Artikel zum Schlagwort Ehrenamt

Jetzt anmelden: Info-Abend zur Förderung von Ehrenamtspauschalen für Vereine am 23. August

Zu einer guten Betreuung von Ehrenamtlichen gehört auch eine überlegte Anerkennungskultur. Zahlreiche Vereine honorieren Engagement neben kleinen Aufmerksamkeiten auch mit der Auszahlung einer Aufwandsentschädigung. Die Bürgerstiftung Dresden vergibt im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz Aufwandsentschädigungen an Ehrenamtliche, die mindestens 20 Stunden im Monat freiwillig in einem Projekt tätig sind. Weiterlesen

Aus der Wirtschaft für die Wirtschaft: IHK würdigt ehrenamtliches Engagement

Die ehrenamtliche Tätigkeit von engagierten Vertretern der regionalen Wirtschaft ist die tragende Säule der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig. Gut 2.000 Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaftsregion Leipzigwirken ehrenamtlich in der Vollversammlung, den beratenden Fachausschüssen oder als Prüferin und Prüfer in der IHK zu Leipzig mit. Weiterlesen

Vier Leipziger Projekte von der Bundeskanzlerin ausgezeichnet

Foto: startsocial e.V./Thomas Effinger

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am 20. Juni 2018 25 herausragende soziale Initiativen im Rahmen des 14. startsocial-Wettbewerbs im Bundeskanzleramt geehrt. Sieben der Initiativen wurden für ihr Engagement mit einem Geldpreis von jeweils 5.000 Euro für ihr vorbildliches Engagement ausgezeichnet. Der Sonderpreis der Bundeskanzlerin ging in diesem Jahr an Wolfsträne e.V. aus Leipzig. Weiterlesen

Sozialministerin Klepsch: Zukunftspakt Sachsen stärkt Ehrenamt in den Kommunen

Kommunales Ehrenamtsbudget: je 100.000 Euro für sächsische Landkreise und Kreisfreie Städte

Foto: Pawel Sosnowski

Im Rahmen des Zukunftspakts Sachsen erhalten die Landkreise und Kreisfreien Städte jeweils 100.000 Euro zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements. Mit der Unterzeichnung der entsprechenden Richtlinie macht Sozialministerin Klepsch jetzt dafür den Weg frei. Weiterlesen

Gesprächsabend am 25. April: Ohne Ehrenamt geht nichts – Starke Demokratie durch Freiwillige

Am Mittwoch, den 25. April 2018, 18:00 bis 20:00 Uhr, lädt die Friedrich-Ebert-Stiftung Sachsen auf die Veranstaltungsetage in die Burgstraße 25, in Leipzig ein. Zu dem Thema „Ohne Ehrenamt geht nichts – Starke Demokratie durch Freiwillige“ diskutieren Gäste aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen und stellen ihre Arbeit vor. Weiterlesen

VHS führt Weiterbildung für Ehrenamtliche in Vereinen fort

Foto: Stadt Leipzig

Ehrenamts-Arbeit in Vereinen ist auch mit Herausforderungen verbunden: Ehrenamtliche suchen z.B. Kooperationspartner, Gleichgesinnte, Rat und Unterstützung. All das kann man beim Vereinsfrühstück der Volkshochschule finden: Umrahmt von frischen Brötchen und Kaffee ergeben sich hier Möglichkeiten zum Netzwerken, zum Gedankenaustausch oder zum gegenseitigen Kennenlernen. Dazu wird von Vereinsexpertin Corinna Graf ein Impulsvortrag gehalten. Weiterlesen

Ulbig: „Müssen das Ehrenamt weiter stärken“

Knapp 3,3 Millionen Euro für Engagement im „Blaulicht-Ehrenamt“

Foto: SMI

Das ehrenamtliche Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr, beim Rettungsdienst und dem Katastrophenschutz hat der Freistaat Sachsen seit 2011 mit knapp 3,3 Millionen Euro in Form von Jubiläumszuwendungen gewürdigt. Für langjährige Dienste wurden in dieser Zeit fast 19.500 Feuerwehrleute und Helfer prämiert. Neben der finanziellen Zuwendung erhalten die ehrenamtlich Aktiven auch das Feuerwehr- und Helfer-Ehrenzeichen am Band und für besondere Verdienste das Steckkreuz. Weiterlesen

In der Reihe „Eine neue Heimat“

Integration und Ehrenamt: MigrantInnen in Freiwilligendiensten und Ehrenämtern

Am Dienstag, 25. Juli 2017, um 19:00 Uhr lädt PROTEGAT gemeinnützige UG im Rahmen der Tätigkeit als Stadtteilmanagement Soziale Integration Leipziger Westen zum monatlichen Gesprächsabend ins Stadtteilbüro Leipziger Westen, Karl-Heine-Straße 54, 04229 Leipzig, ein. Als Gesprächspartnerin steht Barbara Buchmayer, Freiwilligen-Agentur Leipzig e.V., zur Verfügung. Weiterlesen

Auch 2017 gibt es 40 Euro/Monat für das Ehrenamt

Das Ehrenamt steht in Sachsen weiter hoch im Kurs. So ist die Zahl der Anträge für die Ehrenamtsförderung „Wir für Sachsen“ für dieses Jahr auf den neuen Rekordwert von 5.827 angewachsen. Die meisten Anträge stammten von Sportvereinen, aus der Brauchtumspflege und dem Altenhilfebereich. Insgesamt haben die Vereine, Kirchgemeinden und Stadtverwaltungen in ihren Anträgen eine Ehrenamtsentschädigung für 27.994 Helfer beantragt – ebenfalls ein neuer Rekord. Weiterlesen

Integrationsministerin Köpping: „Ziel ist bessere Unterstützung für Flüchtlingshelferinnen und -helfer“

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe wird wissenschaftlich untersucht

Foto: Götz Schleser

In den kommenden Monaten wird ein Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Change Centre Consulting GmbH im Auftrag der Sächsischen Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping, eine Bedarfsanalyse zur ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe vornehmen. Mit der „HeLP-Studie“, sollen Herausforderungen, Leistungen und Perspektiven ehrenamtlicher Integrationsarbeit in Sachsen untersucht und aufgearbeitet werden. Weiterlesen

Das UNIKATUM Kindermuseum wird größer!

Foto: Roland Kersting

Im Frühjahr 2017 steht eine wichtige Neuerung im Kindermuseum an: Mit der Anmietung des Erdgeschosses verdreifacht sich die Museumsfläche. Geplant sind eine Mitmachausstellung für Kinder unter Lesealter und ein Entdeckerreich für die Jüngsten. Das manchem Leipziger noch gut bekannte historische Café Götz erwacht als „Museumscafé Götz“ zu neuem Leben. Es wird eine interaktive Ausstellung für Jugendliche und Erwachsene beheimaten, die entspannt bei Speis und Trank entdeckt werden kann. Auch der Hofgarten wird nun nutzbar. Weiterlesen

Marion Junge (Linke) zum Tag des Ehrenamtes: Anerkennung statt Ausbeutung

Foto: DiG/trialon

Zum heutigen Internationalen Tag des Ehrenamtes erklärt Marion Junge, Sprecherin für Bürgeranliegen der Fraktion Die Linke im Sächsischen Landtag: Anlässlich des heutigen Internationalen Tag des Ehrenamtes bedanke ich mich bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für Ihre engagierte und gemeinnützige Arbeit. Durch das Ehrenamt ist unsere Gesellschaft reicher, vielfältiger und bunter! Weiterlesen

Ministerpräsident Tillich dankt für ehrenamtliches Engagement und den Einsatz für eine demokratische Gesellschaft

Sächsischer Bürgerpreis 2016 verliehen

Zum sechsten Mal wurde heute der Sächsische Bürgerpreis verliehen. Gemeinsam mit der Stiftung Frauenkirche Dresden und der Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank würdigt der Freistaat Vereine, Initiativen, Institutionen oder Einzelpersonen für ihren herausragenden Einsatz für die Gesellschaft, für Toleranz und für Demokratie. Weiterlesen

Wegweiser „Ehrenamtliches Engagement in der Leipziger Flüchtlingshilfe“ online verfügbar

Flüchtlinge wollen ankommen und sind auf der Suche nach einer Perspektive für sich und ihre Familien. Doch die Integration von Geflüchteten erfordert besondere Ansätze und lebt von der Beteiligung der Gesamtgesellschaft. Das haben viele Leipziger und Leipzigerinnen erkannt und unterstützen die Menschen beim Erlernen der deutschen Sprache, organisieren Begegnungsmöglichkeiten in der Nachbarschaft oder bieten mit Patenschaften Begleitung im Alltag an. Mit den gestiegenen Flüchtlingszahlen 2015 entstanden neben bereits bestehenden Angeboten zahlreiche neue Initiativen und Ehrenamtsprojekte mit eigenen Ansätzen und Erfahrungen. Weiterlesen