Artikel zum Schlagwort Verkehrseinschränkungen

Bushaltestellen im Auenweg in Miltitz werden barrierefrei

Montage. L-IZ.de

Ab Montag, 3. August, werden die beiden Haltepunkte „Geschwister-Scholl-Straße“ im Miltitzer Auenweg barrierefrei ausgebaut. Während der Arbeiten kann der Verkehr aus Großmiltitz in Richtung Markranstädt die Baustelle passieren. Die Gegenrichtung wird jedoch über die Lützner Straße/Am kleinen Feld umgeleitet. Fußgänger werden mit einer Querungshilfe an der Baustelle vorbeigeführt. Weiterlesen

Stadt verbessert Verkehrssicherheit in der William-Zipperer-Straße und der Paul-Küstner-Straße

Montage. L-IZ.de

Um die Verkehrssicherheit insbesondere für Schulkinder zu erhöhen, werden ab Montag, 3. August, im Kreuzungsbereich der William-Zipperer-Straße/Prießnitzstraße (Leutzsch/Altlindenau) auf den vorhandenen Sperrflächen sogenannte Gehwegnasen eingebaut. Sie verkürzen Fußgängern den Übergang zur anderen Straßenseite und sollen die Sichtverhältnisse an der Kreuzung verbessern. Weiterlesen

Abschnitt der Torgauer Straße wird ab 6. Juli saniert

Montage. L-IZ.de

Ab Montag, 6. Juli, wird die Fahrbahn der Torgauer Straße zwischen Karolusstraße und Portitzer Allee erneuert. Im Umfeld der Bauarbeiten kommt es zu Verkehrseinschränkungen. Die Torgauer Straße ist im betroffenen Straßenabschnitt zwischen Heiterblick und Paunsdorf stark befahren, weshalb der Belag Spurrinnen und Risse aufweist. Durch die Risse kann Feuchtigkeit in die darunterliegenden Tragschichten eindringen und diese schädigen. Die Belagserneuerung dient daher dem langfristigen und kostengünstigen Erhalt des gesamten Straßenaufbaus. Weiterlesen

Baubeginn für Rad-und Gehweg entlang der Schönauer Landstraße

Montage. L-IZ.de

In der Schönauer Landstraße wird ab Montag, 20. April, in drei Teilabschnitten zwischen Heinrich-Heine-Straße und Einmündung Merseburger Straße ein neuer Rad-und Gehweg gebaut. Erneuert werden auch die Entwässerung und die Beleuchtung. Insgesamt 49 Lichtpunkte erhöhen künftig die Verkehrssicherheit. Im Herbst werden als Kompensationsmaßnahme 99 Alleebäume und 1200 Quadratmeter Feldhecken gepflanzt. Weiterlesen

Althener Straße in Engelsdorf wird in Teilen ausgebaut

Montage. L-IZ.de

Die Althener Straße soll zwischen dem Kreisverkehr Engelsdorf und der Einmündung Am Blumengrund ab Juli 2020 grundhaft ausgebaut werden. Die Leipziger Wasserwerke beginnen bereits ab Montag, 23. März, mit vorbereitenden Maßnahmen. Bis voraussichtlich Juli 2020 werden zwischen dem Kreisverkehr Engelsdorf und dem Kirchweg in vier Bauabschnitten jeweils unter Vollsperrung die Trinkwasserleitungen komplett sowie die Hausanschlüsse bei Bedarf ausgewechselt. Dabei sind auch die Sackgasse Althener Straße als Seitenstraße sowie ein Stück der Eberlestraße betroffen. Weiterlesen

Verkehrseinschränkungen rund um RB-Heimspiel am 1. März

Foto: L-IZ.de

Zum Heimspiel von RB Leipzig gegen Bayer 04 Leverkusen am Sonntag, 1. März, 15:30 Uhr, sind verkehrsorganisatorische Maßnahmen im Stadionumfeld erforderlich. Zur Gewährleistung der Rettungswege werden im Bereich der Goyastraße und Eitingonstraße Halteverbote angeordnet. Besucher werden ausdrücklich um Freihaltung dieser Straßen, der Feuerwehrzufahrten zur Rettungswache und insbesondere der Flächen davor gebeten. Dies gilt auch für das Abstellen von Fahrrädern. Das absolute Halteverbot auf der südlichen Fläche des Stadionvorplatzes ist unbedingt zu beachten. Weiterlesen