Artikel zum Schlagwort Ausstellung

KUNSTKONZIL #42 – life, the universe and everything

Foto: Christoph Sandig

Nach 5 Jahren endet das Projekt Kunstkonzil mit der Ausgabe 42 unter dem Titel: „life, the universe and everything“. Von den weit über 50 gezeigten Künstlerinnen und Künstler hat Ausstellungsmacher Frank Berger einige zum letzten Kunstkonzil eingeladen: Kurt Bartel, Irene Kiele, Wolfgang KE Lehmann, Hassan Haddad, Britta Schulze, Lisa Chandler und Marlet Heckhoff. Als Gastkünstler kommen Bernd Selle und Alexander Prokogh dazu. Alle zusammen bilden einen spannenden Querschnitt der in Leipzig momentan entstehenden Kunst. Weiterlesen

Michael Mutschler auf der Leipziger Kunstmesse 2019

Foto: Jasmin Zwick

Nach Messen in New York und Paris präsentiert der Leipziger/Macherner Künstler Michael Mutschler sein Werk auf der diesjährigen Kunstmesse Leipzig. Die figürlichen, häufig expressiven Kunstwerke des 72-jährigen Künstlers suchen die ästhetische Auseinandersetzung mit der politischen und sozialen Gegenwart. Im Zentrum stehen Herausforderungen der neuen Individualität, der männliche Blick, Beziehungsdynamiken und die großen Fragen der Zeit von Klimakrise bis Migration. Weiterlesen

Am 3. September: Die Chamizers. Porträt einer Leipziger Familie. Führung durch die Ausstellung L’dor v’dor

Foto: Ralf Julke

Einen Einblick in das Leben der jüdischen Künstlerfamilie Chamizer und in die Ergebnisse ihrer Forschung insbesondere zu Dr. Raphael Chamizer gibt die Historikerin Dr. Andrea Lorz am Dienstag, dem 3.9., um 17 Uhr in der Führung durch die Ausstellung L’dor v’dor. Von Generation zu Generation – Familie Chamizer aus Leipzig. Weiterlesen

3. Ausstellungseröffnung auf Schloss Altranstädt

Foto: Stadt Markranstädt

Zur feierlichen Vernissage der dritten Ausstellung 2019 „Im Fraktal der Zeit“ auf Schloss Altranstädt am 01. September um 15 Uhr laden der Förderverein Schloss Altranstädt e. V., die Stadt Markranstädt sowie die Kunstlerin Britta Schulze ein. Zu Beginn der Ausstellungseröffnung wird Dr. Konstanze Caysa mit der Künstlerin Britta Schulze über das Thema „Zeit“ philosophieren und an die „Ateliergespräche“ von der Radiosendung „Praxis und Philosophie“ im Radio Blau anknüpfen. Weiterlesen

Grüner Raum am Kanal, Leipzig-Plagwitz

Industriekulturtage 2019: Ausstellungseröffnung und Party

Quelle: Claudia Maicher

Für den heutigen Mittwoch, 21. August 2019, 18.00 Uhr lädt Grünen-Landtagsabgeordnete und medienpolitische Sprecherin der Fraktion, Claudia Maicher zur Ausstellungseröffnung „Teilweise zurückgewesene Momente zwischen Licht und Schatten“ des syrischen Künstlers Hammam Alawam mit anschließender Party in das Abgeordnetenbüro Grüner Raum am Kanal, Zschochersche Str. 59, Leipzig-Plagwitz ein. Bei Musik und Getränken steht die Industriekultur Leipzigs im Fokus. Weiterlesen

Zwei Ausstellungen in der Wandelhalle des Neuen Rathauses nehmen das Bauhaus in den Blick

Foto: Ralf Julke

Im Jubiläumsjahr des Bauhauses beschäftigen sich aktuell zwei Ausstellungen der Kulturstiftung Leipzig mit zeitgemäßer, herausragender Architektur: Bereits seit dem 6. August ist in der Wandelhalle des Neuen Rathauses die Schau „Das Kulturdenkmal Haus Rabe“ zu sehen, ab Dienstag, den 20. August, zudem die Ausstellung „Wilhelm Ze´ev Haller – Modern architecture - Leipzig / Tel Aviv“. Weiterlesen

Interaktive Ausstellungen in Leipzig und Berlin

Forscher der HTWK Leipzig zeigen aktive Knie-Orthese, die das Treppensteigen erleichtern soll

Foto: HTWK

Bis ins hohe Alter selbstständig wohnen – wer möchte das nicht? Doch die wenigsten Häuser und Wohnungen sind barrierefrei, gerade Treppen werden mit zunehmendem Alter immer schwieriger zu bewältigen. Als flexible Alternative zu Treppenliften entwickeln die beiden Ingenieure Felix Weiske und Max Böhme von der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) deshalb eine Art Siebenmeilenstiefel fürs Treppensteigen. Weiterlesen

Neue Ausstellung im Weißen Haus Markkleeberg

Logo Markkleeberg

Ausstellungswechsel im Weißen Haus im agra-Park Markkleeberg. Die bisherige Kunstschau mit Werken von Michael Triegel ist beendet. Künftig sind hier Malereien, Zeichnungen und Grafiken von Martin Voigt zu sehen. Der Titel der Ausstellung lautet „Jäger und Sammler“. Die Ausstellungseröffnung findet am Donnerstag, dem 01. August 2019, um 19.00 Uhr, in der ersten Etage des Weißen Hauses statt. Alle kunstinteressierten Gäste sind herzlich willkommen. Weiterlesen

“Paragone. Leonardo im Kontext”

Universität Leipzig lädt zu internationaler Tagung über Leben und Werk Leonardo da Vincis ein

Ausschnitt Flyer Uni Leipzig

Er war ein einflussreicher Künstler und forschte auf allen damals bekannten Wissensgebieten: Zum 600. Todestag Leonardo da Vincis (1452-1519) befasst sich vom 18. bis 21. Juli eine internationale Tagung an der Universität Leipzig mit Leben und Werk des Universalgenies. Zu der Tagung “Paragone. Leonardo im Kontext” werden 100 Teilnehmer aus aller Welt erwartet. Aus gleichem Anlass widmet das Museum der bildenden Künste Leipzig in Zusammenarbeit mit Studierenden des Institutes für Kunstgeschichte der Universität Leipzig Leonardo eine Ausstellung. Weiterlesen