Artikel zum Schlagwort Gewandhaus

Gewandhausorchester

Zum 90. Geburtstag: Herbert Blomstedt dirigiert „Ein deutsches Requiem“

Foto: Alexander Böhm

Für alle LeserGroße Momente bedürfen keiner Worte. Nach dem letzten Ton hielt Herbert Blomstedt am Donnerstag lange inne, bevor er den Musikern gestattete, sich zu regen und die ersten „Bravos“ durch den Saal schallten. „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms markiert an diesem Wochenende nicht nur den Abschluss der Konzertserie, die das Orchester dem Altkapellmeister anlässlich seines 90. Geburtstags gewidmet hat. Der Abend zählt schon jetzt zu den Höhepunkten der laufenden Saison. Weiterlesen

Berühmte Filmmusiken – Konzert mit dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt im Gewandhaus

Foto: Thomas Rabsch

Tam-tataa… tatatatatatam-tataa… Das Konzert beginnt natürlich mit der berühmten 20th Century Fox Fanfare – womit sonst? Und dann kommen die Komponisten zu Wort, die den Klang Hollywoods besonders des 20. Jahrhunderts schufen: Alfred Newman, Elmer Bernstein, Richard Addinsell, John Barry – wer könnte je das James-Bond-Thema vergessen? Die Gänsehaut, die man dabei bekam? Oder den Soundtrack von Hitchcocks „Vertigo“, die Fanfaren von „Star Wars“? Weiterlesen

Leipzig singt wieder! Großes Chorkonzert am 1. Oktober im Gewandhaus

Foto: Florian Manhardt/Fotohaus Klinger

Am 1. Oktober bebt im Großen Saal des Leipziger Gewandhauses wieder das Polster der bequemen roten Sitze. 500 Sängerinnen und Sänger werden gemeinsam Anton Bruckners Messe in f-Moll sowie sein Te Deum aufführen. Dass bei einer so geballten Chorkraft den Zuhörern ein ganz besonderes Erlebnis geboten wird, dessen ist sich die Organisatorin Katrin Windisch sicher. „Schon seit März proben die Sängerinnen und Sänger für diesen Tag. Die Werke haben es in sich, sind aber sehr gut geeignet für so einen großen Chor“, schwärmt sie. Weiterlesen

Gewandhausorchester, GewandhausChöre, Michael Schönheit, Omer Meir Wellber u. a.

Hereinspaziert! Tag der offenen Tür im Gewandhaus

Foto: Ralf Julke

Am kommenden Samstag, 23. September, ab 10 Uhr, heißt es wieder „Hereinspaziert!“, wenn das Gewandhausorchester alle Leipziger und Leipzigs Gäste herzlich einlädt, das Konzerthaus einmal ganz anders zu erleben. Ein Highlight des Tages ist das 360-Grad-Kino, in dem die Besucher das Gewandhausorchester aus einem ganz neuen Blickwinkel erleben. Einblicke, die man als bloßer Konzertbesucher nicht ohne weiteres erhält, bieten die Führungen, die unter anderem den Besuch des Gewandhauskapellmeisterzimmers ermöglichen und im Großinstrumentenlager Halt machen. Einen spektakulären Höhepunkt des Tages versprechen die Percussionworkshops, bei denen es die Teilnehmer gemeinsam mit den Schlagzeugern des Gewandhausorchesters krachen lassen. Weiterlesen

Neugegründetes Deutsches NeuroOrchester spielt Konzert für die Parkinsonforschung im Leipziger Gewandhaus

Foto: Foto Nikolai Schäfer

In Deutschland sind ungefähr 300.000 Menschen an Parkinson erkrankt. Verbesserte Therapien werden dringend benötigt. Jetzt veranstaltet das Internationale Kurt-Masur-Institut im Gewandhaus zu Leipzig ein Benefizkonzert zugunsten der Parkinsonforschung mit dem neugegründeten Deutschen NeuroOrchester. Weiterlesen

Die schönsten Arien, Duette und Ensemble der bekanntesten und großartigsten Opern Verdis

Ticketverlosung zur Verdi Nacht im Gewandhaus

Foto: PR

VerlosungErleben Sie die schönsten Arien, Duette und Ensemble der bekanntesten und großartigsten Opern Verdis. Auf der Bühne stehen Solisten der Deutschen Oper, Staatsoper und Komischen Oper Berlin. Sie präsentieren Höhepunkte aus „Don Carlo“, „Il Trovatore“, „Aida“ sowie „Un Ballo in Maschera“ und entführen das Publikum in die Welt von fantastischer Musik und großen Gefühlen. Hier gibt es Tickets für die Verdis große Opernwelt zu gewinnen. Weiterlesen

Mondfest-Konzert im Gewandhaus

Das Deutsch-Chinesische Zentrum Leipzig e.V. feiert sein 15-jähriges Bestehen

Foto: DCZL

Das Deutsch-Chinesische Zentrum Leipzig e. V. begeht am 5. September 2017 sein 15-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass gibt es in Kooperation mit dem Gewandhaus am 15. September 2017 ein Mondfest-Konzert im Mendelssohn-Saal des Gewandhauses, Beginn 18:00 Uhr. Hierbei wird von deutschen und chinesischen Künstlern ein unterhaltsamer Strauß deutscher und chinesischer Melodien plus ein paar internationale Standards zu Gehör gebracht. Weiterlesen

Neue Fenster fürs Kleinod am Augustusplatz

Wie Gerüstbauer aus Roßwein das Leipziger Gewandhaus einrüsteten, ohne es kaputtzumachen

Foto: Medienkontor

Für alle LeserAuch Gerüstbauer sind stolz, wenn sie Dinge hinbekommen, die schon fast an Akrobatik grenzen. Und das in diesem Fall nur, weil der Architekt Rudolf Skoda 1981 nicht vorsah, dass in die wertvolle Ummantelung des Neuen Gewandhauses Halterungen für aufwendige Gerüste geschlagen werden dürfen. Was tun? Am Montag, 31. Juli, zeigte die Firma Gemeinhardt Gerüstbau aus Roßwein, wie man das Problem trotzdem löst. Weiterlesen

Konzertante Oper

Bachfest 2017: Jordi Savall dirigierte Monteverdis „L’Orfeo“

Foto: Bachfest Leipzig/Gert Mothes

Monteverdis Version des Orpheus-Mythos ist für viele die erste echte Oper überhaupt. Zweifelsohne ist das 1607 in Mantua uraufgeführte Werk das älteste, das bis heute regelmäßig Einzug in die Spielpläne der großen Häuser findet. Barockexperte Jordi Savall führte den „L’Orfeo“ am Dienstag mit namhaften Solisten, der Capella Relal de Catalunya und dem Concert des Nations konzertant im Gewandhaus auf. Weiterlesen

Zum WGT: Totentanz und Faust im Gewandhaus

Foto: Alexander Böhm

Zum Wave Gotik Treffen in Leipzig hat sich Gewandhausorganist Michael Schönheit das passende Orgelfestival ausgedacht: Verwandeln, neu erschaffen und vergehen umreißt den musikalischen roten Faden der sieben Konzerte des Orgelfestivals vom 03.-05. Juni 2017. Zahlreiche berühmte Kompositionen wurden umgearbeitet, um sie im imposanten Orgelsound als überwältigende Klangerfahrung neu erstehen zu lassen: „Die Planeten“ von Gustav Holst werden auf der Orgel das Gewandhaus erbeben lassen (5. Juni, Hansjörg Albrecht), im „Sommernachtstraum“ von Felix Mendelssohn Bartholdy projizieren die unendlich vielen Klangfarben der Orgel den mythischen Zauberwald in den Großen Saal und bei Georges Bizets „Carmen“ geht es um Leben und Tod Weiterlesen

Großes Concert

Gewandhausorchester: Andris Nelsons und Kristine Opolais begeistern Publikum mit Dvorak-Abend

Foto: Alexander Böhm

Kristine Opolais’ Einstand im Großen Concert war ein voller Erfolg. Die Gattin des designierten Kapellmeisters Andris Nelsons interpretierte am Donnerstag und Freitag Arien von Bedrich Smetana und Antonin Dvorak. Eingerahmt war der Auftritt der Sopranistin mit Dvoraks Othello-Ouvertüre und der 9. Sinfonie. Weiterlesen

International Classical Music Awards

Gewandhausorchester: Daniel Müller-Schott begeistert beim Galakonzert der ICMA-Preisträger

Foto: Alexander Böhm

Die International Classical Music Awards zählen zu den höchsten Auszeichnungen, die die Klassikwelt zu bieten hat. Am Samstag wurden die begehrten Kritikerpreise zum ersten Mal in Deutschland verliehen. Beim anschließenden Galakonzert im Gewandhaus zeigten einige der Preisträger unter Leitung von Francesco Angelico Kostproben ihres Könnens. Höhepunkt des Abends war der Auftritt des Cellisten Daniel Müller-Schott, der mit dem Gewandhausorchester Tschaikowskis Rokoko-Variationen zum Besten gab. Weiterlesen

Gewandhausorchester feiert 275. Geburtstag

„Das ist ein sehr emotionaler Moment“: Andris Nelsons stellt Leipziger Antrittsspielzeit vor

Foto: Alexander Böhm

Der designierte Gewandhauskapellmeister hat am Montag seine erste Spielzeit in der Messestadt vorgestellt. Eingerahmt in die Feierlichkeiten anlässlich des 275. Gewandhausgeburtstags wird Andris Nelsons am 22. Februar den vakanten Posten übernehmen. Insgesamt stehen in der Saison 2017/2018 69 Große Konzerte auf dem Spielplan. Das musikalische Repertoire reicht wie üblich vom Barock bis zur Gegenwart. Weiterlesen

Ein Instrument, vier unterschiedliche Stilrichtungen

Ticketverlosung: Gitarrenfestival mit Four Styles

Quelle: Mbblconcerts

VerlosungErleben Sie eines der beliebtesten Instrumente unserer Zeit in seinen zahlreichen Facetten. Wenn vier Meister ihres Faches aufeinandertreffen, ist ein absolut hochklassiges Konzerterlebnis garantiert. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Gitarre und ihre unvergleichlich vielfältigen Ausdrucksformen. Genießen Sie am 3. Februar im Gewandhaus einen unvergesslichen Abend mit vier Musikern, die Sie verzaubern werden.+++Die Verlosung ist beendet!+++ Weiterlesen

„Die vier Jahreszeiten“ und weitere bekannte Meisterwerke

Vivaldi-Doppelkonzert mit dem Kammerorchester der Neuen Philharmonie Hamburg

Foto: PR

VerlosungMaestro Tigran Mikaelyan und der Soloviolinist präsentieren am 22. Januar mit dem Kammerorchester der Neuen Philharmonie Hamburg „Die vier Jahreszeiten“ und weitere bekannte Meisterwerke im Leipziger Gewandhaus. Erleben Sie nicht nur eine, sondern alle vier Jahreszeiten auf einmal – Bei einem unvergesslichen Vivaldi-Konzert können Sie den Klängen der „Le quattro stagioni“ und weiterer bekannter Meisterwerke lauschen. +++Die Verlosung ist beendet+++ Weiterlesen