Artikel zum Schlagwort Gewandhausorchester

Gewandhausorchester

Boston-Woche: Andris Nelsons präsentiert Leipziger Publikum Werke der amerikanischen Moderne

Foto: Luca Kunze

Für alle LeserAndris Nelsons weilt wieder in Leipzig. Anlässlich der ersten Boston-Woche dirigierte der Gewandhauskapellmeister am Donnerstag und Freitag Werke, die zum Kernrepertoire des Boston Symphony Orchestra zählen. Dramaturgischer Dreh- und Angelpunkt des besonderen Konzertabends war mit Elliott Carter der Nestor der amerikanischen Moderne. Weiterlesen

Musik

Bachfest 2018: Verhaltener Applaus für US-Botschafter, Jubelstürme für die Musik

Thomanerchor. Foto: Bachfest Leipzig/www.malzkornfoto.de

Für alle LeserSeit Freitag dreht sich das Leipziger Musikleben wieder für zehn Tage um Johann-Sebastian Bach. Zum Auftakt des Bachfests erklangen in der Thomaskirche neben Bach-Kompositionen Werke von Schein, Schütz und Mendelssohn. Der Höhepunkt des internationalen Festivals für Alte Musik ist in diesem Jahr der „Kantatenring“, die zyklische Aufführung von 33 Bach-Kantaten binnen 48 Stunden. Weiterlesen

Jörg Widmann schrieb für das Leipziger Gesangsquintett den Zyklus „Kinderreime und Nonsensverse“

amarcord und das Gewandhausorchester führen Auftragswerk von Jörg Widmann auf

Foto: Martin Jehnichen

Zwei international gefeierte Repräsentanten der Musikstadt Leipzig sind am 12. und 13. April, 20 Uhr, im Großen Saal des Gewandhauses gemeinsam zu erleben: Das Vokalensemble amarcord interpretiert mit den Musikern des Gewandhausorchesters unter der Leitung von Michał Nesterowicz den Zyklus „Kinderreime und Nonsensverse“ von Jörg Widmann. Entstanden ist das Werk für amarcord anlässlich des 25-jährigen Ensemblejubiläums. Weiterlesen

Einlass am Samstag beginnt eine Viertelstunde später

Festmotette zum 275. Jubiläum des Gewandhausorchesters

Foto: Alexander Böhm

Am Samstag um 15 Uhr gestaltet der Thomanerchor Leipzig unter der Leitung von Thomaskantor Gotthold Schwarz die Festmotette zum 275. Jubiläum des Klangkörpers. In der Thomaskirche erklingen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy („Richte mich, Gott“), Johann Adam Hiller („Der Friede Gottes“), Anton Bruckner („Christus factus est“) und Johann Sebastian Bach („Der Geist hilft unser Schwachheit auf“ BWV 226, „Credo“ und „Dona nobis pacem“ aus der „Messe in h-Moll“ BWV 232). Weiterlesen

Geburtstagskonzert am 11. März

Das Gewandhausorchester feiert seinen 275. Geburtstag mit einem Festkonzert unter der Leitung von Andris Nelsons

Foto: Alexander Böhm

Auf den Tag genau, am 11. März 2018, wird das Gewandhauorchester 275 Jahre alt. Gefeiert wird mit einem Festkonzert und einem Empfang, einer Festansprache von Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung und der Herausgabe einer Jubiläumsbriefmarke der LVZ-Post. Weiterlesen

Großes Concert

Gewandhausorchester: Andris Nelsons dirigiert zur Amtseinführung Schleiermacher, Berg und Mendelssohn

Foto: Luca Kunze

Für alle LeserDas Gewandhausorchester hat wieder einen Chefdirigenten. Zum Auftakt seiner Amtszeit als 21. Gewandhauskapellmeister dirigierte Andris Nelsons am Freitagabend eine Uraufführung des Leipziger Komponisten Steffen Schleiermacher. Auf dem Programm standen außerdem Alban Bergs Violinkonzert und Mendelssohns „Schottische“. Weiterlesen

Gewandhausorchester

Amtseinführung von Andris Nelsons: Vorfreude der Leipziger Klassik-Fans hält sich noch in Grenzen

Foto: Alexander Böhm

Für alle LeserDass ein großes Jubiläum und die Inthronisierung eines neuen Chefdirigenten terminlich zusammenfallen, passiert in der Klassik-Welt nicht alle Tage. Umso standesgemäßer sollen die Feierlichkeiten ausfallen, dachten sich die Programmgestalter des Leipziger Gewandhauses. Das Problem: Das Publikum scheint an dem musikalischen Großereignis kein besonders großes Interesse zu haben. Für die meisten Veranstaltungen sind noch Karten erhältlich. Weiterlesen

Leipziger Ballett

Strawinskys „Le Sacre du Printemps“: Clowns verwandeln Oper in ein Tollhaus

"Le Sacre du Printemps" in der Oper Leipzig. Foto: Ida Zenna

Für alle LeserClowns, soweit das Auge reicht. So ließe sich Mario Schröders neueste Kreation in fünf Wörtern zusammenfassen. Der Doppelabend mit dem oberflächlichen Titel „Bolero (Walking Mad) / Le Sacre du Printemps“ erinnert an ein Konzertprogramm. Bei der Premiere stand am Samstag tatsächlich die Musik im Vordergrund. Weiterlesen

Jahreswechsel

The Tiger Lillies und „Le Bal“: So feierten Schauspiel und Oper ins neue Jahr

Danach feiert ein volles Haus Silvester. Fotos: L-IZ.de

Für alle LeserIn den großen Leipziger Kulturstätten verlief der Jahreswechsel in diesem Jahr laut, schrill und bunt. In der Oper präsentierten Intendant Ulf Schirmer und sein Ensemble ein festliches Best-Off des Repertoires. Und im Schauspiel stand die britische Kultband The Tiger Lillies auf der Bühne. Weiterlesen

Großes Concert zum Jahreswechsel

Gewandhausorchester: Standing Ovations für Alan Gilbert mit Beethovens Neunter

Foto: Michael Freitag

Für alle LeserAlle Jahre wieder spielt das Gewandhausorchester zum Jahresausklang Beethovens 9. Sinfonie. In diesem Jahr wurde Alan Gilbert die Ehre zuteil, die drei ausverkauften Abende zu dirigieren. Der künftige Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters erntete am Freitagabend für seinen konservativen Blick auf den populären Klassiker Standing Ovations. Weiterlesen

Benefizkonzert des Gewandhausorchesters erbringt 50.000 EUR für „Leipzig hilft Kindern“

Foto: André Kempner

Das traditionelle Große Concert zum Ersten Advent hat am 2. Dezember 2017 eine Spendensumme von 50.000 EUR eingespielt. Damit haben die Ticketerlöse des Konzerts den größten Teil, nämlich zweidrittel jener Spendensumme erbracht, die die Stiftung „Leipzig hilft Kindern“ in diesem Jahr insgesamt an verschiedene Empfänger ausschütten wird: 87.000 Euro werden für 21 Projekte ausgereicht. Darunter finden sich Vorhaben, die dabei helfen, Heimkindern den Start in ein selbstbestimmtes Leben zu erleichtern, schulische Anforderungen besser zu bestehen, interkulturelle Kompetenzen auszubilden oder musikalische Bildungsangebote umzusetzen. Weiterlesen

Japan: Leipziger Wirtschaftsförderung begleitet Gewandhaus-Tour

Foto: Alexander Böhm

Die Stadt Leipzig wirbt vom 6. bis zum 13. November im Rahmen der Asientournee des Gewandhausorchesters in den japanischen Städten Tokio, Kobe und Toyohashi für den Wirtschaftsstandort Leipzig. Geleitet wird die kleine Delegation von Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht, ihr gehören weiterhin Dr. Randy Kurz (Transfer Manager BIO NET Transfergesellschaft) sowie der Präsident der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Leipzig, Roy Richter, an. Weiterlesen

Oper Leipzig

Starke Stimmen, schwache Bilder: Verdis „Don Carlo“ als Psychokrimi

Foto: Kirsten Nijhof

Für FreikäuferDie Oper Leipzig ist mit der Neuproduktion von Verdis „Don Carlo“ in die Spielzeit 2017/18 gestartet. Regisseur Jakob Peters-Messer fokussiert sich in seiner Deutung auf das zwischenmenschliche Beziehungsgeflecht zwischen den Figuren. Starke Bilder sucht man in dem dreieinhalbstündigen Abend fast vergebens. Weiterlesen

Gewandhausorchester

Zum 90. Geburtstag: Herbert Blomstedt dirigiert „Ein deutsches Requiem“

Foto: Alexander Böhm

Für alle LeserGroße Momente bedürfen keiner Worte. Nach dem letzten Ton hielt Herbert Blomstedt am Donnerstag lange inne, bevor er den Musikern gestattete, sich zu regen und die ersten „Bravos“ durch den Saal schallten. „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms markiert an diesem Wochenende nicht nur den Abschluss der Konzertserie, die das Orchester dem Altkapellmeister anlässlich seines 90. Geburtstags gewidmet hat. Der Abend zählt schon jetzt zu den Höhepunkten der laufenden Saison. Weiterlesen

Festakt zur Verleihung der Ehrenmedaille an Herbert Blomstedt

Foto: Alexander Böhm

Am 13. Oktober wird Herbert Blomstedt durch Oberbürgermeister Burkhard Jung für seine herausragenden Verdienste um das kulturelle Leben der Stadt Leipzig mit der Ehrenmedaille der Stadt Leipzig geehrt. Zum Festakt im Alten Rathaus werden zahlreiche Gäste aus Politik und Kultur, darunter auch Per Thöresson, Schwedischer Botschafter, sowie viele Kollegen und Weggefährten Herbert Blomstedts, erwartet. Weiterlesen

Großes Concert

Gewandhausorchester: Festlicher Saisonauftakt mit Schumann und Mendelssohn

Foto: Alexander Böhm

Für alle LeserDas Gewandhausorchester ist am Samstag in seine 275. Spielzeit gestartet. Auf dem Programm des festlichen Saisoneröffnungskonzerts, zu dem zahlreiche Ehrengäste den Weg in den Konzertsaal fanden, standen Werke von Robert Schumann und Felix Mendelssohn Bartholdy. Am Pult dirigierte wie schon im Vorjahr Alt-Kapellmeister Herbert Blomstedt. Weiterlesen

Klassik airleben

Gewandhausorchester: Shelley, Hampson und Pisaroni begeistern tausende Leipziger im Rosental

Foto: Alexander Böhm

Für alle LeserDie beiden letzten Konzerte der Saison gehören traditionell den Leipzigerinnen und Leipzigern. Wie in den Vorjahren folgten am Freitag wieder Tausende der Einladung des Gewandhausorchesters ins Rosental zum „Klassik airleben“. Alexander Shelley führte die Zuhörer als Dirigent und Moderator durch einen Streifzug quer durch die populäre Klassik. Auf dem Programm standen Werke von Komponisten wie Rossini, Mozart, Bizet und Gounod. Weiterlesen