Artikel zum Schlagwort Konzert

Am 15. Juni: Ope(r)n Air an der Klosterruine mit der Sächsischen Bläserphilharmonie

Foto: Sächsische Bläserphilharmonie

Wer das Open-Air-Konzert „Katharina von Bora“ zum Reformationsjubiläum 2017 an der Klosterruine Nimbschen erlebt hat, der weiß, welch magische Wirkung dieser historische Ort unter großem Orchesterklang und brillantem Gesang entfalten kann. „Auch in diesem Jahr können Sie dort wieder ein einzigartiges Konzerterlebnis unter dem Titel „Ope(r)n Air“ genießen“, kündigt Stefanie Schennerlein von der Deutschen Bläserakademie an. Weiterlesen

Am 20. Juli im Flowerpower: Störfall

Foto: Bandmaterial

Die Band Störfall aus Leipzig ist mehr als nur 3-Akkorde-Punk. Die Jungs spielen mit viel Witz und vor allem mit Spaß und Freude zur Musik. Störfall ist nicht wirklich Punk oder Metal, sondern Fun-Musik. Gegründet 2006 in Leipzig auf dem Dachboden eines Kumpels und noch mit einem Keyboarder spielte die Erstbesetzung eine verquere Mischung aus Toto, Rammstein und Punk. Erste Auftritte folgten, bei denen entweder gepogt oder der Strom abgestellt wurde. Weiterlesen

Am 12. Juli im Flowerpower: Rising Sons

Foto: Hein-G. Petschulat

2016 fanden in Leipzig fünf Musiker zusammen, die alle einen Wunsch in sich trugen. Dem Geist des Rock der 70er Jahre neues Leben einzuhauchen. Zwei Jahre arbeiteten die Rising Sons an ihrem Programm. Seit 2018 spielen sie vor allem in Leipzig auf verschiedenen Bühnen. Die durchweg positive Resonanz motiviert sie weiter zu machen und den nächsten Schritt zu wagen. Sie werden Ende 2019 ins Studio gehen und ihr erstes Album aufnehmen. Weiterlesen

Christopher Wisniewski – Sommerliches Orgelkonzert zu Pfingsten

Unter dem Motto „Geh aus mein Herz“ spielt Christopher Wisniewski, Organist aus Halle, ein abwechslungsreiches Orgelkonzert zum Pfingstsonntag. Auf dem Programm stehen Werke von Dietrich Buxtehude und Giovanni Benedetto Platti, aber auch moderne Musik wie das „Terrarium für Orgel“ von Andreas Willscher. Nach dem Konzert haben Besucher die Möglichkeit, die Orgel aus nächster Nähe zu besichtigen. Geistliches Wort: Matthias Caffier Weiterlesen

Am 2. Juni: Trailhead – Folk & Americana-Songs von Reisen, Jakobswegen und Momenten unterwegs

Quelle: Katarzyna Masur/Kultur- und Pilgervereins Kleinliebenau e.V.

Der Berliner Songwriter Tobias Panwitz alias Trailhead kommt zum zweiten Mal nach Kleinliebenau! Mit Gitarre, Mundharmonika, Ukulele oder dem bolivianischen Charango besingt Trailhead Erlebnisse zwischen amerikanischen Landstraßen, spanischen Wegen, lettischen Flüssen und südamerikanischen Landschaften. Die englischen Songs sind eine Kombination von feinfühligem, energiegeladenem Folkrock mit bildstarken Inhalten. Kulturbeitrag: 5 € Weiterlesen

Support Baroness und Danko Jones

Am 10. November in der Arena Leipzig: Volbeat – Rewind, Replay, Rebound World Tour

Ross Halfin

Volbeat sind zurück und kündigten jüngst sowohl ihre Rewind, Replay, Rebound World Tour als auch die Veröffentlichung des gleichnamigen Albums an, das am 2. August erscheint. Im November spielt die multi-platin ausgezeichnete dänische Rockband in den Arenen von Berlin, Stuttgart, Zürich, Frankfurt, München, Leipzig, Hamburg, Köln und Wien. Aufgrund der großen Nachfrage bestätigten Volbeat nun Zusatzshows in Hamburg und Köln. Weiterlesen

Am 28. Mai im WERK 2: Akkordeonale 2019 – Internationales Akkordeon Festival

© Warren Cook

Mehr oder weniger liebevoll tituliert als Quetschkommode, Schifferklavier, Schweineorgel, Heimatluftkompressor, Blasebalg der Hölle oder asthmatischer Wurm, besitzt das Akkordeon mindestens eben so viel Charme, wie Namen. Und eine große Familie. Ein bunter Haufen! Grund genug auf der Akkordeonale die Klangwelten dieser eigenwilligen Wunderkiste zu feiern! Weiterlesen

Boot Led Zeppelin kommt 2020 auf deutsche Bühnen! Am 16. März 2020 im Haus Leipzig

Quelle: LB-EVENTS

Jeder kennt die britische Rockband Led Zeppelin, die 1968 gegründet wurde und 300 Millionen Alben verkaufte. Sie waren die erfolgreichste Band überhaupt! Gründungsmitglieder waren Robert Plant, Jimmy Page, John Paul Jones und John Bonham. Nachdem Led Zeppelin sich 1980 auf Grund des Ablebens von John Bonham auflöste, wollte Raff Achour Led Zeppelin weiter am Leben lassen und gründete 1995 seine eigene Band zusammen mit James Hogg sie nennen sich Boot Led Zeppelin. 1997 gingen sie zum ersten Mal auf Tour und hatten ihre ersten Gigs in England. Weiterlesen

Jazz-Legende im November mit Band in Deutschland auf Tournee!

Am 27. November in der Kongresshalle : Jazz-Legende Herbie Hancock live

© Abu Dhabi Jazz Festival

Auch in der sechsten Dekade seiner professionellen Laufbahn bleibt der 14-fache Grammy-Gewinner und Oscar Preisträger Herbie Hancock keinesfalls stehen, sondern ist nach wie vor mit hellwachem Interesse am Puls der Zeit in Sachen Welt-Kultur, Technologie, Business und Musik unterwegs. Es gibt wenige Künstler in der Musikhistorie, deren Einfluss auf die Entwicklung von akustischem und elektronischem Jazz als auch RnB deutlicher ist als der Beitrag des in Chicago geborenen Herbie Hancock. Weiterlesen

Thomanerchor singt Werke von Bach und Mendelssohn Bartholdy in der Thomaskirche

Foto: Alexander Böhm

Am heutigen Freitag, 24. Mai 2019 (18:00 Uhr) singt der Thomanerchor Leipzig unter der Leitung von Thomaskantor Gotthold Schwarz und Nicolas Berndt in der Motette in der Thomaskirche u. a. Werke von Johann Sebastian Bach, Kurt Thomas, Felix Mendelssohn Bartholdy und Ernst Friedrich Richter. Thomasorganist Ullrich Böhme spielt Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy. Weiterlesen

Indie-Überflieger kommen nach Leipzig

Am 5. November im Täubchenthal: Walking on Cars – Irlands Indie-Eleganz

© Coda

In vollkommener Abgeschiedenheit an der Südwestküste Irlands, bildete sich aus fünf engen Schulfreunden vor neun Jahren die Band Walking On Cars. Mit ihrem 2016 veröffentlichten Debütalbum „Everything This Way“ sorgte das Quintett für großes Aufsehen. Album und Singles kletterten in die Top 30 der Charts u.a. in England und Deutschland, in Irland stieg der Longplayer sogar an die Spitze der Albumcharts. Weiterlesen

Support: OKO

Heute im WERK 2: A-WA

A-WA © Hassan Hajjaj

A-WA („Ay-wa“) sind die World-Pop-Sensation aus der israelischen Negev-Wüste. Die Musik der drei Schwestern ist eine Mischung aus jemenitischen Traditionsmelodien und modernen Hip-Hop Beats, untermalt von elektronischen Klängen. Ihr selbstbewusstes Auftreten repräsentiert ein starkes und modernes Frauenbild im ansonsten eher konservativen Nahen Osten und überzeugt Fans rund um den Globus. Weiterlesen

Am 17. Oktober im Täubchenthal: XAVI – Analoge Liebe Tour 2019

Quelle: Täubchenthal

Es war seine allererste Deutschlandtour, die Singer-Songwriter XAVI Anfang des Jahres ankündigte, trotzdem dauerte es keine 24 Stunden bis die erste Show komplett ausverkauft war! Zum Start der „König dieser Straße“ Tour im Mai2019 meldeten dann alle Tourstädte „AUSVERKAUFT“ –was für ein Erfolg! Nun legt XAVI direkt nach und kündigt für Oktober die „Analoge Liebe Tour“an. Weiterlesen

Am 28.September im Täubchenthal: Kate Nash – Yesterday Was Forever Tour

© Gina Canavan

Die 31-jährige Britin Kate Nash ist nicht nur eine hervorragende Musikerin, die sich nach ihren ersten Erfolgen komplett von der klassischen Musikindustrie emanzipiert hat, um voll und ganz ihr eigenes Ding zu machen - sie ist überhaupt ein Vorbild und Role Model für junge, selbstbewusste Frauen, ganz auf die eigenen Stärken zu vertrauen und ihren eigenen Weg zu gehen, der sich richtig anfühlt. Weiterlesen