13.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Bauarbeiten

Nach Rohrschaden: Einschränkungen in der Käthe-Kollwitz-Straße

Nach einem Wasserrohrbruch ist die Käthe-Kollwitz-Straße zwischen Westplatz und Marschnerstraße stadtauswärts für den Kfz-Verkehr voll gesperrt. Kaputtgegangen ist die 20 Zentimeter starke Trinkwasserleitung vermutlich aufgrund von Verkehrsbelastung und des hohen Alters.

Bauarbeiten führen zu Einschränkungen im Zugverkehr zwischen Leipzig und Weißenfels am Wochenende

Aufgrund von Brückenarbeiten durch die DB Netz AG wird der Streckenabschnitt zwischen Leipzig und Großkorbetha am kommenden Wochenende von Samstagabend, 11.09., um 18 Uhr bis um 7 Uhr am Morgen des Sonntags, 12.09., für den Zugverkehr gesperrt.

Olbernhau: Bauarbeiten am Dörnthaler Teich – Hochwasserschäden von 2013 werden beseitigt

Im Olbernhauer Ortsteil Dörnthal (Erzgebirgskreis) beginnt die Landestalsperrenverwaltung heute (16.08.2021) mit Bauarbeiten am Dörnthaler Teich. Der Grundablass soll erneuert und der Betriebsauslass saniert werden. Auch die Striegelhäuser auf der Dammkrone werden durch Neubauten ersetzt.

Markkleeberg: Vollsperrung in der Koburger Straße

Voraussichtlich In der Zeit vom 11. August 2021 bis 20. August 2021 wird im Auftrag des Amtes für Straßenbau des Landkreises Leipzig in der Koburger Straße, im Abschnitt zwischen Offenbachstraße und Lauersche Straße, die Fahrbahndecke saniert. Die Koburger Straße muss in diesem Abschnitt dafür voll gesperrt werden.

Wegen Bauarbeiten entfallen Züge zwischen Leipzig und Großkorbetha

Aufgrund von Brückenarbeiten durch die DB Netz AG in Leipzig kommt es an einigen der kommenden Wochenenden abends zu Änderungen im Zugverkehr auf der Regionalbahnlinie RB 20 Leipzig – Naumburg – Erfurt – Eisenach.

Für mehr Schulwegesicherheit: Neue Mittelinsel entsteht auf der Baalsdorfer Straße

Ab Mittwoch, 28. Juli, beginnen in der Baalsdorfer Straße Umbauarbeiten, um mit einer Querungshilfe auf Höhe der Trafostation/Alte Mühle die Verkehrssicherheit insbesondere für Fußgänger und Radfahrer zu erhöhen.

Dommitzscher Straße in Bad Düben wird instandgesetzt

Am Montag (26.07.21) beginnen auf der Dommitzscher Straße in Bad Düben Bauarbeiten. Auf knapp 230 Metern Länge werden Fahrbahn und Straßenmarkierung erneuert. Zusätzlich erfolgen partielle Arbeiten an der Entwässerungsrinne sowie Anpassungen aller vorhandenen Einbauten. Die Kosten belaufen sich auf etwa 76.000 Euro.

Fahrbahnerneuerungen auf der A 13 zwischen den Anschlussstellen Marsdorf und Schönborn

Ab dem 31.05.2021 wird zwischen den Anschlussstellen Marsdorf und Schönborn auf der Richtungsfahrbahn Berlin auf circa 10,1 Kilometern Länge die Fahrbahn erneuert. Zur Vorbereitung werden zunächst für circa zwei Wochen die zugehörigen Sicherungsmaßnahmen sowie die geänderte Verkehrsführung aufgebaut.

B 2, Arbeiten nördlich von Leipzig

Ab Montag, den 3. Mai, sollen an der B 2 nördlich Leipzig auf einer Baulänge von rund 300 Metern Sanierungsarbeiten an der Entwässerung vorgenommen werden. Der Bereich der Arbeiten erstreckt sich von der Straßenüberführung der A 14 Dresden-Magdeburg in Fahrtrichtung Leipzig bis rund 160 Meter vor die Ausfahrt zur Seehausener Allee. Es ist geplant, die Bauarbeiten voraussichtlich bis zum 12. Mai abzuschließen.

Update mit aktuellen Sperrungsinformationen auf der A 4 zwischen Meerane und Glauchau-Ost

Seit Mitte April laufen die vorbereitenden Sicherungsmaßnahmen zwischen den Anschlussstellen Meerane und Glauchau-Ost, beispielsweise durch Öffnung der Mittelstreifenüberfahrten. Ab Anfang Mai beginnt dann die erste Bauphase der Erhaltungsmaßnahme, bei der auf circa 4,7 Kilometern Länge auf der Richtungsfahrbahn Erfurt die Fahrbahn erneuert wird.

Nördliche Ausfahrt Gestewitz gesperrt

Im Zuge des Rückbaus der ehemaligen B95 zwischen Borna und Espenhain muss die nördliche Ausfahrt aus unserem Ortsteil Gestewitz vorübergehend voll gesperrt werden. Im Auftrag der Autobahn GmbH des Bundes werden aktuell zwei Fahrspuren der ehemaligen B95 zurückgebaut.

Kreisstraße zwischen Bortewitz und Dahlen erhält neue Fahrbahndecke

Das Straßenbauamt des Landkreises Nordsachsen lässt ab 12. April 2021 die Kreisstraße K 8981 zwischen Bortewitz und Dahlen auf einer Länge von rund 3,1 Kilometern instandsetzen. Asphaltdecke, Bankette, Markierungen und Leitpfosten werden erneuert und vorhandene Zufahrten in der Höhe angepasst.

Sachsen-Franken-Magistrale: Bauarbeiten im Bereich Neukieritzsch im April und Mai

Die Deutsche Bahn modernisiert die Eisenbahnstrecke im Bereich Neukieritzsch im Rahmen des Ausbaus der Sachsen-Franken-Magistrale. Es werden neue Gleise und Bahnsteige, Oberleitungsanlagen sowie Anlagen der Leit- und Sicherungstechnik, der Elektrotechnik und der Telekommunikation gebaut und auf den neuesten technischen Stand gebracht. Damit werden auf dem Streckenabschnitt die Voraussetzungen für Geschwindigkeiten bis zu 160 km/h geschaffen.

Arbeiten auf der Karl-Heine-Straße: Verkehrssicherheit wird erhöht

Auf der Karl-Heine-Straße wird die Verkehrssicherheit und damit auch die Lebensqualität erhöht. Erste bereits begonnene Bauarbeiten künden von den Veränderungen auf der Magistrale zwischen Plagwitz und Lindenau: Derzeit werden die Baumscheiben im Bereich östlich der König-Albert-Brücke angepasst, um hier den Radverkehr sicher führen zu können.

Wir bauen für Sie: A 4 –Brückenbauarbeiten bei Wilsdruff

Ab 14.04.2021 werden auf der A 4 in Fahrtrichtung Görlitz zwischen dem Autobahndreieck Nossen und der Anschlussstelle Wilsdruff die Triebischtalbrücke und die Triebischseitentalbrücke instandgesetzt.

Kanalsanierung der Wasserwerke: Kurzfristige Sperrung der Möckernschen Straße

Im Zuge der aktuellen Kanalsanierung im Bereich Wolfener Straße/Stockstraße muss die Möckernsche Straße zwischen Breitenfelder Straße und Stockstraße kurzfristig voraussichtlich bis zum 26. März 2021 voll gesperrt werden. Bei der gemeinsamen Maßnahme von LVB (Gleisbau) und Leipziger Wasserwerken (Sanierung Mischwasserkanäle) erfordern zusätzliche Schäden am Altkanal das Aufsetzen einer Sperrung.

Bürgersprechstunden zu Bauarbeiten im Abschnitt Böhlen-Werke–Neukieritzsch im April, Juni und August

Die Deutsche Bahn modernisiert die Eisenbahnstrecke zwischen dem Haltepunkt Böhlen- Werke und Bahnhof Neukieritzsch im Rahmen des Ausbaus der Sachsen-Franken-Magistrale. Es werden neue Gleise und Bahnsteige, Oberleitungsanlagen sowie Anlagen der Leit- und Sicherungstechnik, der Elektrotechnik und der Telekommunikation gebaut und auf den neuesten technischen Stand gebracht. Damit werden auf dem Streckenabschnitt die Voraussetzungen für Geschwindigkeiten bis zu 160 km/h geschaffen.

Mehr Zeit einplanen zwischen Dresden– Riesa–Leipzig sowie Erfurt–Halle (Saale)/Leipzig im März und April

Die Deutsche Bahn (DB) baut in Sachsen und Thüringen zwischen Dresden–Riesa—Leipzig und Erfurt–Halle (Saale)/Leipzig (Schnellfahrstrecke). Züge werden über andere Strecken umgeleitet. Fahrgäste müssen teilweise 30 bis 60 Minuten längere Reisezeiten einplanen.

Umfassende Erhaltungsmaßnahmen am Kreuz Rippachtal starten am 1. März 2021

Das Autobahnkreuz Rippachtal, welches die Autobahnen 9 und 38 verbindet, wird im Jahr 2021 mit umfassenden Erhaltungsmaßnahmen instandgesetzt. Um die Beeinträchtigungen auf diesem vielbefahrenen Verkehrsknoten zu minimieren, werden die Arbeiten in acht Bauabschnitten durchgeführt.

Betonierarbeiten am Wehr Kleinliebenau II – Nutzung des Weges eingeschränkt

Am Wehr Kleinliebenau II (Schkeuditz, Lkr. Nordsachsen) finden zwischen Mittwoch und Freitag (27. bis 29. Januar 2021) Betonierarbeiten statt. Um die notwendigen Transporte nicht zu behindern, ist die Zufahrt südlich der Neuen Luppe (zwischen der Brücke B 186 bis zur Baustelle) im benannten Zeitraum freizuhalten. Die Nutzung des Weges ist nur eingeschränkt möglich.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -