Artikel zum Schlagwort SC DHfK Leipzig

Handball, 1. Bundesliga

SC DHfK Leipzig vs. Rhein-Neckar Löwen 28:29 – Schwächephase kostet das Spiel

Foto: Jan Kaefer (Archiv)

Für alle LeserMit einer über 50 Minuten lang starken Leistung spielten die Leipziger mit viel Herz und Moral, zwei Punkte konnten dennoch die favorisierten Gäste mitnehmen. Ausschlaggebend war ein 0:6-Lauf von der 36. bis 46. Minute, mit dem die Löwen auch erstmals in Führung gingen. „Da haben wir das Spiel auch durch eigene Fehler hergegeben“, so Trainer André Haber. Mit großem Kampf gelang in der Schlussphase noch einmal der Ausgleich, doch so kaltschnäuzig wie in der Leipziger Schwächephase verwandelten die Mannheimer auch ihre letzte Chance. Weiterlesen

Handball, 1. Bundesliga

SC DHfK Leipzig vs. SC Magdeburg 25:26 – Das Duell auf Augenhöhe endet dramatisch

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserIn einer Partie, in der beide Mannschaften nie mit mehr als zwei Toren führten, hatten die Leipziger knapp das Nachsehen. „Es ist längst keine Begegnung mehr David gegen Goliath, wie noch vor drei bis vier Jahren“, sagte Bennet Wiegert – Trainer der Gäste. Mit 600 angereisten Fans sorgten auch die Elbestädter für gute Stimmung in der Arena, zu der auch die Schiedsrichter mit einer großzügigeren Linie und guter Leistung beitrugen. Weiterlesen

Wie Julian Scharf & Co. den Faustball-Sport nach vorne bringen

SC DHfK-Faustball: Eine Sparte startet durch

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 72, seit 25. Oktober im HandelSeit noch nicht einmal drei Jahren wird beim SC DHfK Leipzig Faustball gespielt. Doch die Sparte, die zur Abteilung Fitness- und Gesundheitssport gehört, geht ab wie eine Rakete. Zwei große Auszeichnungen sowie die Austragung eines Turniers der IFA World Tour machten das Jahr 2019 für die Leipziger zu etwas ganz Besonderem und sorgten auch in der nationalen Faustball-Szene für Aufmerksamkeit. Eng mit diesem Kickstart verbunden ist der Name Julian Scharf. Der 23-Jährige gehört zu den maßgeblichen Initiatoren, ist Spieler in der Männermannschaft und Spartenleiter der Leipziger Faustballer. Weiterlesen

Handball, 1. Bundesliga

SC DHfK Leipzig: Was bringen die Wochen der Wahrheit?

Foto: Jan Kaefer

Für FreikäuferLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 72, seit 25. Oktober im HandelDie Bundesliga-Handballer des SC DHfK Leipzig haben im Spieljahr 2019/ 2020 die ersten zehn Saisonspiele in der „stärksten Liga der Welt“ hinter sich gebracht. 24 weitere Partien stehen ihnen noch bevor. Aktuell belegt das Team von Trainer André Haber einen sehr respektablen 6. Tabellenplatz. Durch den Heimsieg gegen den TBV Lemgo Lippe letzte Woche, setzten sich die Grün-Weißen sogar an die Spitze der – völlig inoffiziellen – Heimtabelle. Weiterlesen

Handball, 1. Bundesliga

SC DHfK Leipzig vs. TBV Lemgo 34:32 – Lemgos Lazarettliste zu lang

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserSchon zum Pressegespräch war klar, Lemgo wird ohne einige verletzte Stammspieler anreisen. Zur langen Liste der Invaliden gesellten sich kurzfristig zwei weitere Spieler. Schon zu Beginn der ersten Halbzeit sah es aus, als könnten die Leipziger daraus Kapital schlagen. Eine 10:5-Führung stand auf der LED-Anzeige. Doch mit Kampfeswillen und leidenschaftlichem Einsatz gestalteten die Gäste das Spiel spannend, führten gar zur Pause wieder. Weiterlesen

Handball, 1. Bundesliga der Männer

SC DHfK gg. Balingen-Weilstetten 27:26: Glücklicher Arbeitssieg

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserGegen den Zweitliga-Meister taten sich die Leipziger nach einer Niederlage bei Mitaufsteiger Nordhorn schwer. Das lag an einer schwachen ersten Hälfte und starkem Kampfeswillen des „ekelhaften“ (Bastian Roscheck) Gegners. Zunächst lief der Leipziger Angriff nicht rund. Dann war es in der Schlussphase Glück, dass die Gäste nicht die Chance zu einem Ausgleich bekamen, der durchaus verdient gewesen wäre. Weiterlesen

Handball, 1. Bundesliga

SC DHfK Leipzig vs. Bergischer HC 35:32 – Gutbrod trifft und trifft, dann packt die Abwehr zu

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserMit einer kämpferischen Ansage waren der Bergische HC nach Leipzig gereist, nämlich seinen guten Leistungen gegen starke Gegner eine noch bessere folgen zu lassen. Und diesen Worten ließen die Gäste Taten folgen, führten in einer torreichen ersten Hälfte sogar mit vier Toren. Leipzig biss später zu und baute die Festung Arena mit einem 35:32 aus, das aber nicht ungefährdet gelang. Weiterlesen

Handball, 1. Bundesliga

SC DHfK Leipzig vs. FA Göppingen 26:25 – Ein guter Grund zum Feiern

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserLange Zeit sah es nicht so aus, als würden die Leipziger Handballer ihr Markenzeichen – knappe Spielausgänge – ausbauen. Drei Tore Führung konnten die Hausherren aber nicht halten. Zehn Minuten vor Schluss gingen sogar die Gäste aus dem Tabellenkeller in Führung. Dort stehen die Schwaben allerdings ebenso unerwartet, wie die Sachsen im Vorjahr. Weiterlesen

Handball, 1. Bundesliga

SC DHfK Leipzig vs. Füchse Berlin 24:23 – Knapper Auftaktsieg nach leidenschaftlicher Aufholjagd

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserUm ein Haar hätten sich die Brüder Philipp und Michael Müller die Punkte in ihrem ersten Duell seit Jahren brüderlich geteilt. Erst mit der Schlusssirene konnten aber die Leipziger die Zähler in der Tabelle für sich sichern. Mit einer Aufholjagd, die zeigte, dass André Habers Mannschaft das Kämpfen in der Pause zwischen den Spielzeiten nicht verlernt hat. 24:23 stand es schließlich nach einem vergeigten Start gegen die Füchse Berlin, der einen solchen Ausgang nicht ahnen ließ. Weiterlesen

Ruderin Johanna Reichardt holt Vize-WM-Titel, Radsportler Daniel Harnisch gewinnt Bronze bei Steher-EM

Quelle: DRV/Schwier

Mit Leichtgewichts-Ruderin Johanna Reichardt und Radsportler Daniel Harnisch gewannen zwei Athleten des SC DHfK Leipzig internationale Medaillen am Wochenende. „Das war ein geniales Rennen. Ich freue mich riesig.“ SC DHfK-Athletin Johanna Reichardt ließ den Emotionen nach ihrer Silbermedaille freien Lauf. Die 22-Jährige hatte bei der U23-WM in Sarasota (Florida) ein beherztes Finale abgeliefert und sich mit dem Vize-WM-Titel belohnt. Ihr Ziel, ins A-Finale zu kommen, hatte die Leipzigerin damit deutlich übertroffen. Weiterlesen

SC DHfK Leipzig, Saisonvorbereitung

Dresden und Aue besiegt: DHfK-Handballer verteidigen Sachsen-Cup

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserDie Handballer des SC DHfK Leipzig sind auch beim diesjährigen Sachsen-Cup ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Am Wochenende verteidigte das Team von Trainer André Haber den Titel aus dem Vorjahr mit Siegen gegen die sächsischen Zweitliga-Vertreter HC Elbflorenz (41:37) und EHV Aue (36:21). Die vom Unternehmerverband Sachsen gestiftete Siegprämie von 1.200 Euro kommt nun den Nachwuchsteams der Grün-Weißen zugute. Weiterlesen

DHfK-Handballer können sich „für die wichtigen Dinge richtig viel Zeit lassen“

Die Saisonvorbereitung hat begonnen: André Haber gefällt das

Foto: Rainer Justen

Für FreikäuferLEIPZIGER ZEITUNG/Auszug Ausgabe 69, seit 19. Juli im HandelLetztlich waren es nur drei Wochen Urlaub, die die Profi-Handballer des SC DHfK zwischen Saisonende und Start der Saisonvorbereitung hatten. Für DHfK-Trainer André Haber war es dennoch „riesig“, wie er beim Media Day des Clubs in der Arena Leipzig an der Seite von Geschäftsführer Karsten Günther erzählte. Weiterlesen

SC DHfK: Staffelgold für Marvin Schulte bei U23-EM, Rang 11 für Straub über 200 m

Quelle: Marvin Schulte/SC DHfK Leipzig

Der Medaillenspiegel der U23-EM im schwedischen Gävle spricht für sich. Der Deutsche Leichtathletikverband (DLV) ist mit 21 Medaillen, darunter neun Mal Gold, jeweils sechs Mal Silber und Bronze, der stärkste nationale Verband in Europa. Mit Marvin Schulte, Felix Straub und Niels Torben Giese starteten drei Athleten des SC DHfK Leipzig in Schweden. Weiterlesen

6. Leipziger Beneflitz

430 Teilnehmer „flitzen“ für Leipziger Kinder + Video

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserEs ist wahrscheinlich die entspannteste Sportveranstaltung der Stadt. Beim Beneflitz geht es nicht um den Sieg oder um schnelle Zeiten, sondern darum, die 500 Meter lange Laufrunde im Clara-Zetkin-Park zumindest ein paar Mal zu bewältigen. Denn jede einzelne Runde spielt Geld ein, durch das Kinder – deren Eltern es sich sonst nicht leisten könnten – in die Ferien fahren können. Am Samstag gab es die 6. Auflage des von Leipziger Kinderstiftung und Johanniter-Unfall-Hilfe organisierten Spendenlaufes. Weiterlesen

Putera, Rojewski und Jurdzs glänzen in ihrem letzten Spiel für den SC DHfK

SC DHfK Leipzig vs. Rhein-Neckar Löwen 28:26 – Wenn der „Hexer“ zur Wand wird

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserMit einer starken Abwehrleistung haben die Handballer des SC DHfK zum Abschluss ihrer Saison am Sonntag die favorisierten Rhein-Neckar Löwen bezwingen können. Nach einer schnellen und torreichen Anfangsphase in der Arena Leipzig setzten sich die Grün-Weißen zur Halbzeit schon leicht ab. Mit Beginn der zweiten Hälfte schien zunächst alles zu gelingen. Milos Putera machte mit zwölf Paraden in den ersten 30 Minuten seinem Spitznamen „Der Hexer“ schon alle Ehre. Der Tag endete mit der Saisonabschluss-Feier, die nach einem Sieg natürlich schöner ausfällt. Weiterlesen

Handball, 1. Bundesliga

SC DHfK Leipzig vs. HC Erlangen 26:25 – „In der Hinrunde hätten wir verloren“

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserIm vorletzten Heimspiel der Saison ist es dem SC DHfK gelungen, die Heimspielstärke zu untermauern. Ein knappes 26:25 stand am Donnerstagabend schließlich gegen den HC Erlangen auf der Anzeigetafel. Eine Schwächephase verhinderte dabei eine Pausenführung in einem Spiel, das offensiver geführt wurde als zu erwarten war. So schwächelnd die DHfKler eine Führung verspielten, so stark erkämpften sie sich diese nach der Pause zurück. Weiterlesen

Handball, 1. Bundesliga

SC DHfK Leipzig vs. Bergischer HC 25:25 – Ein Fehlpass zu viel kostet möglichen Sieg

Foto: Rainer Justen

Für alle LeserMit dem sicheren Klassenerhalt im Rücken hatten die Leipziger Handballer gegen das starke Team des Bergischen HC keinen leichten Samstagabend. Ein wenig standen sie sich auch selbst im Weg. Anspiele an den Kreis funktionierten zunächst weder tief noch hoch, auch sonst schlichen sich einige technische Fehler ein. Fast schon wie gewohnt spielte die Sieben nach der Pause deutlich besser und stellte Unzulänglichkeiten ab, auch das Tempospiel verbesserte sich, es lief auch diese Partie auf ein Herzschlagfinale hinaus. Weiterlesen