Artikel zum Schlagwort Konzert

Am 24. September: Eröffnungskonzert der Europäischen Kammermusik Akademie Leipzig

© Riccardo Ambrosio

Die erste Europäischen Kammermusik Akademie Leipzig (EKAL), die vom 24. bis zum 29. September 2019 stattfindet, präsentiert am Dienstag, 24.9.2019, 19.30 Uhr ihr Eröffnungskonzert. Im Großen Saal der Hochschule für Musik und Theater Leipzig, Grassistr. 8 sind das hauseigene Gyldfeldt Quartett, das Fluminis Quintet aus Porto (Portugal) und das Boccherini Trio aus Basel mit Werken von Edvard Grieg, Frederico de Freitas, Joly Braga Santos und Ludwig van Beethoven zu hören. Weiterlesen

Mit 5 Leipziger Jugendchören, Tirza Härer und Akademischem Orchester Jena

Am 28. und 29. September: „Magnificat“ von John Rutter

Foto: Ralf Julke

Das Magnificat des englischen Komponisten John Rutter wird wegen seiner aufwendigen Besetzung nur selten aufgeführt. Umso erwähnenswerter ist deshalb, dass das Werk am letzten Septemberwochenende gleich zweimal in Leipziger Kirchen erklingen wird: am 28. September, 17 Uhr, Paul-Gerhardt-Kirche Connewitz, Selneckerstr. 5, und am 29. September, 17 Uhr, Emmauskirche Sellerhausen, Wurzner Str. 160. Weiterlesen

Am 5.Oktober: Deutsch-deutsches Chorkonzert mit cantica nova (Holzkirchen) und madrigio (Leipzig)

© Kammerchor Madrigio

Passend zum 30jährigen Jubiläum der Friedlichen Revolution findet die Begegnung der Chöre cantica nova (Holzkirchen) und madrigio (Leipzig) statt. Im Mittelpunkt steht dabei das gemeinsame Chorkonzert am 05.10.2019 um 17:00 Uhr in der Alten Börse Leipzig (Eintritt frei). Es werden u.a. Werke von Bach, Mendelssohn-Bartholdy und Reger, aber auch von Lauridsen, Miškinis und Gjeilo erklingen. Weiterlesen

Kirche Panitzsch: Arien von Bach und Instrumentalstücke von Telemann

Quelle: Kirchenbezirk Leipzig

Unter der Überschrift „Tritt auf die Glaubensbahn“ wird am kommenden Sonntag, dem 15. September 2019, 17 Uhr, zum Konzert in die Kirche Panitzsch eingeladen. Es erklingen Solo-Arien für Bass von J. S. Bach, gesungen von Kammersänger Gotthold Schwarz. Er wird begleitet von Oboe und Violine, den Instrumenten, für die Bach besondere musikalische Kostbarkeiten komponiert hat. Weiterlesen

Ein fabelhaftes Bühnenspektakel

Am 15. August 2020 im Innenhof des Schloss Hartenfels Torgau: FAUN

Quelle: HMG EVENTS

FAUN entführen das Publikum auf eine musikalische Reise in eine vergangene Welt. Der Klang der mittelalterlichen Instrumente schwebt über archaischen Klanglandschaften. Übergrosse japanische Taiko Trommeln und elektronische Rhythmen treffen auf alte Zaubersprüche. Einflüsse des Celtic & Nordic Folk verwachsen mit Dudelsack, Harfe, Drehleier und Laute zu einem beschwörenden Ganzen. Weiterlesen

Moderiertes Konzert im Sommersaal ist der Musikerin und zweiten Ehefrau Johann Sebastian Bachs gewidmet

So fremd, so nah – eine musikalische Reise mit Anna Magdalena Bach

© Bach-Museum Leipzig/Victoria Knobloch

Das Barock-Ensemble Combo CAM, Sopranistin Viola Blache und Schauspielerin Doris Meeresbüchner lassen am Sonntag, dem 15. September, 15 Uhr, die »Hof Cantatrice« Anna Magdalena Wilcke-Bach auferstehen. Im Sommersaal des Bach-Museums Leipzig erklingen virtuose Werke, die zum Repertoire der gefeierten Sängerin gehört haben könnten. Zudem berichtet Musikwissenschaftlerin Dr. Christiane Hausmann aus dem Leben der zweiten Frau Johann Sebastian Bachs. Tickets für dieses Konzert sind an der Tageskasse erhältlich. Weiterlesen

Hallelujah - Die schönsten Himmelslieder - Die Tour 2019

Am 6. September in Markkleeberg: Björn Casapietra – Benefizkonzert für die Stiftung Bärenherz Leipzig

© Björn Casapietra

Ein rappelvolles Haus und stehende Ovationen, so kennt man es, wenn Björn Casapietra mit seiner Tournee unterwegs ist. Die Presse titelte: „Ein Konzert, das die Herzen des Publikums berührte.”; und genau das kann man von Björn Casapietra 2019 erwarten - Hallelujah - Die schönsten Himmelslieder. Weiterlesen

Europa inspiriert – Jubiläumskonzert des Vocalconsort Leipzig zum 20jährigen Bestehen

Foto: Ralf Julke

Am Sonnabend, dem 31. August um 19.30 Uhr wird im Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli ein ganz besondere musikalische Darbietung erklingen: Das Vocalconsort Leipzig feiert am Vorabend der sächsischen Landtagswahlen und des 80. Jahrestags des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs mit einem großen Jubiläumskonzert unter Leitung von Franziska Kuba seinen 20. Geburtstag. Weiterlesen

Am 17. Dezember in der Peterskirche: Gregorianik meets Pop – The Gregorian Voices

Quelle: Cultourbüro Halle

Seit dem Jahr 2011 ist die Gruppe THE GREGORIAN VOICES auf Tournee in Europa. Unter ihrem Leiter Georgi Pandurov und mit acht außergewöhnlichen Solisten tritt sie das Erbe des Männerchors GLORIA DEI an. Ziel dieses Chors war die Wiederbelebung der Tradition der orthodoxen Kirchenmusik und der frühmittelalterliche Tradition des gregorianischen Chorals. Weiterlesen

Jazztage Dresden

Feurige Hommage an den karibischen Sommer: Habana Tradicional zu Gast in der Dresdner Saloppe

© H. Schluttig

Im Rhythmus der Congas, Timbales und Bongos kommt bei vielen Zuhörern unweigerlich ein beschwingtes Urlaubsgefühl auf. Tief bewegt vom Feuer kubanischer Musik sorgen die Percussion-Stars aus „Classic meets Cuba“, Alexis Herrera Estevez und Elio Rodriguez Luis, gemeinsam mit der Sängerin Yaremi de las Mercedes Kordos unter dem Namen „Habana Tradicional“ für einen unvergesslichen Sommerabend. Am Samstag, 27. Juli, sind die Musiker um 19.30 Uhr live in der Saloppe (Brockhausstraße 1 in 01099 Dresden) zu erleben. Weiterlesen