18.4°СLeipzig

Sportmelder

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an [email protected] oder kontaktieren den Versender der Informationen.

- Anzeige -

Backhaus verlängert bei INTER Leipzig

INTER Leipzig, der zweitplatzierte der NOFV Oberliga und sein Trainer Heiner Backhaus haben sich ein gegenseitiges Weihnachtsgeschenk gemacht: Backhaus verlängerte seinen Vertrag vorzeitig bis zum Saisonende 2018/2019. Vorstand Christopher Siebenhüner freut sich: "Heiner ist ein großartiger Trainer, Motivator und Mensch. Das ist ein starkes Zeichen für die Zukunftsplanung des Vereins.

Milos Putera. Foto: Karsten Mann

Schock für SC DHfK – Torhüter Putera schwer verletzt

Ganz bittere Nachrichten kurz vor dem letzten Heimspiel des SC DHfK im Jahre 2015: Der slowakische Nationaltorhüter Milos Putera verletzte sich gestern im Training schwer und wird den Leipziger Handballern lange fehlen. Bei einer Abwehraktion zog sich der 33-Jährige einen Abriss der Bizepssehne im linken Arm zu. Putera wird sich bereits morgen einer Operation im Leipziger Uniklinikum, dem Medizinpartner der grün-weißen Handballer, unterziehen. Ihm droht eine mehrmonatige Verletzungspause.

Foto: Peter Detlefsen

“Sparkassen Neujahrslauf”: Neuer Startort beim sportlichen Jahresauftakt in das Olympia-Jahr

Einer der ältesten Neujahrsläufe Deutschlands geht in seine 41. Auflage: Am 1. Januar 2016 um 11 Uhr starten sportbegeisterte Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder beim Sparkassen Neujahrslauf ins nächste Sportjahr. Die Veranstalter vom Stadtsportbund Leipzig e.V. und der SG Olympia 1896 Leipzig e.V. erwarten zu dem Sportevent in der Leipziger City rund 1000 Läufer, Walker oder Skater. Den Startschuss wird Leipzigs Oberbürgermeister und Schirmherr der Veranstaltung, Burkhard Jung, geben.

Foto: Alexander Böhm

RB Leipzig: Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen zum Heimspiel gegen Duisburg

Auch RB Leipzig reagiert auf die neu zu bewertende Sicherheitslage nach den Anschlägen von Paris und der Spielabsage in Hannover. Beim Heimspiel gegen den MSV Duisburg an diesem Sonntag (Anstoß: 13:30 Uhr) werden die ohnehin schon zahlreichen Sicherheitsmaßnahmen im Stadionbereich noch einmal ausgeweitet. Diese wurden im Vorfeld detailliert zwischen dem Geschäftsführer von RB Leipzig, Ulrich Wolter, und dem Polizeipräsidenten der Stadt Leipzig, Bernd Merbitz, besprochen.

40. STADTWERKE LEIPZIG MARATHON

Am 29. November endet die erste Meldeperiode für den 40. STADTWERKE LEIPZIG MA-RATHON, der am 24. April 2016 stattfindet. Bis zum kommenden Sonntag haben Interessenten also die Möglichkeit, zu deutlich vergünstigten Konditionen am Jubiläumslauf teilzunehmen. Extra für den runden "Geburtstag" der Veranstaltung wurde mit der Marathon-Staffel auch ein neuer Wettbewerb in das Programm aufgenommen.

Leipziger Seniorensportspiele 2015: Wander-Route wegen Jagd geändert

Eine Jagd im nördlichen Auewald sorgt für eine Änderung bei den diesjährigen Leipziger Seniorensportspielen. Die für Samstag dort geplante Wanderung muss nun stattdessen durch den südlichen Teil des Auewaldes führen. Denn durch die Jagd gelten Einschränkungen für die Waldnutzung. Das teilte der Sportliche Ausrichter dem Stadtsportbund Leipzig e.V. mit. Neuer Treffpunkt und Startort der Wanderung ist jetzt die Haltestelle Bornaische Str./Siegfriedstr./Raschwitzer Str. (Haltestelle "Stern").

Neuer American Footballverein startet in Leipzig. Foto: ASC Leipzig Hawks e.V.

Neuer Footballverein in Leipzig: Erstes Training am Mittwoch

Diese Woche Mittwoch wird es ernst für die Leipzig Hawks. In der Zeit von 16 bis 18 Uhr findet auf dem Kunstrasenplatz von Rotation Leipzig 1950 e.V. das erste, offene Training statt. Eingeladen sind alle Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 19 Jahren aber auch interessierte Eltern, die sich gerne ein Bild von der Arbeit der Trainer machen möchten.

Integrative Fußballvereine in Leipzig gesucht

Der FC Bundestag, die Mannschaft der Abgeordneten des Parlaments, hat das Patenschaftsprogramm "FC Bundestag & Friends" ins Leben gerufen. Hierzu sucht die Abgeordnetenmannschaft Fußballvereine, die Flüchtlinge in ihre Reihen aufgenommen haben.

Leipziger Seniorensportspiele 2015: Woche der Bewegungsangebote

Der Stadtsportbund Leipzig e.V. veranstaltet gemeinsam mit Stadtfachverbänden und Vereinen vom Montag, 16., bis zum Sonntag, 22. November, die Leipziger Seniorensportspiele. Die Teilnahme erfordert keine Vereinsmitgliedschaft und ist in manchen Wettbewerben und Disziplinen auch für jüngere Sportler möglich. Im Vordergrund steht der Spaß am gemeinsamen Sporttreiben.

Neuer American Footballverein startet in Leipzig. Foto: ASC Leipzig Hawks e.V.

Neuer American Footballverein startet in Leipzig

Wir freuen uns mitzuteilen, dass Leipzig mit dem ASC Leipzig Hawks e.V. ab sofort einen neuen American Football Verein gewinnt. Der Schwerpunkt des Vereins liegt auf der nachhaltigen Ausbildung von Kindern und Jugendlichen im American Football - sowohl im Breitensport als auch mit leistungssportlicher Ausrichtung. Weiter liegt der Fokus auf der Implementierung eines Projekts für Leipziger Schulen. Hier befinden wir uns derzeit mit mehreren Schulen in Gesprächen. Ein Herrenteam ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht angedacht.

Fair gehandelte Bälle ab sofort im Leipziger Fußball im Einsatz

In den Liga- und Pokalwettbewerben des Leipziger Fußballs sowie der Lipsiade werden seit heute auch fair gehandelte Bälle eingesetzt. Vor dem Nachwuchspunktspiel der D-Junioren-Stadtklasse des SV Schleußig gegen die SG Motor Gohlis Nord auf der Sportanlage Nonnenwiese übergab Sportamtsleiterin Kerstin Kirmes 50 von Hand gefertigte und fair gehandelte Bälle an Uwe Schlieder, Geschäftsführer des Fußballverbands Stadt Leipzig e.V..

SC DHfK gewinnt Wirtschaftspreis

Unter dem Motto "Business Champion - Wirtschaft trifft Sport" trafen sich gestern ehemalige und aktuelle Spitzensportler sowie Vertreter aus Wirtschaft, Sport und Politik in der gläsernen LVZ-Kuppelhalle. Um die Wirtschaft und den Sport in der Region zusammenzubringen und aufzuzeigen, wie wichtig es ist, sich für den Sport zu engagieren, organisierte das Netzwerk concept4sport gemeinsam mit dem Olympiastützpunkt Leipzig und mit Unterstützung der IHK zu Leipzig die Veranstaltung mit dem Titel "1.000 Firmen für den Sport".

Foto: SachsenSportMarketing GmbH

4. Sächsischer Blindenfußball-Cup: Brno gewinnt vor Chemnitz

Mit dem Sieg von Avoy MU Brno ist die vierte Auflage des Sächsischen Blindenfußball-Cups in Leipzig zu Ende gegangen. Die Tschechen verwiesen den Chemnitzer FC und den FC St. Pauli auf die nächsten Plätze. Das letzte Spiel des Turniers, das nach dem Modus Jeder-gegen-Jeden ausgetragen wurde, hatte Finalcharakter: Ein Chemnitzer Sieg gegen Brno hätte dem CFC den Turniersieg gebracht. Ein Treffer für die Sachsen sollte trotz vieler guter Torchancen jedoch nicht fallen, so dass das torlose Unentschieden letztlich Brno den Gesamtsieg brachte.

SCM-Torhüterin Patrycja Mikszto ist im Spitzenspiel gegen Görlitz wieder dabei. Foto: Andreas Neustadt

Duell der Spitzenteams: “Piranhas” empfangen im Oberliga-Topspiel den SV Koweg Görlitz

Am Samstag geht die Saison für die Handballerinnen des SC Markranstädt in die nächste Runde - und das mit einem echten Spitzenspiel. Am vierten Spieltag der Mitteldeutschen Oberliga empfangen die "Piranhas" als Tabellenzweiter im heimischen Sportcenter in Markranstädt den Tabellendritten SV Koweg Görlitz (Anwurf: 19 Uhr). Sowohl das SCM-Team als auch die Gäste aus der Oberlausitz haben ihre ersten drei Saisonspiele gewonnen.

Torjubel beim letztjährigen 5:0-Heimsieg des FFV Leipzig gegen Holstein Kiel. Foto: Jan Kaefer (Archiv)

Holstein Kiel vs. FFV Leipzig 1:2 – Befreiungsschlag in Kiel

Nach zwei deutlichen Niederlagen zu Saisonbeginn haben die Frauen des FFV Leipzig mit einem hart erkämpften 2:1 (1:1)-Sieg bei Holstein Kiel das erste Erfolgserlebnis der neuen Spielzeit errungen und sich vom letzten Tabellenplatz absetzen können.

TalentTag 2015 in Leipzig: Sportangebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderung

Am 27. September findet in Leipzig zum zweiten Mal der TalentTag statt. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder und Jugendliche mit Körper- oder Sehbehinderung, die mit dem Sport beginnen oder sich in einer neuen Sportart ausprobieren wollen, sowie an deren Eltern. Angeboten werden die vier Sportarten Rollstuhlbasketball, Schwimmen, Sitzball und Parakanu. Erfahrene Trainer sowie Aktive aus den jeweiligen Sportarten sind vor Ort, um den Interessenten die Angebote näherzubringen und um sich mit den Eltern über die Rahmenbedingungen und Anforderungen auszutauschen.

Sächsischer Fußballverband und SG LVB positionierten sich am 30. August in Heidenau klar gegen Fremdenhass

Beim Landespokalspiel zwischen dem Heidenauer SV und der SG LVB (0:3) präsentierte die Mannschaft aus Leipzig in Kooperation mit dem SFV ein für diesen Anlass angefertigtes, antirassistisches Transparent. Mit diesem Statement wollte man explizit auf die besondere Verantwortung der Vereine und seiner Mitglieder im Kampf gegen Fremdenfeindlichkeit, Intoleranz und Rassismus sowie auf die verbindende Kraft des Sports hinweisen.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Scroll Up