Artikel zum Schlagwort Theater

Januar 2019 im TDJW: Theaterfest und volles Programm

Foto L-IZ.de

Das TdJW startet in das neue Jahr und die Zuschauer können sich auf viele Höhepunkte freuen! Am 13. Januar steigt das große Theaterfest im TdJW, und lädt Jung und Alt ein. Auf allen Bühnen und in den winzigsten Winkeln des Theaters bringen wir mit Shows, Lesungen, der Überraschungswelt der Jungen Wildnis, der legendären Theater-Bar und noch viel mehr Programm das Theater richtig zum Kochen. Das perfekte Programm für einen kalten und grauen Januarnachmittag! Weiterlesen

Vom 14. – 16. Dezember im Westflügel Leipzig: Krabat nach Otfried Preußler

Foto: Jerzy Doroszkiewicz

»Krabat, komm in die Mühle im Koselbruch!« Eine dahergelaufene Kriegswaise findet Unterschlupf bei elf Müllerburschen und ihrem Meister. Strenge Regeln, finstere Gebräuche, schwarze Magie: alles recht, wenn nur die Breischale voll und das Bett im Trocknen ist. Nah, näher als nah kommt Krabat dem Schwarzen Meister. Und nicht, weil er ein Held ist, sondern weil er – ungehorsam – einen Freund und ein ihn liebendes Mädchen gewinnen kann, gelingt es, die schwarze Macht zu brechen. Weiterlesen

Gastspiel am 13. Dezember am Theater der Jungen Welt: »Der Hals der Giraffe«

@Württembergische Landesbühne

Nach dem großen Erfolg im Rahmen des TdJW Sommertheater-Festivals »Welt im Zelt« 2018 kommt Ursula Berlinghof mit »Der Hals der Giraffe« von Judith Schalansky wieder ans TdJW! 60 Lehrer*innen waren bei der letzten Vorstellung in Leipzig von der Darstellung der Lehrerin Inge Lohmark durch Ursula Berlinghof begeistert. Bald 50 Mal hat sie die ostdeutsche Pädagogin gespielt und auf ihrer Gastspieltour unter anderem Berlin, München und Landshut besucht. Weiterlesen

Am 11. Januar im Stadtkulturhaus Borna: „Aschenputtel – das Musical“

Bildrechte: Theater Liberi, Fotografin: Daniela Landwehr

Altbekannt und doch ganz neu: Am Freitag, 11. Januar 2019, um 16 Uhr verwandelt sich das Stadtkulturhaus in Borna in ein zauberhaftes Märchenland. Das Theater Liberi inszeniert „Aschenputtel“, den berühmten Klassiker der Gebrüder Grimm, als modernes Musical für die ganze Familie. Mitreißende Eigenkompositionen und schwungvolle Choreografien versprechen ein unterhaltsames Live-Erlebnis für Kinder ab vier Jahren, Eltern und Großeltern. Weiterlesen

Koproduktion »Splikifant« startet in Georgien in die Proben und TdJW Gastspiel »Rinnzekete« in Tiflis am 8. Dezember

Foto L-IZ.de

Ein zentraler Aspekt der künstlerischen Arbeit des TdJW sind internationale Projekte und Kooperationen – let´s go international heißt es nun wieder mit einer Uraufführung für die Allerkleinsten ab 3 Jahren. Die Produktion »Splikifant« beschäftigt sich anhand von Einschlafritualen mit der Klang- und Lebenswelt von Kindern in Georgien und Deutschland. Kommunikation und das Erlernen von Sprache stehen im Fokus. Weiterlesen

Premiere am 5. Dezember im Schauspiel Leipzig: „Völlig ausgebucht“

Foto: Ralf Julke

Sami hat einen Höllenjob. Er ist für die Reservierungsliste eines Promirestaurants zuständig und jongliert tagtäglich mit drei Telefonhörern, immer im Angesicht der drohenden Katastrophe. Ob sich die Russenmafia zur Familienfeier ankündigt oder die Reservierung eines B-Promis vergessen wurde – Sami fängt alles auf. Und nebenher muss er noch sein Familienleben und die schleppend verlaufende Schauspielkarriere managen. Unter Hochdruck fertigt er einen Anrufer nach dem anderen ab. Weiterlesen

Margarethe und Heinrich in den Fängen des modernen Liebesdiskurses

Der trojanische Pudel von Goethe/Östrovsky am 29. November in den Cammerspielen Leipzig

Foto: Mim Schneider

Goethe wurde seinerzeit an den Idealen der „romantischen Liebe“ gemessen, an deren Produktion er selbst mitgewirkt hatte. Welches Verhältnis besteht zwischen Margarethe und Heinrich? Man stelle sich vor, die beiden wären bereits ein Paar und versuchen ihre Liebe am Leben zu erhalten. Doch pudelgleich schleichen sich Zweifel ein. Ein stetiger Versuch. Wie auch die Liebe ein ständiges Ausprobieren bei Goethe war und noch heute ist. Weiterlesen

Putzen – Die neue Staffel! Eine Soap mit echter Seife

Quelle: TheaterPACK

Eine TheaterPACK-Serie startet von Neuem: 2016 hatten wir begonnen, einmal im Monat die notwendige Lokalitätenhygiene mit aktuellem Diskurs und unterhaltsamen Showelementen vermischt anzubieten, mussten aber aus Fachkräftemangel zwischenzeitlich umdisponieren. Nun ziehen unsere Putzen wieder in den Kampf. Gegen Dreck, Dummheit, Staub, Ungerechtigkeit, Filz, Bakterien, Flecken … kurz: alles, was drei Alltagshelden so vor den Schrubber kommt. Weiterlesen

Theater im Lehrerzimmer

Foto: Marko Hofmann

Nach dem Erfolg zahlreicher Klassenzimmerstücke für Kinder und Jugendliche kommt das TdJW jetzt auch ins Lehrerzimmer! Lehrermangel, Streit um Verbeamtung, Quereinsteiger, Kürzungen von Klassenfahrten sowie Mängel beim Thema Politische Bildung – viel wird derzeit rund um das Thema Schule und Bildung diskutiert. »Die Stunde der Glücklichen« nimmt den Gedanken eines Unterrichtsfachs Glück auf und kommt mit dem ersten Lehrerzimmerstück Deutschlands in die Schulen. Weiterlesen

„Der Sandmann“ – szenisches Projekt im Schauspiel Leipzig

Foto: Ralf Julke

In E.T.A. Hoffmanns Erzählung „Der Sandmann“ berichtet der Student Nathanael von den unheimlichen Ereignissen, derer er in seiner frühen Kindheit Zeuge wurde. Angestoßen durch sein folgenschweres Zusammentreffen mit einem enigmatischen Wetterglashändler, der sich bei ihm unter dem Namen Coppola vorstellt, dringen unwillkürlich Erinnerungen in sein Bewusstsein. Weiterlesen