6.6°СLeipzig

SC DHfK Leipzig

- Anzeige -
Neuzugang Tim Matthes (kam von den Füchsen Berlin) machte mit 7 Toren gegen Aue auf sich aufmerksam. Foto: Jan Kaefer

SC DHfK Leipzig: Erste Testspiel-Siege für grün-weiße Bundesliga-Handballer

Gleich zweimal war es den Leipziger Handballfans an diesem Wochenende möglich, die Bundesliga-Handballer des SC DHfK live bei einem Testspiel zu unterstützen. Es waren gleichzeitig auch die ersten beiden Partien, die die Grün-Weißen in der diesjährigen Saisonvorbereitung vor eigenem Publikum ausgetragen hatten. In der kleinen Halle der Arena Leipzig, traf der SC DHfK am Freitag […]

Mit einem Lachen im Gesicht, überquert Martin Schulz (SC DHfK Leipzig) als Erster die Ziellinie des Fitnesstriathlon. Foto: Jan Kaefer

39. Leipziger Triathlon: Paralympics-Sieger Martin Schulz läuft sich für Halb-Ironman warm

Paralympics-Sieger Martin Schulz vom SC DHfK Leipzig war im Rahmen des am Sonntag (24. Juli) veranstalteten 39. Leipziger Triathlon der prominenteste Teilnehmer. Der mehrmalige Welt- und Europameister im Paratriathlon, ließ es bei der traditionellen Veranstaltung am Kulkwitzer See aber etwas kürzer angehen und startete nicht über die olympische Distanz, sondern beim Fitnesstriathlon. Dort hatten er […]

Die DHfK-Handballer absolvierten im öffentlichen Training eine reine Athletik-Einheit. Foto: Jan Kaefer

SC DHfK Leipzig: „Die Vision Europa steht!“

Mit einem viertägigen Trainingslager in Bremen (14.-17. Juli) sind die Bundesliga-Handballer des SC DHfK in ihre Saisonvorbereitung gestartet. Am Dienstag präsentierte sich das aktuelle Team nun beim öffentlichen Training auf der Nordanlage den Medienvertreter/-innen. Auf dem Programm standen athletische Übungen. Aus dem Kader der 1. Mannschaft schwitzten 13 Sportler auf dem Tartan der Leichtathletik-Anlage. „Heute […]

Zwölf SC DHfK-Sportler starten bei Leichtathletik-DM, Medaillenchancen für Storl und Schulte

Die 122. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften kehren nach 2019 zurück ins Berliner Olympiastadion. Vom 23. bis 26. Juni 2022 ermitteln die besten Leichtathletinnen und Leichtathleten Deutschlands in 19 Wettbewerben ihre Meister. Der SC DHfK Leipzig fährt in diesem Jahr mit zwölf Aktiven in die Hauptstadt. Mit Kugelstoßer David Storl und Sprinter Marvin Schulte haben die Messestädter zwei […]

Von der Laufbahn in den Eiskanal: SC DHfK-Sprinter Felix Straub wechselt ins Bobteam von Rekordweltmeister Francesco Friedrich

Er wurde Staffel-Weltmeister und Deutscher Meister (4x100m), holte im vergangenen Jahr u.a. Bronze über die 200 Meter bei den Deutschen Meisterschaften – jetzt tauscht SC DHfK-Sprinter Felix Straub die Tartanbahn gegen den Eiskanal. Seit Anfang Juni gehört der 25-Jährige offiziell zum Bobteam Friedrich um Rekordweltmeister und Doppel-Olympiasieger Francesco Friedrich. Zeitgleich bleibt Straub Mitglied im SC […]

Nach seiner langen Verletzungspause war das Comeback von David Storl bei den Halleschen Werfertagen mit Spannung erwartet worden. Foto: Jan Kaefer

Nach 15 Monaten zurück im Ring: Interview mit Kugelstoßer David Storl

Als David Storl (SC DHfK Leipzig) im Februar 2021 in Dortmund zum neunten Mal den Titel des Deutschen Hallenmeisters erkämpfte, war es für ihn ein guter Abschluss der Hallensaison. Seine Konzentration sollte nun voll und ganz auf die Vorbereitungen zu den Olympischen Sommerspielen in Tokio gelegt werden. Doch aus der erhofften dritten Olympia-Teilnahme sollte vorerst […]

Finswimming-Weltrekord-Jubel: Nach fast fünf Jahren knackte Max Poschart (SC DHfK Leipzig) seine eigene 100-Meter-Bestmarke. Foto: Jan Kaefer

Max Poschart (SC DHfK) schwimmt Weltrekord über 100 Meter: „Ich dachte mir schon, dass es schnell werden könnte“

Zum vierten Mal nach 2011, 2015 und 2018 machte am vergangenen Wochenende (23./24. April) der Finswimming-Weltcup in Leipzig Station. Insgesamt 401 Athlet/-innen aus 19 Nationen glitten durch das Wasser der Unischwimmhalle in der Mainzer Straße. Für Ausrichter SC DHfK hätte es kaum besser laufen können. Die Leipziger/-innen ernteten sechs Gold- und eine Silbermedaille. Für das […]

Die Preisträger/-innen aller Kategorien. Oben von links: Justus Mörstedt, Sidney Zeuner (beide 4x 100m Staffel Finswimming), Martin Schulz (Para-Triathlon), Max Poschart (4x 100m Staffel Finswimming). Unten von links: Johanna Krauß (Wasserspringen), Tamino Ohme (Speedskating), Melanie Gebhardt (Kanurennsport), Gunar Kirchbach (Kanurennsport/ Trainer). Foto: Jan Kaefer

SC DHfK Leipzig: Würdigung für große Erfolge – Melanie Gebhardt und Martin Schulz sind Sportler/-in des Jahres

Nach der Anzahl der bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen errungenen Medaillen, ist der SC DHfK Leipzig offiziell der erfolgreichste Sportverein der Welt – und mit seinen rund 6.500 Mitgliedern in 19 Abteilungen auch der größte in der Stadt. Da verwundert es nicht, dass die Athlet/-innen der Grün-Weißen auch im vergangenen Sportjahr mit zahlreichen herausragenden Leistungen […]

SC DHfK-Geherin Saskia Feige wird starke Achte bei Team-WM

Die diesjährige Team-WM der Geherinnen und Geher fand vom 4. bis 5. März in der omanischen Hauptstadt Maskat statt. Die Aktiven des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) durften sich im Sultanat über zwei Wettkampftage mit der Weltelite messen. Aus Leipziger Sicht stand SC DHfK-Athletin Saskia Feige an der Startlinie und wusste mit einem achten Platz über 20 […]

Zum vierten Mal konnte Robert Farken (SC DHfK) in seiner Heimatstadt über Gold bei einer Hallen-DM jubeln. Foto: Jan Kaefer

Leichtathletik-DHM 2022: Farken mit Gold, Braunstein im Finale

So richtig überrascht hat es wohl niemanden, was aber letztlich nur zeigt, in welch herausragender Form sich Robert Farken (SC DHfK) aktuell befindet. Der Leipziger Mittelstreckler, der in der Halle schon drei Deutsche Meistertitel über 800 Meter gesammelt hatte, schlug nun auch über die 1.500 Meter zu. Wie schon im letzten Sommer bei der Freiluft-Meisterschaft, […]

SC DHfK-Athlet Robert Farken krönt sich zum Deutschen Hallenmeister über 1.500 Meter

Die 69. Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in Leipzig sind Geschichte: Die dreiköpfige Athletengruppe des SC DHfK überzeugte an diesem Wochenende mit zwei Finalteilnahmen inklusive des Titelgewinns von Robert Farken. Neuzugang Hannes Braunstein wurde Achter über die 800 Meter. U20-Athletin Mariam Soumah (200m) lieferte ein gutes Rennen bei ihrer DHM-Premiere ab. Die SC DHfK-Sprinter Roy Schmidt und Marvin […]

Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften: SC DHfK reist mit sieben Leichtathlet/innen nach Sindelfingen

Am 19. und 20. Februar 2022 stehen die 53. Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften der U20 auf dem Programm. Im Glaspalast Sindelfingen werden sieben Leichtathletinnen und –athleten des SC DHfK Leipzig in insgesamt fünf Disziplinen an den Start gehen. Schwerpunkt werden dabei die Sprint- und Laufdisziplinen über 60 und 200 Meter sowie 400 und 1.500 Meter sein. Außerdem tritt eine sehr junge U20-Staffel über die 4 x 200 Meter an.

Judoka Marie Branser mit Marathonläufer Nic Ihlow (links) und Para-Triathlet Martin Schulz bei der Einweihung der Sportstadt-Straßenbahn. Foto: Jan Kaefer

Zwischen Euphorie und kritischen Stimmen: Marie Branser startet für den Kongo bei den Olympischen Spielen

Auf diesen Tag hat Marie Branser seit Jahren hingearbeitet. Wenn die Leipziger Judoka am 29. Juli die Matte betritt, wird für sie der größte sportliche Traum wahr. Denn an eben jenem Donnerstag greift die 28-Jährige in Tokio erstmals aktiv bei Olympischen Spielen ins Wettkampfgeschehen ein. Besonders daran ist, dass die Athletin des SC DHfK nicht unter deutscher Flagge ins Rennen geht, sondern für die Demokratische Republik Kongo startet. Ein eher ungewöhnlicher Schritt, der auch Kritiker/-innen auf den Plan rief.

Handball, 1. Bundesliga, Saison 2020/ 2021, 24. Spieltag, Nachholer: SC DHfK Leipzig vs. HC Erlangen am 20.05.21 in der Quarterback Immobilien Arena Leipzig. Im Bild: Manager, Geschaeftsfuehrer Karsten GUENTHER (SC DHfK Leipzig) gratuliert Patrick WIESMACH (4, SC DHfK Leipzig)

SC DHfK-Manager Karsten Günther im Interview: Von schlaflosen Nächten und Zuversicht

Hinter den Bundesliga-Handballern des SC DHfK Leipzig liegt eine nervenaufreibende Saison – stets unter dem Einfluss der Corona-Pandemie. Spielverlegungen, Coronafälle im eigenen Team und Partien vor Geisterkulisse stellten vor allem auch Karsten Günther vor permanent neue Herausforderungen. Im Interview mit der Leipziger Zeitung (LZ) blickt er auf die vergangene Spielzeit zurück.

Scroll Up