Artikel zum Schlagwort Berufsausbildung

IHK zu Leipzig kritisiert die verbohrte deutsche Flüchtlingspolitik

Deutlich mehr Ausbildungsverhältnisse mit Geflüchteten in der Wirtschaftsregion Leipzig, aber die Behörden mauern

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserLeipzig verändert sich. Es wird bunter. Ein Großteil der Zuwanderung in den letzten Jahren war Zuwanderung von Menschen mit Migrationshintergrund. Und die IHK zu Leipzig macht mit einer Meldung darauf aufmerksam, dass Leipzigs Wirtschaft schon lange dringend darauf angewiesen ist, dass Menschen aus aller Welt zuwandern. Und endlich wird das auch in der Berufsausbildung spürbar. Weiterlesen

Zuwachs an neuen Berufsausbildungsverträgen bei den sächsischen IHKs um 5,7 Prozent / Aktuell noch 1.433 offene Lehrstellen für 2018

Fachkräftenachwuchs für Sachsen: Start von 8.829 Lehrlingen in das neue Ausbildungsjahr

Mit dem heutigen Start in das neue Ausbildungsjahr liegen bei den drei sächsischen Industrie- und Handelskammern Chemnitz, Dresden und Leipzig 8.829 abgeschlossene Berufsausbildungsverträge vor - im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Plus von 5,7 Prozent bzw. 475 Verträgen. Weiterlesen

Bereits deutlich mehr Ausbildungsverträge als im Vorjahr

Noch gute Chancen im regionalen Handwerk

Mehr Jugendliche als in den zurückliegenden Jahren haben sich 2018 bereits für eine Ausbildung im Handwerk entschieden. Ende Juli sind 679 Ausbildungsverträge bei der Handwerkskammer zu Leipzig registriert – das sind 16 Prozent mehr als im Vorjahr. Die meisten Lehrverträge wurden bisher in den Berufen Kfz-Mechatroniker (137), Elektroniker (68), Friseure (43), Tischler (33) und Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (30) abgeschlossen. Weiterlesen

Größter Open-Air-Berufsorientierungstag in Mitteldeutschland

26. Aktionstag Lehrstellen am 5. Mai

Zum 26. Mal bringt der Aktionstag Lehrstellen am 5. Mai 2018 wieder Unternehmen mit Azubis von morgen zusammen. Von 10 bis 14 Uhr präsentieren auf dem Gelände der ZAW Leipzig (Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH, Am Ritterschlößchen 22, 04179 Leipzig) rund 100 Unternehmen aus der Region unterschiedlichste Ausbildungsberufe aus Industrie, Handel, Handwerk, Landwirtschaft, Gastronomie, Dienstleistungen, öffentlichem Dienst, Kommunikations- und Mediensektor sowie Bundeswehr. Weiterlesen

Volle Konzentration: 2.650 rauchende Köpfe bei IHK-Abschlussprüfungen in Leipzig

Foto: L-IZ.de

Es wird wieder ernst für tausende junge Menschen in ganz Deutschland und in Leipzig, wenn nächste Woche die bundeseinheitlichen IHK-Abschlussprüfungen starten. Im IHK-Bezirk Leipzig (Stadt Leipzig, Landkreise Nordsachsen und Leipzig) müssen etwa 2.650 Auszubildende bei ihrer schriftlichen IHK-Abschlussprüfung in rund 120 Berufen zeigen, was sie in den vergangenen zwei oder drei Lehrjahren gelernt haben. Weiterlesen

Größter Open-Air Berufsorientierungstag Mitteldeutschlands erwartet am 5. Mai wieder rund 4.000 Besucher

26. Aktionstag Lehrstellen: Unternehmen können sich noch bis 24. April anmelden

Foto: IHK

Ausbildende Unternehmen können sich noch bis zum 24. April als Aussteller für den „Aktionstag Lehrstellen“ am 5. Mai in Leipzig anmelden. Auf dem Gelände des ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung (Am Ritterschlösschen 22, 04179 Leipzig) werden auch in diesem Jahr wieder rund 4.000 Besucher erwartet. Weiterlesen

Zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet

Verkehrsbetriebe wiederholt Deutschlands bester Ausbildungsbetrieb

Foto: Leipziger Verkehrsbetriebe

Auch in diesem Jahr gehören die Leipziger Verkehrsbetriebe zu den besten Ausbildungsbetrieben in Deutschland. Das ist das Ergebnis der Studie „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2018“ von Focus und Focus Money. Dabei wurden die 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland aus mehr als 90 Branchen zu ihrer Ausbildungsqualität befragt (Ausgabe 14/18). Weiterlesen

Halbjahresbilanz auf dem sächsischen Ausbildungsmarkt

1.600 Bewerber fehlen in Sachsen – sie bleiben Mangelware

Quelle: BA

Von Oktober 2017 bis März 2018 haben in Sachsen insgesamt rund 16.900 Jugendliche auch mit Unterstützung der Berufsberatung einen Ausbildungsplatz gesucht. Im gleichen Zeitraum haben die sächsischen Unternehmen über 17.100 Berufsausbildungsstellen gemeldet. Von den bisher gemeldeten Ausbildungsstellen sind noch 12.500 frei. Damit stehen die Chancen für die 10.900 Jugendlichen, die noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche haben, recht gut. Weiterlesen

Winterprüfungen in 96 IHK-Berufen

1.045 erfolgreiche Ausbildungsabsolventen erhalten IHK-Zeugnisse

Foto: L-IZ.de

Fachkräftenachwuchs für die Betriebe der Region: Im IHK-Bezirk Leipzig (Stadt Leipzig sowie Landkreise Nordsachsen und Leipzig) haben in diesem Winter 1.045 Auszubildende in 41 kaufmännischen und 55 gewerblich-technischen Berufen ihre IHK-Abschlussprüfung erfolgreich absolviert. Am heutigen Abend erhalten die frischgebackenen Jungfacharbeiterinnen und Jungfacharbeiter von der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig ihre Abschlusszeugnisse überreicht. Weiterlesen

„SCHAU REIN – Woche der offenen Unternehmen Sachsen“

Logo Schau rein!

Noch bis 5. März können sich Schülerinnen und Schüler unter www.schau-rein-sachsen.de für die Berufewelt anmelden. Aktuell stehen rund 2.900 Angebote von sächsischen Unternehmen mit mehr als 22.500 Plätzen zur Verfügung. „Bei einer Buchung bis zum 28. Februar können die jungen Leute sogar kostenlose Fahrkarten für Bus und Bahn bestellen“, weiß der Pressesprecher der Agentur für Arbeit Leipzig Hermann Leistner. Weiterlesen

Medizinische Berufsfachschule des UKL öffnet ihre Türen

Die Medizinische Berufsfachschule am UKL in der Leipziger Richterstraße öffnet ihre Türen am 10. März.
Foto: Stefan Straube / UKL

Künftige Hebammen, Gesundheits- und Krankenpfleger und Physiotherapeuten sowie ihrer Lehrer werden beim Tag der offenen Tür am 10. März ihre Ausbildung an der Medizinischen Berufsfachschule des UKL und über die Grundzüge des Berufes informieren. „Jeder unserer neun Fachbereiche wird sich den Interessenten vorstellen“, so Kristin Heistermann, Schulleiterin der Ausbildungsstätte des Uniklinikums. Weiterlesen

Berufsinformationsabende der Polizei Sachsen in Delitzsch und Grimma

Foto: L-IZ

Die Polizeidirektion Leipzig veranstaltet im Januar 2018 zwei Informationsabende für alle Interessenten am Polizeiberuf. Bei den Informationsveranstaltungen erhalten Sie nicht nur einen Einblick in die Ausbildung und das Studium bei der Polizei Sachsen, sondern werden auch über die Einsatzmöglichkeiten eines Polizeibeamten oder Wachpolizisten informiert. Einstellungsvoraussetzungen dargelegt, das Bewerbungs- und Auswahlverfahren erklärt und die verschiedenen Praktikumsmöglichkeiten vorgestellt. Weiterlesen

Unternehmen sollten Angebote jetzt online stellen

Mit SCHAU REIN! werden Schüler im Frühjahr 2018 wieder in ihre berufliche Zukunft reisen

Logo Schau rein!

Unternehmen und Institutionen, die ihren zukünftigen Mitarbeiternachwuchs kennenlernen möchten, haben im kommenden Frühjahr wieder Gelegenheit dazu. Denn vom 12. bis 17. März 2018 starten sächsische Schüler erneut ihre „Mission in die unbekannte Berufswelt“: Sie verlassen die Schulbank, reisen in ihre berufliche Zukunft, schauen sich Arbeitsabläufe in der Praxis an und sprechen mit Azubis und Ausbildern. Weiterlesen

Über 5.000 freie Ausbildungsplätze

#ArbeitsmarktSachsen – Der sächsische Ausbildungsmarkt im August 2017

Foto: PantherMedia

Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind in Sachsen noch 5.300 Ausbildungsstellen unbesetzt. Gleichzeitig suchen noch 3.300 junge Menschen nach einem Ausbildungsbetrieb. In den nächsten Wochen werden aber noch zahlreiche Lehrverträge unterschrieben. Alle jungen Menschen, die noch keinen Ausbildungsplatz haben, sollten sich deshalb ganz schnell bei der Berufsberatung der Arbeitsagenturen melden. Die Berufsberater helfen auch jetzt noch den Jugendlichen bei der Suche. Weiterlesen

Jugendberufshilfeangebot

15 Jahre Netz kleiner Werkstätten

Am 6. September 2017 feiert das Jugendberufshilfeangebot Netz kleiner Werkstätten sein 15-jähriges Jubiläum. Träger ist das Berufsbildungswerk Leipzig auf Initiative des Kommunalen Präventionsrates Leipzig. Ausbildungs- und arbeitslose junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahren erhalten hier über praktische Tätigkeit und sozialpädagogische Betreuung eine berufliche Orientierung und die Chance eines (Wieder-)Einstiegs. Weiterlesen