Artikel zum Schlagwort Wirtschaft

Wirtschaftsförderer planen „Lausitz Investor Center“

Foto: Götz Schleser

Die Wirtschaftsförderer von Brandenburg und Sachsen, WFBB und WFS, bereiten den nächsten Schritt zur länderübergreifenden Investorenwerbung für die Lausitz vor. Geplant ist die Einrichtung eines „Lausitz Investor Center“ als Anlaufstelle für ansiedlungsinteressierte Unternehmen direkt vor Ort in der Lausitz. Das „Lausitz Investor Center“ soll für die Investorenwerbung und -begleitung eingesetzt werden. Weiterlesen

Jugendliche können am 30. Oktober in Workshops ihre Ideen zu Geschäftsmodellen (weiter-) entwickeln

Unter dem Motto „Ideas2Business“ lädt futureSAX - die Innovationsplattform des Freistaates gründungsinteressierte Jugendliche am 30. Oktober 2020 zur kostenfreien InnovationSchool nach Zwickau. An einem Tag voller Workshops, Impulse und Austausch hat die nächste Generation mit Lust auf Unternehmertum die Möglichkeit, aus einer Idee ein Geschäftsmodell zu entwickeln. Weiterlesen

Erneuter Rekord beim „InnoStartBonus“: 53 Gründungsideen im vierten Förderaufruf

Foto: Götz Schleser

Das sächsische Wirtschaftsministerium verzeichnet für seine neue Gründerförderung „InnoStartBonus“ erneut einen Teilnahmerekord. Im vierten Förderaufruf wurden bis zum Bewerbungsschluss am 27. September 2020 von über 129 Interessenten insgesamt 53 Gründungskonzepte aus zehn verschiedenen Branchen eingereicht. Im ersten Aufruf waren 42, im zweiten Aufruf 34 und im dritten Aufruf 44 Konzepte eingereicht worden. Weiterlesen

Sächsische Innovationen treffen auf Kapital

Sachsen ist die Heimat vieler zukunftsträchtiger Start-ups. Mit der Innovationsplattform futureSAX und dem Corona Start-up Hilfsfonds unterstützt der Freistaat deren Entwicklung und Sichtbarkeit auf dem Kapitalmarkt – gerade auch in herausfordernden Zeiten. Ein Modell mit Vorbildcharakter, wie das große Interesse von Investoren und aktuelle Erfolgsbeispiele belegen. Weiterlesen

Minister Dulig und Oberösterreichs Landeshauptmann Stelzer: Transformation der Wirtschaft und Tourismus gemeinsam bewältigen

© SMWA/Ronald Bonß

Nach dem Auftakt in Wien haben Minister Dulig und seine Delegation die Österreich-Reise am Dienstag in Richtung Linz fortgesetzt und gestern beendet. Auf dem Weg in die Hauptstadt von Oberösterreich besuchte die gesamte Delegation das „Quartier A“ in Amstetten - ein Projekt mit Pioniercharakter. Weiterlesen

Wirtschaftsminister Martin Dulig besucht mit sächsischer Delegation Wien und die Region Oberösterreich

Foto: Ralf Julke

Sachsens Wirtschaftsminister und Vize-Ministerpräsident Martin Dulig wird vom 13. bis 17. September 2020 Österreich besuchen. Die geplanten Stationen seiner ersten Auslandsreise in diesem Jahr sind die Hauptstadt Wien sowie Linz, die drittgrößte Stadt des Landes und zugleich Hauptstadt des Bundeslandes Oberösterreich. Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) organisiert die Reise im Auftrag des sächsischen Wirtschaftsministeriums (SMWA) und in Kooperation mit dem Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft „KREATIVES SACHSEN“. Weiterlesen

Auftakttreffen des Wirtschaftspolitischen Beirats

Foto: Ralf Julke

Heute findet in Dresden das Auftakttreffen des Wirtschaftspolitischen Beirates statt, der auf Initiative des sächsischen Wirtschaftsministeriums (SMWA) gegründet wurde. Der Beirat soll das SMWA bei der Umsetzung der Maßnahmen aus dem Impulsprogramm „Sachsen startet durch“ begleiten und weiterführende wirtschafts- und arbeitsmarktpolitische Fragestellungen erörtern. Der Leitgedanke des Beirates ist »Begleiten, Anregen, Unterstützen“. Er ist besetzt aus Vertreter/-innen der Kammern und von Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite. Weiterlesen

Landtagsabgeordneter auf Wirtschaftstour in Leipzig

Foto: L-IZ.de

Am Dienstag, dem 18. August, startet der Landtagsabgeordnete Holger Mann (SPD) in seine diesjährige Wirtschafts- und Unternehmenstour. Auf dem Programm der zweiwöchigen Tour stehen in diesem Jahr insbesondere lokale StartUps sowie klein- und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen digitale Dienstleistungen und innovative Technologien sowie Gründerinitiativen in Leipzig. Weiterlesen

Innovative Textilien aus Sachsen – Sonderschau „Textil? Zukunft!“ in Crimmitschau

Foto: Ralf Julke

In der Tuchfabrik Gebr. Pfau in Crimmitschau, einem der sechs Schauplätze der Sächsischen Landesausstellung, öffnet am 18. Juli die Sonderschau „Textil? Zukunft!“. In der Ausstellung werden Hightech-Textilien und deren vielseitige Einsatzgebiete präsentiert – vom Snowboard über Leuchtfassaden und ‚hängende Gärten‘ bis zu Schutzmaterialien, die gegen Viren und Bakterien wirken. Weiterlesen

simul+Wettbewerb: Was ist aus den Ideen von 2018 geworden?

Regional-Staatsminister Thomas Schmidt, CDU. Foto: L-IZ.de

Für ihren innovativen Beitrag im simul+Wettbewerb „Ideen für den ländlichen Raum“ wurde die Stadt Augustusburg (Landkreis Mittelsachsen) im vergangenen Jahr ausgezeichnet. Zur Umsetzung des Projektes „Von Stadtschreibern und berittenen Boten als Vorreitern der Digitalisierung im ländlichen Raum“ erhielt die Stadt eine Prämie in Höhe von 450 000 Euro. Weiterlesen

Dulig stellt Impulsprogramm vor: „Wir starten einen nachhaltigen Wachstumsmotor – für einen Neustart!“

Foto: Ralf Julke

„Sachsen startet durch“: Das Kabinett hat auf seiner auswärtigen Tagung in Chemnitz heute das angekündigte Corona-Impulspaket des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr beschlossen. Mehr als 1 Milliarde Euro stellen Bund und Freistaat ab sofort bereit, um Beschäftigung zu sichern und durch Corona betroffenen Unternehmen zu helfen. Das Programm wurde nach intensiven und regelmäßigen Beratungen des Kabinetts mit Gewerkschaften, Verbänden und Kammern erstellt. Weiterlesen

Mann: Neustart und Schutz für Sachsens Mittelstand und Industrie

Foto: L-IZ.de

Holger Mann, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zum Programm „Sachsen startet durch“: „Nach den Soforthilfe-Programmen, für die in Sachsen über 1,3 Milliarden Euro ausbezahlt wurden, beginnt jetzt mit ‚Sachsen startet durch‘ die nächste Phase zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Corona-Folgen. Das von Wirtschafts- und Arbeitsminister Martin Dulig (SPD) vorgestellte Programm wurde in den letzten Wochen mit den Kammern und Wirtschaftsverbänden sowie mit den Gewerkschaften beraten.“ Weiterlesen

Modellprojekt Gründerförderung „InnoStartBonus“: Wirtschaftsministerium zieht positive Zwischenbilanz

Foto: Ralf Julke

Die neue sächsische Gründerförderung „InnoStartBonus“ stößt auf breite Resonanz. In den bisherigen drei Förderaufrufen wurden von fast 250 Interessenten insgesamt 120 Gründungskonzepte aus zwölf verschiedenen Branchen eingereicht. In den abgeschlossenen Auswahlverfahren der ersten beiden Förderaufrufe wurden 48 Gründerinnen und Gründer mit ihren innovativen Geschäftsideen für förderwürdig befunden. Weiterlesen

Wirtschaftsregion Lausitz GmbH legt Grundlage für Schlüsselvorhaben

Testzentrum für Eisenbahntechnik in Sachsen – TETIS

Foto: Ralf Julke

Der vorgezogene Ausstieg aus der Braunkohleverstromung ist für den Freistaat Sachsen und die Reviere eine große Herausforderung. Damit die Strukturentwicklung gelingt, benötigen die Menschen in den Regionen die Gewissheit, dort auch in Zukunft gut und gerne leben zu können. Neben dem Engagement und der Zuversicht der Menschen in den Revieren sind Gute Arbeit und zukunftsfähige Jobs Grundvoraussetzung für den Erfolg bei der Strukturentwicklung. Weiterlesen