Artikel zum Schlagwort Konzert

Die PARTEI Leipzig präsentiert im Rahmen von „Leipzig niest“:

Jetzt erst recht: BIER + ERNST – Walter Boehlichs Titanic-Kolumnen und Sparlight Express

Quelle: Die PARTEI Leipzig

Am Freitag, den 13.3. um 20 Uhr findet JETZT ERST RECHT im PARTEI-Büro die Lesung von Walter Boehlichs Kolumen aus dem Titanic-Magazin, jüngst erschienen im Verbrecher Verlag, und ein Konzert von Sparlight Express statt. Die Herausgeber*innen Helen Thein und Christoph Kapp lesen aus den Titanic-Kolumnen. Weiterlesen

Musik selbst erfinden – Junge Texte werden zu Musik

Bereits zum 6. Mal findet auf dem Bildungscampus forum thomanum Leipzig der Workshop „Musik selbst erfinden“ statt. Musikerfinder aus Leipziger Schulen improvisieren und komponieren auf der Grundlage von Textvorlagen, die die Buchkinder aus Lindenau ab Januar eigens für diesen Zweck erarbeitet haben. Betreut werden sie dabei von der Musiklehrerin Dr. Cecilia Barrios Bulling, dem Jazzpianisten Robert Nakayama und den Komponisten Kilian Verburg und Manuel Schubrow. Weiterlesen

Junge Akademie der Alten Musik musiziert in Kirchen

Unter der Überschrift „Confessio musicale“ („Musikalisches Glaubensbekenntnis“) kommen vom 22.02. bis 08.03.2020 25 junge Musiker – Schüler an Musikschulen und Musikhochschulen aus Sachsen – in Leipzig zu einer Akademie zusammen, um ein anspruchsvolles Konzertprogramm der Alten Musik mit Schwerpunkt auf der mitteldeutschen Barockmusik in historisch informierter Aufführungspraxis zu erarbeiten. Weiterlesen

„Barock bis Swing“ in der Kirche Panitzsch

Am Samstag, 22. Februar 2020, 15 Uhr ist in der Kirche Panitzsch von „Barock bis Swing“ alles zu hören. Das Chemnitzer Blechbläserquintett C-Brass nimmt die Zuhörer mit auf eine Entdeckungsreise durch die Klangmöglichkeiten eines Blechbläserquintetts. Jazz und Swingarrangements runden den musikalischen Gesamteindruck des Ensembles ab. Ob Soli oder Gesangseinlagen, gepaart mit einer humorvollen Moderation, lassen einen Auftritt dieser Formation zu einem Erlebnis werden. Weiterlesen

“Klang der Wende” – ein szenisches Chorstück über die Friedliche Revolution

Klang der Wende Logo

Die Peterskirche Leipzig und die St. Katharinenkirche Hamburg möchten in diesem Jahr gemeinsam ein Chorprojekt mit 60 Laien-Sängern und -Sängerinnen aus Leipzig und Hamburg umsetzen, das sich mit Friedlicher Revolution, Wende und Wiedervereinigung beschäftigt. Über die Klänge der Zeit – Kirchenlieder, Pop und Punk, aber auch Improvisationen der Sprechchöre der Leipziger Montagsdemonstrationen – werden die Erlebnisse dieses einen Jahres deutscher Geschichte für die Teilnehmenden ebenso wie für das Publikum noch einmal spürbar gemacht. Weiterlesen

Improvisationen von der Renaissance bis zum Barock

Studierende der Hochschule für Musik und Theater gastieren im Sommersaal des Bach-Museums

© Bach-Museum Leipzig/Martin Klindtworth

Am Sonntag, dem 19. Januar 2020, um 15 Uhr konzertieren Studenten der Fachrichtung Alte Musik im barocken Sommersaal des Bach-Museums Leipzig. Unter Leitung der Dozenten Martin Erhardt und Jostein Gundersen von der Hochschule für Musik und Theater Leipzig improvisieren die jungen Musiker im Stil der Renaissance und des Barock. Weiterlesen

Am 18. Februar im Gewandhaus

Ticketverlosung: Die große Andrew Lloyd Webber Musical-Gala

Quelle: Highlight Concerts

Verlosung+++Die Verlosung ist beendet+++Seit zwei Jahren begeistert diese Show Zuschauer in Deutschland, in der Schweiz, in Österreich, Italien, Norwegen, Schweden und Dänemark. Nach einer triumphalen Tournee durch China sind sie zurück: Fünf Gesangsolisten, zehn singende und tanzende Musicaldarsteller, allesamt direkt aus dem Londoner West End, nehmen die Zuschauer mit auf eine emotionale Berg- und Talfahrt der großen Gefühle. Ein 14-köpfiges Live-Orchester, farbenprächtige Kostüme und eine aufwendige Licht- und Multimedia-Technik machen diesen Abend zu einer sensationellen Show. Freikäufer haben die Möglichkeit, hier 2x2 Freikarten zu ergattern. Weiterlesen

Ab Freitag, 10. 1.: Klangpause – Mittagskonzerte im historischen Festsaal des Alten Rathaus

Foto: Ralf Julke

Mit der neuen Veranstaltungsreihe »Klangpause« (jeden Freitag um 12.30 Uhr) profiliert das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig den historischen Festsaal im Alten Rathaus regelmäßig als Klangbühne und Veranstaltungsraum und öffnet sich damit stärker für neue Besuchergruppen und ihre Bedürfnisse. Die Veranstaltung findet am kommenden Freitag, 10.01.2020, um 12.30 Uhr erstmalig statt. Weiterlesen