Artikel zum Schlagwort Spenden

Leipziger Linke und MdB Sören Pellmann spenden zusammen 500 Euro für Streikkasse von Halberg-Guss

Foto: Die Linke

Anlässlich des heutigen Streikfestes besuchte der Leipziger Bundestagabgeordnete MdB Sören Pellmann und der stellvertretende Stadtvorsitzende Leipziger Linken Kay Kamieth die streikenden Beschäftigten bei Halberg-Guss. Sie übermittelten die solidarischen Grüsse des Stadtverbandes der Linkspartei und übergaben eine Spende in Höhe von 500 Euro, die mit viel Beifall angenommen wurde. Weiterlesen

Spendenaktion für neue Glocken auf dem Thomaskirchturm

Fast die Hälfte der Gelder zur Restaurierung des historischen Geläuts der Thomaskirche ist schon beisammen

Foto: Thomaskirche – Bach e.V., Michael Bader

Für alle LeserIm Oktober 2017 startete der Thomaskirche – Bach e.V. seine große Spendenaktion zur Restaurierung des historischen Geläuts der Thomaskirche. Und wie bei vorhergegangenen Kampagnen zur Sanierung der Thomaskirche, hatte der Aufruf schon großen Erfolg: Knapp die Hälfte der benötigten 350.000 Euro ist bis Juli 2018 zusammengekommen. Weiterlesen

Town & Country Stiftung unterstützt VILLA gGmbH mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Quelle: VILLA gGmbH

Die VILLA gGmbH unterstützt mit dem Projekt „VILLA Lernpaten“ Kinder und Jugendliche mit Flucht- und Migrationshintergrund. Die Lernpatenschaften umfassen neben der Hilfe in der formalen Bildung auch andere Formen der Unterstützung wie z.B. die Begleitung in außerschulische Bildungs- und Freizeitangebote. Für das bemerkenswerte Engagement wurde das Projekt mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. Die Spendenübergabe fand anlässlich eines Patentreffens in der VILLA unter Anwesenheit der Projektkoordinatorinnen und ehrenamtlicher Unterstützer statt. Weiterlesen

Town & Country Stiftung unterstützt Leipziger Vereine mit Spenden in Gesamthöhe von 7.000 Euro

Foto: Town & Country

Die Spendenübergabe fand vor dem Bundesverwaltungsgericht statt. Manuela Bellmann, Botschafterin der Town & Country Stiftung, übergab den symbolischen Spendenscheck und sagte über die Projekte: „Ich finde das vielseitige Engagement der Vereine, ob zur sportlichen Förderung, für interkulturelle Aktionstage oder zur grundlegenden Versorgung der Kinder benachteiligter Familien, rührend. Gleichzeitig sieht man anhand der Vielseitigkeit dieser Projekte auch, dass in Leipzig noch viele ehrenamtliche Helfer begrüßt und gebraucht wird.“ Weiterlesen

Spendenaktion für die Wiederbeschaffung der Schiffsglocke der MA Santa Barbara erfolgreich

Foto: Wasser-Stadt-Leipzig e.V.

Dem Wasser-Stadt-Leipzig e.V. ist es gelungen, im Rahmen einer Spendenaktion 700 Euro für die Wiederbeschaffung der im Rahmen der Beach & Boat gestohlenen Schiffsglocke der MS St. Barbara zu sammeln. Vereinsmitglieder sowie Bürger von Leipzig und Zwenkau haben kurzfristig gespendet, so dass dem Kauf einer neuen Glocke nichts mehr im Wege steht und die St. Barbara nach ihrer Überholung wieder vollständig zu Wasser gelassen werden kann. Weiterlesen

Joachim Gauck ist Schirmherr des Glockenprojektes

Foto: Ralf Julke

Bundespräsident a. D. Joachim Gauck hat sich bereit erklärt, die Schirmherrschaft des Glockenprojektes der Nikolaikirche in Leipzig zu übernehmen. Er sagt: „Auch bald drei Jahrzehnte nach der Friedlichen Revolution verbinden viele Menschen in Leipzig und darüber hinaus mit dem Geläut der Nikolaikirche den klang der Freiheit. Ich unterstütze die Kirchgemeinde St. Nikolai in Leipzig sehr gerne und übernehme mit Freude die Schirmherrschaft für die Wiederherstellung des Geläuts. St. Nikolai mit seiner reichen Tradition steht für mich vor allem für den Geist des Umbruchs und der Friedlichen Revolution von 1989, eine Zeit in der Glaube und Hoffnung sich verbunden hatten Weiterlesen

Porsche-Tombola beim Opernball bringt 65.000 Euro ein

Rekorderlös für Stiftung „Leipzig hilft Kindern“

Foto: Marco Prosch

Porsche-Tombola beim Leipziger Opernball 2017 mit Rekorderlös: Schauspieler Richy Müller hat heute gemeinsam mit der Goldherz Charity Foundation den Spendenscheck in Höhe von 65.000 Euro an die Stiftung „Leipzig hilft Kindern“ übergeben. „Der Erlös der Tombola kommt seit 2013 der Stiftung zugute. Es freut mich, dass wir die tolle Arbeit der Stiftung mit einem so hohen Betrag unterstützen können“, sagt Gerd Rupp, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Leipzig GmbH. Weiterlesen

Spendenaufruf für die Wiederbeschaffung einer Glocke und eines Steuerrades für MS Santa Barbara

Foto: Wasser-Stadt-Leipzig e.V.

Unter dem Stichwort „St. Barbara“ kann bis zum 05.05.2018 auf das Spendenkonto des Wasser-Stadt-Leipzig e.V. IBAN DE10860700240323000000 BIC: DEUTDEDBLEG, Deutsche Bank gespendet werden. Wie berichtet wurden während der Messe Beach&Boat wertvolle Ausstattungsgegenstände vom Stand des Wasser-Stadt-Leipzig e.V. abmontiert und gestohlen. Es handelt sich dabei um die originale Schiffsglocke und das Steuerrad des MS Santa Barbara, dem Flaggschiff des Zwenkauer Sees. Die Crew wollte den Wasser-Stadt-Leipzig e.V. mit dieser Leihgabe bei der Gestaltung eines ansprechenden Standes unterstützen. Weiterlesen

Übergabe der Weihnachtsspende 2017

Lok beschert Kinderhospiz Bärenherz und Eric-Eiselt-Fußballschule nachträglich ein frohes Fest

Foto: 1. FC Lok

Bereits das fünfte Jahr in Folge hat der 1. FC Lokomotive Leipzig eine Weihnachtsspendenaktion zugunsten karitativer Projekte initiiert. Insgesamt sammelte der Verein gemeinsam mit seinen Fans und Sympathisanten 2.200 € ein. Neben dem Kinderhospiz Bärenherz, welches der Verein bereits seit sechs Jahren kontinuierlich unterstützt, wurde wie im vergangenen Jahr auch, der Verein des im April 2016 verstorbenen ehemaligen Spielers und Trainers, Eric Eiselt, bedacht. Weiterlesen

IG Metall Leipzig spendete knapp 7200 Euro für gemeinnützige Organisationen in der Region

Foto: IG Metall Leipzig

Die IG Metall Leipzig hat knapp 7.200 Euro an Organisationen und Vereine in Leipzig und der Region gespendet, die sich für das Gemeinwohl einsetzen. Die Gewerkschaft hatte im Rahmen ihrer großen Beschäftigtenbefragung Anfang des Jahres zugesagt, für alle Beschäftigten, die sich beteiligen, jeweils einen Euro an gemeinnützige Einrichtungen zu spenden. Weiterlesen

Statt Anerkennung – Sachsen streicht Integrationsförderung

Foto: L-IZ.de

Entsetzen im Soziokulturellen Zentrum „Die VILLA“ in der Lessingstraße. Vor wenigen Tagen wurde dessen integrative Arbeit noch mit dem Sächsischen Europa-Preis ausgezeichnet. Jetzt müssen diese Angebote beendet werden. Nach mehrmaligem Nachfragen erhielten die Macher am Montag telefonisch die Information, dass das Land Sachsen im Januar die Finanzierung einstellen wird. Eine Begründung gibt es bisher nicht. Weiterlesen

Bisher 53.000 Euro Spendengelder für Restaurierung des historischen Geläuts gesammelt

Herzensangelegenheit: 15.000 Euro von Leipziger Unternehmen zur Restaurierung der Glocken

Foto: Thomaskirche – Bach e.V.

Einen Spendenscheck über 15.000 Euro übergaben am gestrigen Montag, den 11. Dezember 2017 Franz Zangemeister, Geschäftsführer der SWA Immobilien GmbH, und seine Frau Sandra Zangemeister an die Pfarrerin der Thomaskirche, Britta Taddiken. Pfarrerin Taddiken ist Vorstandsmitglied des Thomaskirche – Bach e.V., der die Spendenaktion zur Restaurierung des historischen Geläuts der Thomaskirche initiiert hat. „Als meine Frau und ich von der Spendenkampagne gehört haben, war uns schnell klar: Wir wollen helfen“, so Franz Zangemeister. Weiterlesen

600.000 Euro für die große Osanna

Mit einer Spende können alle Leipziger der Nikolaikirche wieder zu ihrer großen Glocke verhelfen

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserEigentlich fehlen nur noch Glockentöne auf der Homepage der Nikolaikirche. Denn Bilder und Geschichten zur großen Glocke „Osanna“ findet man dort jede Menge. Aber wie klang einst die größte Glocke im Geläut der Nikolaikirche? Das werden die Leipziger erst wieder erfahren, wenn eine neue Glocke gegossen ist, die den Platz derjenigen einnimmt, die 1917 für Kriegszwecke abgehängt und eingeschmolzen wurde. Zeit für eine Spendenaktion. Weiterlesen

Spenden an 13 gemeinnützige Vereine und Institutionen übergeben

Sparkasse Leipzig unterstützt mit 38.200 Euro gemeinnützige Projekte im Leipziger Norden

Foto: Sparkasse Leipzig

Vertreterinnen und Vertreter von gemeinnützigen Vereinen und Institutionen aus dem Leipziger Norden freuten sich über Spenden der Sparkasse Leipzig in Höhe von insgesamt 38.200 Euro. Die Spendenschecks über Einzelbeträge von 2.000 bis 4.500 Euro übergab Peter Stark, Vertriebsdirektor der Sparkasse Leipzig. Die ausgewählten Einrichtungen erhielten das Geld zur Unterstützung ihrer gemeinnützigen Arbeit. Die Spenden stammen aus dem Erlös, den die Sparkasse Leipzig mit dem Verkauf von Losen für das PS-Lotterie-Sparen im ersten Halbjahr 2017 erzielt hat. Weiterlesen

Förderverein startet Spendenkampagne zur Restaurierung und Erweiterung des historischen Geläutes

350.000 Euro für die Glocken der Leipziger Thomaskirche

Foto: Thomaskirche

„Gemeinsam schaukeln wir das!“: Mit diesem Slogan startet der Verein Thomaskirche – Bach 2000 e.V. am 26. Oktober 2017 eine Spendenkampagne zur Restaurierung und Erweiterung des historischen Geläutes der Thomaskirche, das zu den bedeutendsten der sächsischen Landeskirche zählt. Mit Hilfe von Spendengeldern sollen bis Ende 2019 350.000 Euro für notwendige Restaurierungsarbeiten zusammenkommen, damit die vier Bronzeglocken wieder in ihrem vollen Klang ertönen können. Weiterlesen

750.000 Euro für Ölgemälde von Neo Rauch

Neuer Spendenrekord beim 10. GRK Golf Charity Masters in Leipzig: 2,5 Millionen Euro

Foto: Christian Modla/Westend Communication.

Neuer Spendenrekord beim 10. GRK Golf Charity Masters: 2,5 Millionen Euro kamen beim „Jubiläum der Herzen“ in Leipzig für karitative Kindereinrichtungen zusammen. Damit steigt die Gesamt-Spendensumme auf 9,45 Millionen Euro seit der Premiere 2008. Das GRK Golf Charity Masters in der sächsischen Messestadt ist die mit Abstand erfolgreichste Golf-Benefizveranstaltung Deutschlands. Weiterlesen

Bäume und Lebensräume im Auwald schützen

Aufruf an alle Leipziger und Leipzigerinnen

NUKLA-Grundstück in der Elsteraue. Foto: NuKLA

Liebe LeipzigerInnen und Gäste! Wir leben in einer wachsenden Stadt, deren Grünen Lunge – unser Leipziger Auwald – nicht nur ein Ort der Erholung und ein Hort besonders hoher Biodiversität ist, der sich auf einmalige Weise quer durch die Stadt zieht. Dazwischen haben wir in der Stadt kostbare Parkanlagen wie die Nonne, den Johanna- und den Clarapark aber auch den Bretschneider- und den Mariannenpark, um nur einige zu nennen. Noch gibt es auch zahlreiche Brachen, welche über viel Grün verfügen und Rückzugsorte geschützter Arten sind. Weiterlesen