Artikel zum Schlagwort Wirtschaft

Sachsen als Zukunftsland der fünf „T“ – Wirtschaftsminister Dulig ruft zur Innovationsschmiede Sachsen auf

Foto: SPD Sachsen

In Leipzig treffen heute 180 Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung, Praktiker, Experten und Impulsgeber zur Innovationsschmiede Sachsen zusammen. Die Veranstaltung ist Höhepunkt und Abschluss der vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr initiierten Gesprächsreihe 'Werkstatt Wirtschaft Arbeit'. Weiterlesen

Bio ist nicht genug

Bio-Wirtschaft in Leipzig (1): Die vollendete Wende beim Backen

Foto: Bäckerei Vogel

Für alle LeserLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausg. 63Wenn von sieben Geschwistern fünf in einer Backstube landen, um dort ihre Brötchen zu verdienen, handelt es sich zweifellos um eine ausgewachsene Bäckerfamilie. Caroline Braune ist eine der sieben. Ihr Vater Peter hatte die Bäckerei Vogel 1990 von seinem Vater übernommen. Mittlerweile wird die familiäre Bäckertradition in der fünften Generation weitergeführt und ist bereits seit 1965 in Rödlitz ansässig. Weiterlesen

Sächsische Medizintechnik in Dubai – „Sachsen-live“-Stand auf der Arab Health mit hoher Beteiligung

Das Messejahr für die „Sachsen-live“-Gemeinschaftsstände startet mit der Teilnahme an der größten Fachmesse für Medizintechnik und Krankenhausausstattung im Nahen Osten, der Arab Health in Dubai. Ab morgen (28.01.2019) präsentieren sich 22 sächsische Aussteller am sächsischen Firmenstand. Organisiert wird dieser von der Wirtschaftsförderung Sachsen (WFS) im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Weiterlesen

Standortbericht Sachsen 2018 veröffentlicht – Sachsen im Vergleich mit anderen Regionen

Foto: Götz Schleser

Heute hat das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft Arbeit und Verkehr die Broschüre „Standort Sachsen im Vergleich mit anderen Regionen 2018“ veröffentlicht. Die Broschüre zeigt in über 100 Grafiken und Übersichten Sachsen im deutschen und europäischen Vergleich. Dargestellt werden die gesamtwirtschaftliche Entwicklung, der Arbeitsmarkt, sektorale Entwicklung und regionale Struktur, Mittelstand, Forschung und Entwicklung, Verkehr und Energie, Außenwirtschaft und öffentliche Finanzen. Weiterlesen

Hochrangige Leipziger Delegation auf dem Weg nach Vietnam

Foto: Götz Schleser

Vom 1. bis 9. Dezember reist eine hochrangige Leipziger Delegation mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik unter Leitung des Ersten Bürgermeisters Torsten Bonew nach Vietnam. Neben der Eröffnung des Leipziger Büros im Deutschen Haus Ho-Chi-Minh-Stadt bilden die Themen Gesundheitswirtschaft, Trinkwasseraufbereitung, Abwassertechnik, Energie und Umweltschutz, Landwirtschaft, Aus- und Weiterbildung sowie Handel und Messe die Schwerpunkte der Reise. Weiterlesen

50 Unternehmen präsentierten sich im Nieper-Bau der HTWK

Pärchenbildung an der HTWK zur 16. Wirtschafts- und Industriekontaktmesse WIK

Quelle: Wirtschafts- und Industriekontakte

Die 16. Wirtschafts- und Industriekontaktmesse WIK-Leipzig war ein voller Erfolg. Die zahlreichen Besucher konnten es augenscheinlich nicht erwarten die Chance für sich zu nutzen und führten, bereits eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung, erste Gespräche mit den Unternehmen vor Ort. Hierbei wurden neben Einstiegsmöglichkeiten, wie bspw. Praktika oder Abschlussarbeiten, auch Berufsbilder und Arbeitswelten vorgestellt. Weiterlesen

Sächsisches Innovationscluster HZwo erforscht das Zukunftsthema Brennstoffzelle

Foto: SPD Sachsen

Das vom sächsischen Wirtschaftsministerium (SMWA) geförderte Innovationscluster „HZwo – Antrieb für Sachsen“ veranstaltet heute in Chemnitz sein erstes Forum zur Brennstoffzellen-Technologie. Rund 160 Experten aus Industrie, Energiewirtschaft, Forschung und Politik tauschen sich zu diesem gerade für das Autoland Sachsen wichtigen Zukunftsthema aus. Weiterlesen

Fachforum Regionale Fachkräftesicherung und Fachkräfteallianz – Fachkräftegewinnung als gemeinsame Aufgabe

Foto: Götz Schleser

Auf der Suche nach Fachkräften gehen Unternehmen inzwischen ungewohnte Wege. Erst kürzlich sorgte ein Seniorenheim in Sachsen für Schlagzeilen, das seinen Pflegefachkräften wahlweise 100 Euro Mobilitätszuschuss zu ihrem Gehalt oder einen Kleinwagen als Dienstwagen zur privaten Nutzung zur Verfügung stellt – inklusive der Kosten für Kraftstoff, Versicherung und Werkstatt. Das Beispiel zeigt, wie einzelne Unternehmen aus der Masse hervorstechen wollen, um Fachkräfte für sich zu gewinnen. Weiterlesen

Breite Sensor-Allianz „SenSa“ bringt Technik das Fühlen bei

Foto: Götz Schleser

Mit einer Auftaktveranstaltung startet heute eine neue Allianz von mehreren Industrieclustern. Gemeinsames Ziel des Verbundes ist es, Sensoriklösungen der Zukunft auf den Weg zu bringen. Das neue Innovationscluster SenSa (Sensorik Sachsen) wird vom sächsischen Wirtschaftsministerium im Rahmen des Förderwettbewerbs „Innovationscluster“ bis zunächst 2022 mit rund 1,38 Millionen Euro gefördert. Weiterlesen

Künstliche Intelligenz als sächsischer Wachstumsfaktor – Experten beraten bei der 3. Digitalkonferenz des Freistaates digitale Megatrends

Foto: SPD Sachsen

Rund 200 Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft sind heute nach Chemnitz gekommen, um auf Einladung von Wirtschaftsminister Martin Dulig beim „forum sachsen digital“ über die digitale Zukunft Sachsens zu sprechen. Auf der mittlerweile dritten Digitalkonferenz des Freistaates ging es unter anderem um die Anwendungen Künstlicher Intelligenz und die damit verbundenen Anforderungen an eine zukunftsweisende und verantwortungsvolle Digitalpolitik. Weiterlesen

„Wir Sachsen können gerade in Sachen Ausbildung viel bieten!“

Erfolgreicher Abschluss der Vietnamreise von Wirtschaftsminister Dulig in Saigon

© SMWA/Kristin Schmidt

Am letzten Tag seiner Vietnam-Reise traf sich Wirtschaftsminister Martin Dulig heute in Ho-Chi-Minh-City (Saigon) zum Erfahrungsaustausch mit deutschen Unternehmern, die bereits in Vietnam ansässig sind. Ziel des Treffens war ein gegenseitiger Informations- und Erfahrungsaustausch über die aktuellen strategischen und operativen Herausforderungen auf dem vietnamesischen Markt, um sächsische Firmen bei der Markterschließung und beim Ausbau von Geschäftsbeziehungen in Vietnam besser unterstützen zu können. Weiterlesen

Leipziger Gründernacht: Erfolgreiche Unternehmen ausgezeichnet

Foto: L-IZ.de

Viele innovative Geschäftsideen und erfolgreiche Unternehmensgründungen sind bei der dritten Leipziger Gründernacht am Montagabend (19. November) der Öffentlichkeit vorgestellt und prämiert worden. Mit dem Start-up-Preis der Leipziger Gründernacht, zu der die Selbstmanagementinitiative Leipzig (SMILE), die Sparkasse Leipzig und ihre Partner auf den Mediencampus Villa Ida eingeladen hatten, wurde die erfolgversprechendste Existenzgründung des Jahres 2017 ausgezeichnet. Weiterlesen

Europäische Tage des Kunsthandwerks 2019: Kunsthandwerker ab sofort zur Anmeldung aufgerufen

Das erste Aprilwochenende steht traditionell im Zeichen des europäischen Kunsthandwerks. Kunsthandwerker in ganz Sachsen – darunter Buchbinder, Glas- und Porzellanmaler, Korbmacher, Graveure, Holzspielzeugmacher, Musikinstrumentenbauer oder Goldschmiede – geben im Rahmen der Europäischen Tage des Kunsthandwerks vom 5. bis 7. April 2019 Einblick in ihre Tätigkeitsbereiche. Künstler, Designer und Handwerker lassen sich bei ihrer Arbeit in ihren Werkstätten, Ateliers, Läden oder Galerien über die Schulter schauen. Weiterlesen

Sächsische Wirtschaftsdelegation besucht Vietnam

Foto: Götz Schleser

Um sächsischen Unternehmen den Weg nach Vietnam zu ebnen, wird Wirtschaftsminister Martin Dulig vom 17. bis 24. November mit einer rund 20-köpfigen Delegation nach Vietnam reisen. Die vom sächsischen Wirtschaftsministerium und der Wirtschaftsförderung Sachsen (WFS) organisierte Reise verfolgt das Ziel, die Kontakte zwischen Sachsen und dem aufstrebenden Land in Südostasien weiter auszubauen. Weiterlesen

Chinesische Wirtschaftsorganisation CICCPS eröffnet in Leipzig Deutschland-Büro

Die Chinesische Dachorganisation für den privaten Wirtschaftssektor CICCPS (China International Chamber of Commerce for the Private Sector) wird ihr deutsches Kontaktbüro in Leipzig eröffnen. Dies gab Mr. WANG, Yangou, Präsident der Gesellschaft und Leiter einer Wirtschaftsdelegation, die heute im Neuen Rathaus vom kommissarischen Leiter des Dezernates für Wirtschaft und Arbeit sowie Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung, Dr. Michael Schimansky, empfangen wurde, bekannt. Weiterlesen

Paul M. Schröder korrigiert den nächsten Zahlensalat der großen Medien

In Cottbus verdienen die Frauen nicht besser, aber es fehlen die Industriearbeitsplätze

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserDas ist nicht neu: Wirtschaftskompetenz beginnt mit mathematischer Kompetenz. Wirtschaftsredakteure, die die Zahlen nicht verstehen, sollten vielleicht besser keine Nachrichten schreiben. Denn wenn erst mal eine Zeitung – in diesem Fall die der „Welt“ – die Sache in die Welt hinausposaunt hat, ziehen alle anderen meist ohne Überlegung nach. In der „Welt“ hieß die Geschichte am 12. Februar um 9 Uhr: „Darum verdienen Frauen in Cottbus mehr als Männer“. Weiterlesen

Neubau eines Applikationszentrum am IOM eingeweiht

Wissenschaftsministerin Stange lobt Transferleistungen des Leibniz-Instituts für Oberflächenmodifizierung Leipzig

„Der Transfer von Forschungsleistungen und von Wissen in die Wirtschaft, insbesondere in die regionale Wirtschaft wird zu einer immer wichtigeren Aufgabe der Forschungseinrichtungen und Hochschulen. Deshalb ist es nicht hoch genug zu würdigen, dass das IOM mit seinem neuen Applikationszentrums dafür sogar die räumlichen Voraussetzungen schafft“, erklärt Sachsens Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange zur heutigen Eröffnung des Neubaus am Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung in Leipzig. Nach einjähriger Bauzeit wurde das neue Zentrum heute auf dem Gelände des Wissenschaftsparks Permoserstraße eingeweiht. Weiterlesen