2.351 Zuschauer standen während der letzten zehn Minuten und lärmten was das Zeug hielt. Sowohl Auer als auch Leipziger Fans trieben ihre Mannschaften in einer packenden Schlussphase noch einmal an. Knapp behielten die Hausherren mit 26:24 die Oberhand im Sachsen-Derby, eine Spannung die nach der dominanten Startphase nicht zu erwarten war. Zwar verkürzten die Erzgebirgler bis zur Pause, dass auf Leipziger Seite die zweite Hälfte so schwach war, überraschte und sorgte für den Nervenkitzel. Weiterlesen

"Ein Spiel gegen Aue lasse ich mir nicht entgehen!"

DHfK-Kapitän Lukas Binder will trotz Bänderriss im Sachsenderby auflaufen

Foto: Jan Kaefer

Es ist wieder soweit: Sachsenderby in der zweiten Handball-Bundesliga! Am Mittwoch (11. März) treffen in der Arena Leipzig (19:30 Uhr) die beiden besten sächsischen Männerteams aufeinander – SC DHfK Leipzig und EHV Aue. Mehr als 1.500 Tickets waren Dienstagmittag für das Topspiel verkauft, die 2.000er-Marke wird erneut geknackt werden. Zudem können Handballfans das Spiel über MDR-Video-Livestream und DHfK-Audio-Livestream verfolgen. Weiterlesen

Leipziger Leichtathleten überzeugen

Hallen-EM 2015: David Storl vergoldet die Kugel

Foto: David Storl/ SC DHfK

Die Hallen-Europameisterschaft der Leichtathleten ist zwar noch voll im Gang, doch die drei Leipziger Starter haben ihre Wettkämpfe bereits mit Bravour bestanden. Für Kugelstoßer David Storl vom SC DHfK wurde Prag auch ganz persönlich zur "goldenen Stadt", während die beiden LAZ-Hürdensprinter Cindy Roleder und Erik Balnuweit mit respektablen Zeiten jeweils den vierten Platz erkämpften. Weiterlesen

Erstligist Füchse Berlin erweist sich als zu starker Gegner

DHB-Pokal: SC DHfK Leipzig scheitert an „Berliner Mauer“

Foto: Jan Kaefer

Philipp Pöter hatte es bei der Pressekonferenz am Montag schon geahnt: Gegen den großen Innenblock der Füchse Berlin würde es schwer werden. Nach dem Spiel pflichtete ihm Torwart Henrik Ruud Tovas bei: „Die sind 2,05 Meter groß, mit Armen also 2,50 Meter. So hoch springen wir leider nicht, um da drüber zu werfen.“ Die fehlende Gefahr aus dem Rückraum machte es den Gästen einfacher, die individuelle Klasse und Athletik waren weitere Vorteile, die zum verdienten 19:29-Endstand führten. Weiterlesen

„Natürlich wäre das Final Four Turnier ein Traum“

SC DHfK Handballer fiebern dem Pokalspiel gegen Füchse Berlin entgegen

Foto: Sebastian Beyer

Vor dem Viertelfinale im DHB-Pokal gegen die Füchse Berlin sprachen Trainer Christian Prokop und Phillip Pöter über ihre Erwartungen für den Mittwoch. „Der Kadervergleich spricht schon für Berlin“, stellte der Trainer fest. Was angesichts von neun Nationalspielern auf dem Mannschaftsbogen der Füchse nicht verwundert. Doch mit einer außerordentlichen Teamleistung könnte aus seiner Sicht an einem richtig guten Tag ein Sieg gelingen. Weiterlesen

DHfK-Handballer meistern Gang durch die „Hansehölle“

Bad Schwartau vs. SC DHfK Leipzig 22:28 – Dritter Auswärtssieg in Folge

Die körperkulturellen Handballer besaßen vor dem dritten Auswärtsspiel in Folge ganz großen Respekt. Denn die Hausherren hatten nicht nur Dennis Klockmann und Jan Schult fit bekommen, sondern in der letzten Begegnung den bärenstarken TV Bittenfeld aus dessen Halle geworfen. Obendrein stellen die Zuschauer in der proppevollen Hansehalle einen enormen Vorteil für die Gastgeber dar. Sie sollten durch eine solide Abwehrleistung der Gäste und Tempospiel „zum Schweigen“ gebracht werden. Weiterlesen

Einmal Gold, einmal Bronze

Leichtathletik Hallen-DM 2015: David Storl souverän zum Titel

Foto: Jan Kaefer

Zwei neue Leipziger Leichtathleten haben am ersten Wettkampftag der Deutschen Hallen-Meisterschaft aus Stahlkugeln Gold und Bronze gezaubert. Bei den Titelkämpfen in Karlsruhe ließ Kugelstoß-Weltmeister David Storl (SC DHfK) keine Zweifel aufkommen. Trotz monatelanger Verletzungspause stellte er bei seinem Comeback eine europäische Jahresbestleistung auf. Vereinskollegin Josephine Terlecki erntete zudem eine Bronze-Medaille. Weiterlesen

Spezialtraining für die Männer vom SC DHfK

Leipziger fiebern dem Topspiel beim HSC 2000 Coburg entgegen

Foto: SC DHfK

Der Tabellenführer der 2.Handball Bundesliga hat heute zum Medien- und Fototermin bei seinem Rehapartner ins Ambulante Rehazentrum (ARZ) des St. Elisabeth Krankenhauses eingeladen. Während die Handballer beim Schlingentraining für das nächste Ligaspiel, am Samstag in Coburg (HUK- Coburg Arena, 19:30 Uhr) schwitzten, äußerte sich Trainer Christian Prokop zum bevorstehenden Duell: „Coburg ist eine echte Herausforderung für uns, ganz klar. Sie sind eine sehr heimstarke Mannschaft und konnten bisher eine konstante Leistung abrufen. Doch auch wir haben in der Vergangenheit unsere Stärken unter Beweis stellen können und ich traue uns am Samstag einiges zu.“ Weiterlesen

Leipziger Rechtsaußen in B-Nationalmannschaft berufen

Lukas Krzikalla läuft beim Allstar-Spiel auf

Am Freitag, 06.02., steigt in Nürnberg das All Star Game der besten Bundesligaspieler gegen die deutsche Nationalmannschaft (ab 20:15 Uhr live auf Sport 1). Beim Gipfeltreffen der Handball-Weltstars geht auch der Leipziger Lucas Krzikalla auf die Platte. Der DHfK-Rechtsaußen wurde in die deutsche B-Nationalmannschaft berufen, die im Vorspiel auf Zweitligist HSC 2000 Coburg trifft (Anwurf 18 Uhr). „Das war eine Riesenüberraschung, als die Einladung in der Post lag“, strahlt der 21-Jährige. Weiterlesen

Ball des Sports

Mannschaft des Jahres 2014: DHfK-Handballer gewinnen erstmals die Leipziger Sportlerumfrage

Foto: SC DHfK Leipzig

Die Zweitliga-Handballer des SC DHfK Leipzig sind Mannschaft des Jahres 2014! Das ergab die vom Stadtsportbund Leipzig durchgeführte Leipziger Sportlerumfrage. Eine Team-Delegation um Cheftrainer Christian Prokop und Kapitän Lukas Binder nahm die Auszeichnung am Samstagabend im feierlichen Rahmen des Ball des Sports im Congress Center der Neuen Messe von Leipzigs Sportbürgermeister Heiko Rosenthal und Stadtsportbundpräsident Uwe Gasch erstmals entgegen. Weiterlesen