Artikel zum Schlagwort Bauarbeiten

Rückbau der B95 – Zufahrt Gestewitz wird gebaut

Quelle: Stadtverwaltung Borna

Im Zuge des Rückbaus zweier Fahrspuren der B95 nach Fertigstellung der neuen Autobahn muss ab Sonnabend, dem 17. Oktober die aktuelle Verkehrsführung zwischen Borna und Espenhain im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (LASuV) geändert werden. Bis zum Ende der Herbstferien soll die Zufahrt zu unserem Ortsteil Gestewitz in ihren endgültigen Zustand gebracht werden. Weiterlesen

Mehr Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger in Stötteritz

Montage. L-IZ.de

Um die Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer zu erhöhen, wird ab Montag, 21. September, der Einmündungsbereich der Naunhofer Straße zur Holzhäuser Straße umgestaltet. Um hier den Straßenübergang für Fußgänger zu erleichtern, wird die Einmündung verengt. Zudem werden östlich und westlich davon zwei Mittelinseln geschaffen, damit auch in nordsüdlicher Richtung das Überqueren der Straße sicherer wird. Weiterlesen

Neue Asphaltdecke für Kreisstraße zwischen Görschlitz und Authausen

Montage. L-IZ.de

Nordsachsens Straßenbauamt lässt vom 25. Mai bis 13. Juni 2020 die Kreisstraße K 7414 zwischen Görschlitz und Authausen instandsetzen. Zwischen der Bundesstraße B 183 und der Ortslage Authausen wird die beschädigte Asphaltschicht abgefräst und eine neue Fahrbahndecke samt Markierungen aufgebracht. Bankette und Verkehrszeichen werden ebenfalls erneuert. Weiterlesen

Leipziger Wasserwerke setzen ab Montag Arbeiten am Kanalnetz in Wahren fort

Montage. L-IZ.de

Die Leipziger Wasserwerke setzen im Bereich der Stahmelner Straße in Leipzig-Wahren ab kommendem Montag, dem 17. Februar 2020, ihre Arbeiten am Kanalsystem vor Ort fort. Seit 2016 sanieren und erneuern die Wasserwerke das Mischwassernetz, über welches das anfallende Schmutz- und Regenwasser zum Klärwerk Rosental transportiert und dort umweltgerecht gereinigt wird. Ziel ist es, mit der Neuordnung des Leitungs- und Kanalbestandes in Wahren auch zukünftig eine sichere Ableitung zu gewährleisten. Dafür investieren die Leipziger Wasserwerke rund 3 Millionen Euro. Weiterlesen

Straßenbauarbeiten 2020 in Markkleeberg

Montage. L-IZ.de

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr, die Leipziger Wasserwerke und die Stadt Markkleeberg haben ihre Bautätigkeiten für das Jahr 2020 in einem Jahresplan abgestimmt. Ab Anfang März ist die Kreuzung Rathausstraße/Friedrich-Ebert-Straße rund zehn Wochen voll gesperrt. Hier erneuern zunächst die Wasserwerke den maroden Abwasserkanal und binden ihn an die bereits neuen Abschnitte in der Friedrich-Ebert- und Rathausstraße ein. Weiterlesen