Artikel zum Schlagwort Basketball

Basketball: Tomas Grepl geht nach Decin

Foto: Hartmut Bösener

Zum zweiten Mal wird Tomas Grepl beim Mitteldeutschen Basketball Club verabschiedet. Nachdem er 2008 nach vier Spielzeiten den Club als Spieler verlassen hatte, zieht es ihn nun nach drei Jahren als Trainer beim MBC zurück in seine tschechische Heimat. Er ist seit Montag neuer Head Coach beim auch in Weißenfels aus diversen Freundschaftsspielen bestens bekannten BK Decin in der ersten tschechischen Liga NBL. Weiterlesen

Basketball: Wölfe können sich auswärts nicht belohnen

Foto: Jörn Wolter

Der Mitteldeutsche Basketball Club hat am Sonntagnachmittag eine Auswärtsniederlage verkraften müssen. Bei den Telekom Baskets Bonn unterlagen die Wölfe knapp mit nur 98:105 Zählern. Nach großen Kampf und einer Partie, die noch bis kurz vor dem Schlusspfiff ausgeglichen schien, konnte sich die Mannschaft von MBC-Cheftrainer Silvano Poropat am Ende nicht für die starke Teamleistung belohnen . Dabei zeigten die Saale-Städter dennoch bis zum Schluss Kampfeswillen und machten es dem Playoff-Aspiranten vom Rhein deutlich schwieriger, als Dieser erwartet hatte. Weiterlesen

Basketball: Erster Aufschlag für den Klassenerhalt

Foto: Birger Zentner

Große Flüsse spielen bei den Auswärtsaufgaben des Mitteldeutschen Basketball Clubs beziehungsweise der Mitteldeutschen Basketball Academy (MBA) am Wochenende geografisch eine Rolle. Während der MBC in der easyCredit BBL am Sonntag, 15 Uhr in Bonn am Rhein antritt, muss die nächste Generation in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) nach Neu-Ulm an die Donau reisen. Denn dort ist das Zuhause von BBU Allgäu Memmingen. Weiterlesen

Basketball: Die Wölfe zu Gast am Rhein

Foto: Andreas Bez

Der Mitteldeutsche Basketball Club bestreitet den 26. Spieltag in der easyCredit BBL auswärts bei den Telekom Baskets Bonn. Am Sonntag, den 31. März, stellen sich die Wölfe den Rheinländern um 15:00 Uhr im Telekom Dome entgegen. Im Hinspiel konnten sich die Saale-Städter überzeugend durchsetzen und gehen nun nach einem Sieg über die GIESSEN 46ers mit Rückenwind in die Auswärtspartie. Doch keine leichte Aufgabe erwartet die Wölfe, denn die Gastgeber waren zuletzt fünf Mal in Folge erfolgreich und verteidigen weiterhin ihren Playoff-Platz. Wie gewohnt, wird die Begegnung live auf MagentaSport übertragen. Weiterlesen

Interview mit Stephen Arigbabu

Basketball: 15 Jahre FIBA Euro Cup Sieger

Quelle: Mitteldeutscher Basketball Club

Es war der 28. März im Jahr 2004. Der Mitteldeutsche Basketball Club hatte sich ungeschlagen durch die Qualifikations- als auch die Hauptrunde des FIBA Euro Cups 2003/04 gespielt. Heute vor exakt 15 Jahren standen die Wölfe im türkischen Izmir dem französischen Erstligisten JDA Dijon als Finalist gegenüber. Nach einer packenden Partie übernahmen die Mitteldeutschen im letzten Viertel das Finale und fuhren unter anderem durch die MVP-Leistung von Marijonas Petravicius den verdienten 84:68 Pokalsieg gegen den vermeintlichen Favoriten aus Frankreich ein. Weiterlesen

Mitteldeutscher Basketball Club: Wichtige Punkte auf dem Weg zum Klassenerhalt

Foto: Andreas Bez

Der Mitteldeutsche Basketball Club hat in der Stadthalle Weißenfels einen wichtigen Heimsieg einfahren können. Vor 1.800 Zuschauern bissen sich die Wölfe erfolgreich mit 86:83 Punkten gegen die GIESSEN 46ers durch. Hierbei gaben die Saale-Städter zu keinem Zeitpunkt die Führung aus den Händen und gingen zum Schluss als verdienter Sieger vom Parkett. Weiterlesen

Nichts zu holen beim deutschen Meister

Foto: Hans Rauchensteiner

Der Mitteldeutsche Basketball Club hat beim Auswärtsspiel gegen den FC Bayern München eine Niederlage verkraften müssen. Dabei fanden die Mitteldeutschen beim 67:92 Endstand nicht die passenden Antworten auf treffsichere Münchener. Dennoch gab es Grund zur Freude, als der lange Zeit verletzte Trevor Releford sein Comeback im Trikot der Saale-Städter feierte und den Weißenfelser ab sofort somit wieder auf dem Weg zur Mission Klassenerhalt zur Verfügung steht. Weiterlesen

Basketball: Mit einem Sieg ins dritte Spiel

Foto: Birger Zentner

Im Nachwuchsbereich gilt die besondere Aufmerksamkeit an diesem Wochenende der U-16-Mannschaft der Mitteldeutschen Basketball Academy (MBA). Sie tritt am Sonntag um 13 Uhr bei den Baltic Sea Lions in Rendsburg an und hat sich vorgenommen, nach der 50:58-Heimniederlage mit einem Sieg ein drittes Spiel in der Play-down-Runde zu erzwingen. Das würde dann wiederum als Heimspiel voraussichtlich am 24. März stattfinden. Weiterlesen

Basketball: Straffer Zeitplan: zwei Partien in drei Tagen

Foto: Andreas Bez

Für den Mitteldeutschen Basketball Club stehen in den kommenden Tagen gleich zwei Pflichtspiele innerhalb kürzester Zeit auf dem Plan. Am Sonntag, den 17. März, treffen die Wölfe zunächst auf den amtierenden deutschen Meister. Um 15:00 Uhr wird die Auswärtspartie der Wölfe gegen den FC Bayern München im Audi Dome angeworfen. Somit steht den Mitteldeutschen ein wahrhafter Hochkaräter und Aspirant auf den zweiten BBL-Titel in Folge gegenüber. Weiterlesen

Basketball: Die Rookies wollen einen Sieg mehr

Foto: CEYBL

Zum dritten Mal in ihrer noch jungen Basketballkarriere erleben die MBA Rookies ein internationales Abenteuer. Vom Freitag bis zum Sonntag nehmen sie am Abschlussturnier der Central European Youth Basketball League (CEYBL) in Litomyšl in Tschechien teil. Die MBA Rookies sind ein in dieser Saison ins Leben gerufenes Projekt zur Talentsichtung und -ausbildung innerhalb der Mitteldeutschen Basketball Academy (MBA). Mitteldeutscher Basketball Club und der Basketballverband Sachsen-Anhalt haben die Academy gegründet und betreiben sie gemeinsam. Weiterlesen

Basketball: Jungwölfe sind nun unter Zugzwang

Foto: Birger Zentner

Für die U-16-Mannschaft der Mitteldeutschen Basketball Academy (MBA) ist die Aufgabe Klassenerhalt in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) deutlich schwerer geworden. Am Sonntag haben die MBC Jungwölfe in der Weißenfelser Stadthalle das erste Play-Down-Spiel gegen die Baltic Sea Lions mit 50:58 verloren. Sie müssen nun am nächsten Wochenende in Rendsburg unbedingt gewinnen, um ein drittes Spiel zu erzwingen. Weiterlesen

Basketball: Die Wölfe unterwegs in Unterfranken

Foto: Andreas Bez

Der Mitteldeutsche Basketball Club bestreitet den 23. Spieltag der easyCredit BBL auswärts bei s.Oliver Würzburg. Am Samstag, den 09. März, wird das Aufeinandertreffen der Unterfranken und Mitteldeutschen um 18:00 Uhr in der s.Oliver Arena angeworfen. Noch zu Beginn des Jahres konnten sich die Würzburger bei den Wölfen mit 97:84 durchsetzen. Nun wollen die Weißenfelser den Spieß umdrehen und die Gastgeber in den eigenen vier Wänden überraschen. Das Spiel wird wie gewohnt auf MagentaSport live übertragen. Weiterlesen